nochmal ffmegX ...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von misfit, 28. September 2003.

  1. misfit

    misfit New Member

    hallo woran kann das liegen wenn ich ein mpeg in eine svcd convertieren will und der vorgang mit dieser fehlermeldung im terminal abbricht:
    **ERROR: [yuvscaler] Could'nt read YUV4MPEG header!
    **ERROR: [mpeg2enc] Could not read YUV4MPEG2 header: system error (failed read/write)!

    was is mit diesen mpeg files los?

    ausserdem bekomme ich beim programmstart diese fehlermeldung: AppleScript Fehler - No result was returned from some part of this expression.(-2763)
     
  2. TMT

    TMT New Member

    Also diese Applescript-Fehlermeldung bekomme ich auch...
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    Mal wahlweise (bei Version 0.0.8) unter "Options" die Haken bei QT Decode (Decode with Quicktime) und MPlayer Decode (Decode with MPlayer) an und ausschalten.

    Goldene Regel: zuerst mal versuchen KEINE der beiden zu aktivieren. Geht um einiges schneller.
    Wenn dann besagte Meldung kommt mal mit Mplayer Decode das selbe. Wenn das nix nützt testweise mit QT decode.
    Ich kenne das Phenomän auch das manche Filmdateien ohne eins der beiden nicht loslaufen. da kommt der Decoder mit irgendwelchen fehlenden header Einträgen nicht klar. MPlayer Decode löst das Problem meistens.


    Liegt euer ffmpegX im Verzeichniss Programme auf der Systemplatte? Oder irgendwoanders? Ich hatte diese (oder eine ähnliche) Meldung als es woanders lag.
     
  4. TMT

    TMT New Member

    Im Ordner Programme des Startvolumes liegt bei mir ffmpegX.
     
  5. misfit

    misfit New Member

    ja bei mir liegt's auch in programme auf der systempartition ...
     
  6. alberti11

    alberti11 New Member

    Hi Leute,

    kann auch an sonderlichen Umlauten o.ä. im Filenamen liegen; gebt mal kurze einfache Namen.

    Ali
     
  7. misfit

    misfit New Member

    o.k. männer. jetzt habe ich "mit mplayer decod." eingestellt und nu isser fleissig am rechnen. bin mal gespannt was dabei rauskommt. sieht ganz gut bis jetzt aus ... also, schonmal vielen dank @kawi ich werde berichten wenn es fertig ist ...
     
  8. TMT

    TMT New Member

    Bei mir kommt beim konvertieren von DivX-Avi nach VCD folgende Fehlermeldung:

