nochmal ne frage zum clean install ??!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von turnt, 25. Oktober 2003.

  1. turnt

    turnt New Member

    hi,
    ich wollte mir jetzt die tage auch den panther draufziehen .... jetzt bin ich zu der lösung gekommen das der clean install ( wobei die festplatte doch vorher gelöscht wird, nicht war ) die beste lösung ist!

    also:

    1. ich hab ne 20 gig platte auf der das osx.2 läuft
    und ich hab ne 80 gig platte auf der ich viele
    anderen sache habe. wenn ich also alle wichtigen
    sachen die ich auf der ersten platte habe rüber auf
    die 2. schiebe kann mir doch eigentlich nichts
    passieren oder ???

    2. ich hatte wohl vor die erste platte nicht einfach
    nur zu löschen sondern sie komplett mit nullen zu
    überschreiben, damit nichts aber auch gar nichts
    nachher stören kann! ist das möglich ohne das mit
    den daten auf der 2. platte irgendetwa spassiert??

    3. ich hab auch auf der 2. platte einen ordner den
    mir das mac os angelegt hat der applications heißt.
    da sind auch nen paar programme drin die ich
    einfach nicht auf der ersten platte haben wollte.
    z.b. itunes mit seiner gesamten musikbibliothek.
    kann das nachher zu irgendwelchen
    komplikationen führen da ich diese progs ja auch
    später nochmal auf der ersten, frischen platte
    haben werde ???

    4. ist beim panther das os9, das ich auch noch
    brauche, bei der installation auch dabei ???

    vielen dank für eure antwort
    danke, turnt:eek:
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    zu 4.: nein

    Musst du von deiner Software-Restore-DVD oder CD nachinstallieren. Zum übrigen Aufwand deiner Pantherei sag' ich mal lieber nix :wink:
     
  3. turnt

    turnt New Member

    wieso sagst du dazu mal lieber nix.....

    gibts auch einfachere wege ....

    bin für alles offen ...

    und auf welcher der drei cds ist dann das os 9 ...

    ???
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

  5. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    In den ganzen 10 Tipps für X findest du nichts zum Clean-Install. Bin mit dem (Fast*)-Drüberbügeln schon bei 10.1 und 10.2 gut gefahren und inzwischen ist mein Vertrauen in X weiter gewachsen. Habe alle X-Versionen auf 3 Macs (meine 2 und dem Sohnemann seiner) installiert und NIE ist IRGENDWAS schief gegangen. Nutze allerdings auch nie irgendwelche "Wundertools zur Systemoptimierung".

    *Methode "Installieren und Archivieren"

    P.S. Alles Gesagte sagt nichts über die durchaus vorhandenen Vorteile eines Clean-Installs. Soll jeder machen, wie er will. Den Vergleich Aufwand versus Nutzen dieser Installationsmethode muss jeder für sich entscheiden.
     
  6. Robert

    Robert New Member

    Meinen primären HD habe ich vor einiger Zeit "in weiser Voraussicht" neu partioniert:
    1. Partition: 9 GB, reserviert für das neue OSX Panther
    2. Partition: 1,3 GB mit OS 9.2.2 und den OS 9-Programmen
    3. Partition: 20 GB für Daten

    Wenn ich nun eine saubere Installation von Panther auf die erste Partition vornehme, kann ich dann aus OSX heraus direkt OS9 starten, falls doch noch der Wunsch bestehen sollte, mit gewissen Programmen im OS9 zu arbeiten?
     
  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Klar.

    Du musst lediglich in den Systemeinstellungen > Classic die Partition angeben, auf der dein 9er ist.
     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Und schon sind wir wieder ein Herz und eine Seele .

    :D Installationsfressen :D
     
  9. suj

    suj sammelt pixel.

    ich habe eben (ja, eben!) mein ibook Igor clean installiert. Ging ziemlich flott, und ich bereue es nicht.

    Alle nötigen Prefs "gebackupt", einfach zurückkopieren, mail hat wieder alles, Adressen und iCal hatte ich auf meiner iDisk "gebackupt" und Igor rennt jetzt wieder!
    Und ganz viel Müll bleibt mir so vom frischen neuen System fern!
    z.B. alte Erweiterungen die ich jetzt eh nicht mehr brauche (z.b. Labels, grins)

    Auf dem iBook kommt Panther ziemlich guuut!

    :D (ichfreumichfresse)

    ps: die neuen Etiketten sind sooooo g***!
     
  10. turnt

    turnt New Member

    hi,
    ich wollte mir jetzt die tage auch den panther draufziehen .... jetzt bin ich zu der lösung gekommen das der clean install ( wobei die festplatte doch vorher gelöscht wird, nicht war ) die beste lösung ist!

    also:

    1. ich hab ne 20 gig platte auf der das osx.2 läuft
    und ich hab ne 80 gig platte auf der ich viele
    anderen sache habe. wenn ich also alle wichtigen
    sachen die ich auf der ersten platte habe rüber auf
    die 2. schiebe kann mir doch eigentlich nichts
    passieren oder ???

    2. ich hatte wohl vor die erste platte nicht einfach
    nur zu löschen sondern sie komplett mit nullen zu
    überschreiben, damit nichts aber auch gar nichts
    nachher stören kann! ist das möglich ohne das mit
    den daten auf der 2. platte irgendetwa spassiert??

