Nokia 6210 und Powerbook

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von didi, 20. Oktober 2000.

  1. didi

    didi New Member

    Hallo, möchte mich erkundigen, ob (1.) schon jemand eine Internetverbindung mit dem Nokia 6210 und dem Powerbook (Psimo 400) über IrDA hinbekommen hat. Bei den Modemtreibern existiert ein Nokia Infrarottreiber, das Handy wählt auch kurz die in Remote Acces eingegebene Zugangsnummer (im D2 Netz 229000), jedoch legt es gleich wieder auf, was die Findermeldung "kein Trägersignal" zur Folge hat. (2.) Könnte man auch einen lokalen Netzanbieter anwählen (um Geld zu sparen)?
     
  2. Georg

    Georg New Member

    Hallo Didi! Mit dem Internetzugang (über Eplus) habe ich keinerlei Probleme gehabt. Mails empfangen geht auch; leider kann ich keine mit Anhang versenden. Das HSCSD (deshalb habe ich mir das 6210 besorgt) läuft leider noch nicht, da Nokia sich nicht um ein Mac-Software dafür gekümmert hat. Das erledigt jetzt Novamedia; eine Berliner Firma; die für alle möglichen Handy-Computer-Kommunikationsprobleme Lösungen anbietet. In knapp zwei Wochen soll die Lösung für das Nokia fertig sein; wie teuer das Ganze wird; weiß ich nicht. Viel Glück, Georg.
     
  3. didi

    didi New Member

    Hi Georg, danke für die Info. Diese Firma habe ich auch angemailt, weil diese Firma ja eben auch Software für das Cardphone (vgl. connect 19/2000) vertreibt. Wie ich das verstanden habe, wird diese Software dann auch für das 6210 optimiert. Der Haken ist, daß diese Software DM 200,- kostet. Da ja Apple einen Nokia-Infrarot Modem-Treiber im System hat, dachte ich, daß ich vielleicht über Diesen eine Lösung finde.
     
  4. didi

    didi New Member

    Habe eine Lösung von computerchannel.de bekommen: "...die Geschichte mit dem Powerbook verlief denkbar einfach: Auf beiden Seiten
    (Telefon+PB) Infrarot aktivieren und loslegen :)
    Im einzelnen: Beim Powerbook muss Appletalk auf IrDa gelegt werden und im
    Modem-Kontrollfeld muss natürlich auch der IrDa-Anschluss gewählt sein.
    Dann braucht es noch einen Internet-Zugang, der auch aus dem Mobilnetz
    erreichbar ist. Besonders Provider mit einer Nicht-Telekom-Vorwahl sind
    problematisch.
    Steht die Verbindung, muss nur noch der Browser angeworfen werden."
     
  5. Georg

    Georg New Member

    Na denn viel Spaß, Didi!
    Mich würde mal interessieren, ob Du Mails mit Anhang verschicken kannst. Ich habe es bestimmt 20-mal probiert und wurde immer nach 39 kb übertragenen Daten rausgeschmissen. Als Provider habe ich nur Eplus angewählt; glaube aber nicht; daß ich mit einer anderen Nummer mehr Glück habe. Gruß, Georg.
     
  6. Andreas Rehkopf

    Andreas Rehkopf New Member

    Gratuliere zum Erfolg.
    Ich probiere es leider noch vergeblich.
    Nach 3 Sekunden ist jede Verbindung zu ende.
    (T-D1).
    Welche Optionen bei Remote Access hast du benutzt??

    Andreas
     
  7. Georg

    Georg New Member

    Hallo, Andreas und Didi!
    @ Andreas: im Kontrollfeld Remote Access :protokoll: PPP, Optionen: Wahlwiederholung aus; Verbindung: ausführliches Protokoll an; Status öffnen an; Verbindung alle 5 Minuten bestätigen aus;
    im Kontrollfeld Modem: Blindwahl an; Verbindung: Infrarot und Modem: z.B. Nokia Infrarot. Ich hab auch schon andere Modemscripts probiert; konnte aber keine größeren Unterschiede feststellen.
    Kontrollfeld TCP/IP: Verbindung PPP; Konf. PPP-Server und bei Domain-Namen habe ich eplus-online.de eingetragen.
    Genau diese Einstellungen habe ich soeben noch mal probiert; es lief wie gehabt: WWW (IE5)langsam; in Outlook5 kleine Mail (Mini-Anhang von 2KB) problemlos verschickt; eine Mail mit Anhang (JPEG 400KB) ließ nach 39 übertragenen KBs die Verbindung zusammenbrechen.
    Die Testversion des Novamedia-Programms half mir bei dem Mail-Problem auch nicht. Ich will mich kommende Woche um die ganze Geschichte kümmern, da das Versenden von Photos via Mail und Handy mein Grund dafür war, mir das sonst etwas zu teure 6210 zu kaufen. Gruß, Georg.
     
  8. JGerhold

    JGerhold New Member

    Vielleicht kann das Script auf dieser (http://www.idexpress.fi/sw/) weiterhelfen.
    Dort steht auch noch eine Info zum 6210 uns High Speed..

    Ich habe selbst noch kein 6210 und kann es deshalb nicht ausprobieren..

    hope it helps
     
  9. Andreas Rehkopf

    Andreas Rehkopf New Member

    Hallo Georg,

    vielen Dank für die Antwort. Das habe ich alles genau so gemacht, leider ohne Erfolg. Ich habe bisher immer nur von Usern mit E-Netz-Karte positive Meldungen gehört. Ich nutze D1 und da geht es nicht.
    Ein anderer Tip hat mir allerdings geholfen:
    Ich habe einen anderes Modem-Script benutz: Faralon Netopia 56k.
    Damit klappt es einwandfrei.

    Gruß Andreas
     
  10. lemming

    lemming New Member

    Wow, das ist also der Thread mit der ID 1337
     

Diese Seite empfehlen