    INFO: [yuvscaler] yuvscaler (version 1.7.0) is a general scaling utility for yuv frames
    Sun Sep 28 10:22:07 CEST 2003
    INFO: [yuvscaler] (C) 2001-2002 Xavier Biquard <xbiquard@free.fr>
    INFO: [yuvscaler] yuvscaler -h for help, or man yuvscaler
    Input #0, avi, from '/Users/*****:
    Stream #0.0: Video: mpeg4, 656x464, 23.98 fps, 800 kb/s
    Stream #0.1: Audio: mp3, 48000 Hz, mono, 64 kb/s
    Output #0, yuv4mpegpipe, to 'pipe:':
    Stream #0.0: Video: rawvideo, yuv420p, 352x288, 25.00 fps, q=2-31, 200 kb/s
    Stream mapping:
    Stream #0.0 -> #0.0
    Press [q] to stop encoding
    INFO: [mpeg2enc] Selecting VCD output profile
    INFO: [mpeg2enc] Assuming norm PAL
    INFO: [mpeg2enc] Encoding MPEG-1 video to /Users/******.m1v
    INFO: [mpeg2enc] Horizontal size: 352 pel
    INFO: [mpeg2enc] Vertical size: 288 pel
    INFO: [mpeg2enc] Aspect ratio code: 1 = 1:1 (square pixels)
    INFO: [mpeg2enc] Frame rate code: 3 = 25.0 (PAL/SECAM VIDEO / converted FILM)
    INFO: [mpeg2enc] Bitrate: 1897 KBit/s
    INFO: [mpeg2enc] Field order for input: none/progressive
    INFO: [mpeg2enc] New Sequence every 700 Mbytes
    INFO: [mpeg2enc] Assuming non-video stream of 230 Kbps
    INFO: [mpeg2enc] Search radius: 16
    INFO: [mpeg2enc] GOP SIZE RANGE 12 TO 12
    INFO: [mpeg2enc] Setting colour/gamma parameters to "PAL B/G"
    INFO: [mpeg2enc] Progressive format frames = 1
    INFO: [mpeg2enc] mpeg1 - setting intra_dc_precision = 0
    INFO: [mpeg2enc] Using default unmodified quantization matrices
    INFO: [mpeg2enc] Buffering 33 frames
    INFO: [mpeg2enc] SETTING AltiVec for QUANTIZER!
    INFO: [mpeg2enc] SETTING AltiVec for MOTION!
    INFO: [mpeg2enc] SETTING AltiVec for TRANSFORM!
    INFO: [mpeg2enc] SETTING AltiVec for PREDICTION!
    **ERROR: [yuvscaler] Couldn't read frame number 158959!
    INFO: [mpeg2enc] Guesstimated final muxed size = 1690528965
    Input #0, avi, from '/Users/*********':
    Stream #0.0: Video: mpeg4, 656x464, 23.98 fps, 800 kb/s
    Stream #0.1: Audio: mp3, 48000 Hz, mono, 64 kb/s
    Output #0, mp2, to '/Users/********:
    Stream #0.0: Audio: mp2, 44100 Hz, stereo, 224 kb/s
    Stream mapping:
    Stream #0.1 -> #0.0
    Press [q] to stop encoding
    INFO: [mplex] mplex version 2.2.2 ($Date: 2003/05/13 20:27:15 $)
    INFO: [mplex] File /Users/*****.m1v looks like an MPEG Video stream.
    INFO: [mplex] File /Users/******.mp2 looks like an MPEG Audio stream.
    INFO: [mplex] Found 1 audio streams and 1 video streams
    INFO: [mplex] Selecting VCD output profile
    INFO: [mplex] Multiplexing video program stream!
    INFO: [mplex] Scanning for header info: Video stream e0 (/Users/*******.m1v)
    INFO: [mplex] VIDEO STREAM: e0
    INFO: [mplex] Frame width : 352
    INFO: [mplex] Frame height : 288
    INFO: [mplex] Aspect ratio : 1:1 (square pixels)
    INFO: [mplex] Picture rate : 25.000 frames/sec
    INFO: [mplex] Bit rate : 1897200 bits/sec
    INFO: [mplex] Vbv buffer size : 65536 bytes
    INFO: [mplex] CSPF : 1
    INFO: [mplex] Scanning for header info: Audio stream c0 (/Users/********.mp2)
    INFO: [mplex] MPEG AUDIO STREAM: c0
    INFO: [mplex] Audio version : 1.0
    INFO: [mplex] Layer : 2
    INFO: [mplex] CRC checksums : no
    INFO: [mplex] Bit rate : 28672 bytes/sec (224 kbit/sec)
    INFO: [mplex] Frequency : 44100 Hz
    INFO: [mplex] Mode : 0 stereo
    INFO: [mplex] Mode extension : 0
    INFO: [mplex] Copyright bit : 0 no copyright
    INFO: [mplex] Original/Copy : 1 original
    INFO: [mplex] Emphasis : 0 none
    INFO: [mplex] SYSTEMS/PROGRAM stream:
    INFO: [mplex] rough-guess multiplexed stream data rate : 2159696
    INFO: [mplex] target data-rate specified : 2121200
