Nokia 6210 und Powerbook?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ulik, 5. März 2001.

  1. ulik

    ulik New Member

    Hallöchen!

    nachdem ich jetzt den gesamten Nachmittag damit verbracht habe, mit dem Nokia Handy über die IrDA-Schnittstelle meines PB Lombards den Zugang zum Internet herzustellen, hoffe ich jetzt auf Tips von Euch.
    Zwar gelang es mir, mit dem Nokia-Modemprotokoll via PPP eine Verbindung aufzubauen, aber die Performance liess sehr zu wünschen übrig und nach kurzer Zeit war schon wieder Sense. -Bei wem klappt es besser?

    Uli
     
  2. herrwu

    herrwu New Member

    hai
    in erster linie fehlen mir ein paar wichtige details,zb.softwareversion vom handy.
    bin zwar eher auf siemens spezialisiert,aber da wird net vbiel um sein.
    wenn die verbindung nach eher kurzer zeit bzw. nach dem versand von grösseren datenmengen,beendet wird(von remote) dann ist es meist die sw vom handy.
    mehr als 9600 darfst du aber auch nicht erwarten,mehr geht mitn 62xx net.
    wu.
     
  3. ulik

    ulik New Member

    Hallo herrwu,

    zwar liegt dem Handy eine Software auf CD-Rom bei, ist aber alles für Win. Keine Anweisungen für den Mac.
    Habe im Syst. 8.6 das Kontrollfeld Modem und dort das bereits vorhandene Nokia-Script ausgewählt.
    Laut Bedienungsanleitung sollen dank HSCSD-Technik Übertragungsraten bis 43,2 KB/Sek. möglich sein. Bei meinen Versuchen waren es max. 1 KB/Sek. Von größeren Datenmengen kann also keine Rede sein, die Leitung hielt vielleicht für 2 Minuten.

    Bye Uli
     
  4. herrwu

    herrwu New Member

    hai
    ich meine nicht die software die auf deiner cd war oder besser ist,sondern die version deines handys.
    sollte hier eine alte drauf sein musst du in eiene nokia servicestelle und dir eine neue einspielen lassen.
    in der regel kannst du mit *#06# die sw version deines handys feststellen.
    oder du lässt dir von einem bekannten der handys unlocken bzw. warten kann einspielen.
    wu.
     
  5. ulik

    ulik New Member

    Hallo wu,

    ...klar, dann erscheint die Gerätenummer. Und diese lange Nummer gibt mir einen Hinweis auf die Software???

    Bye

    Uli
     
  6. Georg

    Georg New Member

    Hallo Uli!
    Um die HSCSD-Fähigkeit des 6210 nutzen zu können, mußt Du Deine
    SIM-Karte dafür freischalten lassen. Das ist meines Wissens momentan
    bei Eplus und D2 möglich und kostet z.B. bei Eplus 15 Mark im Monat.
    Wenn Du die Freischaltung hast, brauchst Du noch ein Modemscript,
    das HSCSD (im Eplus-Lager HSMD genannt) unterstützt. Ich habe eines
    von IDexpress (http://www.idexpress.fi/sw/) zugesandt bekommen, mit
    dem der Internetzugang recht zügig vonstatten ging.
    Dummerweise scheitere ich jedoch regelmäßig (und ich bin seit
    September beim Ausprobieren diverser Modemscripts...) beim
    Versenden von Mails mit Anhang. Dies ist der Grund, warum ich mir
    jetzt das CardPhone zulege. Ich hoffe, Du hast mehr Glück mit dem 6210, Georg.
     

Diese Seite empfehlen