Nochmal: Deutscher Navigator

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Kafi, 10. September 2002.

  1. Kafi

    Kafi New Member

    So, nachdem mein letzter Versuch mehr oder weniger ein Flop war, gibts jetzt hier
    http://homepage.mac.com/kafi/FileSharing1.html
    die Übersetzung, dieses Mal mit Installer, damit es auch wirklich funktioniert.

    Funktioniert übrigens nur mit chimi 0.5.0, am besten der offiziellen Version.
    Konnte es bis jetzt nur unter OS 10.1.5 ausprobieren, wie das unter Jaguar mit der deutschen Ordner-Namensgebung ist, weiß ich nicht, vielleicht muss ich hier noch den Installer verändern...

    PS. ggf muss die runtergeladene Datei umbenannt werden (in irgendwas.dmg, ich weiß nicht, was die WebObjects von Apple da machen mit dem dmg.link.dm oder so....)
     
  2. ato

    ato New Member

    Vielen Dank Kafi für deine tolle Arbeit.
    Deutsch ist mir doch lieber wie Englisch fühle mich mehr zu Hause.
     
  3. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Funktioniert auch mit 10.2 ohne Probleme und so wie erwartet. Nur in der Dialogbox, die erscheint, wenn der Navigator an einem falschen Ort liegt, ist ein kleiner Rechtschreibfehler.

    Danke für den Installer!

    PS: Dass das .dmg-File hinten umbenannt wird kannst du verhindern, indem du es als .sit, .gz oder sowas packst, glaube ich.
     
  4. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Lieber als, nicht lieber wie! Offenbar fühlst du dich in keiner Sprache zu Hause.
    Dachte eigentlich, ihr Schweizer wärt alle hochgebildet.

    Dir auch ein PS: War nicht böse gemeint! ;-)
     
  5. Spanni

    Spanni New Member

    wieso startet bei mir QT wenn ich deine dmg öffnen will?
     
  6. ato

    ato New Member

    Du kannst dir ja nicht vorstellen welch ein Kampf diese Sprache ist. Ich muss immer alles von Schwizerdütsch auf Deutsch umdenken.
    Wenn ich in Schwizerdütsch schreibe, versteht es keiner.

    Du hast somit einen Heimvorteil.

    Da bin ich doch froh sind solche deutschkundigen Leute wie du auf dem Netz.

    Mit deiner Hilfe werde ich doch noch hochgebildet.

    Danke dir Oli
     
  7. Kafi

    Kafi New Member

    Gut, dann werd ich den gleich mal beheben, den Fehler da....

    Leider hab ich immer noch nicht rausgefunden, wo man das "Back" "Forward" Reload" in der Navigationsleiste ändern kann.
    Die Voreinstellungen könnte ich auch ändern, aber dann ist es nicht mehr sauber lokalisiert, heißt: wenn man dann versucht, mit dem Englischen Finder Chimera zu öffnen, sind die Voreinstellungen immer noch auf Deutsch :-(
     
  8. Kafi

    Kafi New Member

    Uff...keine Ahnung. als finder User schafft man es aber auch über Umwege (falls noch nicht geschehen):
    entweder das icon auf Disc-Copy ziehen, oder:
    Apfel - I und öffnen mit disc copy einstellen...
     
  9. Spanni

    Spanni New Member

    jetzt hab ich´s schon gelöscht!
    hab keine probleme wenn der browser auf englisch ist!:)
     
  10. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

  11. Christoph Meyer

    Christoph Meyer New Member

    @ Kafi

    Danke für deine Mühe, klappt bis jetzt tadellos. Habe das dt. Sprachpaket manuell installiert, funktioniert auch wenn das englische drinbleibt.
    Eine Frage: Weisst du wo die Zuordnung der Vorwärts/Rückwärts-Funktionen festgelegt ist? Könnte man die nicht ändern, da sie seit der neuen Version ziemlich unpraktisch ist, dh auf englische Tastatur angestimmt (Apfel + alt + 5/6)?
     
  12. Kafi

    Kafi New Member

    Ich kann mal probieren, das zu ändern, dürfte aber kein Problem sein, wenn es nicht mit etwas anderem kollidiert...

    "." und "," geht leider nicht, weil "." schon für laden-abbrechen steht, das "-" ist auch schon weg....

    wie war es dann bei der alten Version?
     
  13. Christoph Meyer

    Christoph Meyer New Member

    Alte Version: Apfel + Pfeile.
    Auf der Chimera-Site haben sie geschrieben, dass es Kollisionen gibt.
    Wahrscheinlich mit dem seitlich Verschieben.
    Wie wär's mit Apfel + y bzw. < ?
     

Diese Seite empfehlen