    ++ WARN: [mplex] Target data rate lower than computed requirement!
    ++ WARN: [mplex] N.b. a 20% or so discrepancy in variable bit-rate
    ++ WARN: [mplex] streams is common and harmless provided no time-outs will occur
    INFO: [mplex] Run-in Sectors = 35 Video delay = 27941 Audio delay = 31541
    INFO: [mplex] New sequence commences...
    INFO: [mplex] Video e0: buf= 94208 frame=000000 sector=00000000
    INFO: [mplex] Audio c0: buf= 4096 frame=000000 sector=00000000
    INFO: [mplex] Padding : sector=00000000
    ++ WARN: [mplex] Stream e0: data will arrive too late sent(SCR)=9691056 required(DTS)=9690688
    ++ WARN: [mplex] Video e0: buf= 82787 frame=002678 sector=00006345
    ++ WARN: [mplex] Audio c0: buf= 2326 frame=004100 sector=00001316
    ++ WARN: [mplex] Padding : sector=00004446
    ++ WARN: [mplex] Stream e0: data will arrive too late sent(SCR)=24655949 required(DTS)=24655888
    ++ WARN: [mplex] Video e0: buf= 81535 frame=006834 sector=00021933
    ++ WARN: [mplex] Audio c0: buf= 1872 frame=010466 sector=00003359
    ++ WARN: [mplex] Padding : sector=00005560
    ++ WARN: [mplex] Stream e0: data will arrive too late sent(SCR)=24895452 required(DTS)=24893488
    ++ WARN: [mplex] Video e0: buf= 91903 frame=006900 sector=00022201
    ++ WARN: [mplex] Audio c0: buf= 3550 frame=010565 sector=00003391
    ++ WARN: [mplex] Padding : sector=00005560
    ++ WARN: [mplex] Stream e0: data will arrive too late sent(SCR)=25134954 required(DTS)=25127488
    ++ WARN: [mplex] Video e0: buf= 91903 frame=006965 sector=00022469
    ++ WARN: [mplex] Audio c0: buf= 4096 frame=010665 sector=00003423
    ++ WARN: [mplex] Padding : sector=00005560
    ++ WARN: [mplex] Stream e0: data will arrive too late sent(SCR)=25374456 required(DTS)=25361488
    ++ WARN: [mplex] Video e0: buf= 91903 frame=007030 sector=00022737
    ++ WARN: [mplex] Audio c0: buf= 4096 frame=010765 sector=00003455
    ++ WARN: [mplex] Padding : sector=00005560
    ++ WARN: [mplex] Stream e0: data will arrive too late sent(SCR)=25613958 required(DTS)=25595488
    ++ WARN: [mplex] Video e0: buf= 91903 frame=007095 sector=00023005
    ++ WARN: [mplex] Audio c0: buf= 4096 frame=010864 sector=00003487
    ++ WARN: [mplex] Padding : sector=00005560
    ++ WARN: [mplex] Stream e0: data will arrive too late sent(SCR)=25853460 required(DTS)=25829488
    ++ WARN: [mplex] Video e0: buf= 91903 frame=007160 sector=00023273
    ++ WARN: [mplex] Audio c0: buf= 4096 frame=010964 sector=00003519
    ++ WARN: [mplex] Padding : sector=00005560
    ++ WARN: [mplex] Stream e0: data will arrive too late sent(SCR)=26092962 required(DTS)=26063488
    ++ WARN: [mplex] Video e0: buf= 91903 frame=007225 sector=00023541
    ++ WARN: [mplex] Audio c0: buf= 4096 frame=011064 sector=00003551
    ++ WARN: [mplex] Padding : sector=00005560
    ++ WARN: [mplex] Stream e0: data will arrive too late sent(SCR)=26332465 required(DTS)=26297488
    ++ WARN: [mplex] Video e0: buf= 91903 frame=007290 sector=00023809
    ++ WARN: [mplex] Audio c0: buf= 4096 frame=011163 sector=00003583
    ++ WARN: [mplex] Padding : sector=00005560
    ++ WARN: [mplex] Stream e0: data will arrive too late sent(SCR)=26571967 required(DTS)=26535088
    ++ WARN: [mplex] Video e0: buf= 91903 frame=007356 sector=00024077
    ++ WARN: [mplex] Audio c0: buf= 4096 frame=011263 sector=00003615
    ++ WARN: [mplex] Padding : sector=00005560
    ++ WARN: [mplex] Stream e0: data will arrive too late sent(SCR)=26811469 required(DTS)=26765488
    ++ WARN: [mplex] Video e0: buf= 91907 frame=007421 sector=00024345
    ++ WARN: [mplex] Audio c0: buf= 4096 frame=011363 sector=00003647
    ++ WARN: [mplex] Padding : sector=00005560
    **ERROR: [mplex] Too many frame drops -exiting
     