    3. ich hab auch auf der 2. platte einen ordner den
    mir das mac os angelegt hat der applications heißt.
    da sind auch nen paar programme drin die ich
    einfach nicht auf der ersten platte haben wollte.
    z.b. itunes mit seiner gesamten musikbibliothek.
    kann das nachher zu irgendwelchen
    komplikationen führen da ich diese progs ja auch
    später nochmal auf der ersten, frischen platte
    haben werde ???

    4. ist beim panther das os9, das ich auch noch
    brauche, bei der installation auch dabei ???

    vielen dank für eure antwort
    danke, turnt:eek:
     
  11. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    zu 4.: nein

    Musst du von deiner Software-Restore-DVD oder CD nachinstallieren. Zum übrigen Aufwand deiner Pantherei sag' ich mal lieber nix :wink:
     
  12. turnt

    turnt New Member

    wieso sagst du dazu mal lieber nix.....

    gibts auch einfachere wege ....

    bin für alles offen ...

    und auf welcher der drei cds ist dann das os 9 ...

    ???
     
  13. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

  14. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    In den ganzen 10 Tipps für X findest du nichts zum Clean-Install. Bin mit dem (Fast*)-Drüberbügeln schon bei 10.1 und 10.2 gut gefahren und inzwischen ist mein Vertrauen in X weiter gewachsen. Habe alle X-Versionen auf 3 Macs (meine 2 und dem Sohnemann seiner) installiert und NIE ist IRGENDWAS schief gegangen. Nutze allerdings auch nie irgendwelche "Wundertools zur Systemoptimierung".

    *Methode "Installieren und Archivieren"

    P.S. Alles Gesagte sagt nichts über die durchaus vorhandenen Vorteile eines Clean-Installs. Soll jeder machen, wie er will. Den Vergleich Aufwand versus Nutzen dieser Installationsmethode muss jeder für sich entscheiden.
     
  15. Robert

    Robert New Member

    Meinen primären HD habe ich vor einiger Zeit "in weiser Voraussicht" neu partioniert:
    1. Partition: 9 GB, reserviert für das neue OSX Panther
    2. Partition: 1,3 GB mit OS 9.2.2 und den OS 9-Programmen
    3. Partition: 20 GB für Daten

    Wenn ich nun eine saubere Installation von Panther auf die erste Partition vornehme, kann ich dann aus OSX heraus direkt OS9 starten, falls doch noch der Wunsch bestehen sollte, mit gewissen Programmen im OS9 zu arbeiten?
     
  16. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Klar.

    Du musst lediglich in den Systemeinstellungen > Classic die Partition angeben, auf der dein 9er ist.
     
  17. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Und schon sind wir wieder ein Herz und eine Seele .

    :D Installationsfressen :D
     
  18. suj

    suj sammelt pixel.

    ich habe eben (ja, eben!) mein ibook Igor clean installiert. Ging ziemlich flott, und ich bereue es nicht.

    Alle nötigen Prefs "gebackupt", einfach zurückkopieren, mail hat wieder alles, Adressen und iCal hatte ich auf meiner iDisk "gebackupt" und Igor rennt jetzt wieder!
    Und ganz viel Müll bleibt mir so vom frischen neuen System fern!
    z.B. alte Erweiterungen die ich jetzt eh nicht mehr brauche (z.b. Labels, grins)

    Auf dem iBook kommt Panther ziemlich guuut!

    :D (ichfreumichfresse)

    ps: die neuen Etiketten sind sooooo g***!
     
  19. turnt

    turnt New Member

    hi,
    ich wollte mir jetzt die tage auch den panther draufziehen .... jetzt bin ich zu der lösung gekommen das der clean install ( wobei die festplatte doch vorher gelöscht wird, nicht war ) die beste lösung ist!

    also:

    1. ich hab ne 20 gig platte auf der das osx.2 läuft
    und ich hab ne 80 gig platte auf der ich viele
    anderen sache habe. wenn ich also alle wichtigen
    sachen die ich auf der ersten platte habe rüber auf
    die 2. schiebe kann mir doch eigentlich nichts
    passieren oder ???

    2. ich hatte wohl vor die erste platte nicht einfach
    nur zu löschen sondern sie komplett mit nullen zu
    überschreiben, damit nichts aber auch gar nichts
    nachher stören kann! ist das möglich ohne das mit
    den daten auf der 2. platte irgendetwa spassiert??

    3. ich hab auch auf der 2. platte einen ordner den
    mir das mac os angelegt hat der applications heißt.
    da sind auch nen paar programme drin die ich
    einfach nicht auf der ersten platte haben wollte.
    z.b. itunes mit seiner gesamten musikbibliothek.
    kann das nachher zu irgendwelchen
    komplikationen führen da ich diese progs ja auch
    später nochmal auf der ersten, frischen platte
    haben werde ???

    4. ist beim panther das os9, das ich auch noch
    brauche, bei der installation auch dabei ???

    vielen dank für eure antwort
    danke, turnt:eek:
     
  20. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    zu 4.: nein

    Musst du von deiner Software-Restore-DVD oder CD nachinstallieren. Zum übrigen Aufwand deiner Pantherei sag' ich mal lieber nix :wink:
     

Diese Seite empfehlen