  9. kawi

    kawi Revolution 666

    @tmt
    wie gesagt mal wahlweise probieren OHNE einen decode with, testweise mal mit mplayer decode und wahlweise mit qt decode (im reiter Options)

    wenn keine der Varianten geht nur den avi in ein Mov vorher umwandeln. Also mit avi2mov oder convertqt oder ähnlichen Tools.

    Ansonsten mal checken das die aktuelleste ffmpegX version und auch die aktuellen engines verwendet werden
     
  10. TMT

    TMT New Member

    Funktioniert alles nicht. Habe auch MPEG2Works ausprobiert. Es wird zwar konvertiert, aber irgendwann bricht alles ab.

    Jetzt will ich das mal mit dem Quicktime-Export probieren. Funktioniert das auch, wenn ich ein QT-DivX-PlugIn habe?
     
  11. misfit

    misfit New Member

    mal 'ne frage: wie lange dauert das ungefähr, wenn ich ein ca. 700 MB mpg file mit ffmpegX (neueste version) in ein svcd image kodiere? das ganze mit einem G4/400 1 GB RAM ... ich frage nur damit ich eine ungefähre Vorstellung davon bekomme ob alles noch mit rechten dingen zugeht oder ob das programm irgendwie blödsinn macht ... ich glaube der gute kodiert jetzt schon seit ca. 6 stunden. ist das normal?
     
  12. kawi

    kawi Revolution 666

    G4/400 1 GB RAM hab ich hier auch.
    Ein Film von 90 min Länge kann schonmal bis 10 Stunden dauern. Je ncahdem wie gut die engine mit dem file zurechtkommt. Wenn ich Material in DVD kompatibles MPEG2 konvertiere warte ich bis 16 Stunden :) Der QT Export dauert da zwar nur 8 aber die Qualität von QT MPEG2 ist bescheiden ...
     
  13. misfit

    misfit New Member

    oh je, dann hoffe ich mal dass ich morgen früh mal resultate sehe ... im Büro hab ich 'nen G4/1 Ghz Single mit 1 GB RAM stehen ... hat jemand mal 'nen paar angaben wie lange das mit dem erwähnten file auf diesem mac dauern würde ... nur so zum Vergleich ... nur so in etwa ...
     
  14. kawi

    kawi Revolution 666

    auf nem G4/1 Ghz gehts etwa doppelt so schnell wie auf nem 400er
     
  15. misfit

    misfit New Member

    oh, dann würde sich das ja lohnen die filme mal auf dem aktuelleren rendern zu lassen ...
     
  16. misfit

    misfit New Member

    wie kommt es eigentlich dazu:
    angenommen ich lade mir ein mpg file z.B. Pulp Fiction svcd mit dem uns allen bekannten esel herunter. das file hat eine Dateigröße von 706 MB. der download scheint völlig normal von statten zu gehen, doch wenn er beendet ist und nun eigentlich auf meiner Platte sein müsste wird mir das file zwar angezeigt hat aber eine dateigröße von 0 kb und ich kann nix damit anfangen ... wie kann das sein??
     
  17. kawi

    kawi Revolution 666

    Umsetzung des neuen Gesetzgebung :)
    Download vom Esel ist illegal. deswegen 0 kb ... *lol

    nee also eselfragen sind nicht mein Metier ... da kenn ich mich nicht aus. Frag doch mal die Leute von denen du downloadest...
     
  18. Clemens1

    Clemens1 New Member

    Moin,

    genau das Problem habe ich auch (also das mit header). Dazu mal eine Frage.
    Ich möchte einen Film wie folgt bearbeiten: Kamera->iMovie->SVCD/VCD
    Die ersten Schritte habe ich schon hinter mir, also der Film ist jetzt fertig geschnitten (iMovie). Jetzt möchte ich den Film mit möglichst wenig Verlusten exportieren. Welches Format wähle ich da am besten. Vor mir liegt das Sonderheft 1/2003, aber da werde ich nicht ganz schlau draus.
    Kann mir da jemand vielleicht einen Tip geben? Habe schon an mp4 gedacht, oder doch mov...

    Gruß
    Clemens
     
  19. macmercy

    macmercy New Member

    Nimm MOV.

    Und da z.B. 'Motion JPG A' (oder B) - sind zwar große Dateien aber sehr gute Quali.
     
  20. Clemens1

    Clemens1 New Member

Diese Seite empfehlen