Nokia 6233 / MP3-Probleme

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Schnabeltier, 3. Februar 2007.

  1. Schnabeltier

    Schnabeltier New Member

    Hallo
    Seit einigen Tagen besitze ich ein Nokia 6233. Heute ist meine 2GB Speicherkarte gekommen. Außerdem habe ich mir für mein iBook einen BT-Stick gekauft. iSync habe ich mittlerweile zum laufen bekommen, jedoch gibt es noch Probleme mit dem MP3-Player. Zum Dateitransfer benutze ich den BT-Datenaustausch von OSX. Allerdings erlaubt dieser (oder das Handy) nur den Transfer von Dateien, und nicht von ganzen Ordnern. Auch habe ich noch keine Möglichkeit gefunden Playlists zu erstellen bzw einzelne Ordner (Alben) abzuspielen. Für Tips wie diese Probleme zu lösen sind wäre ich sehr dankbar.

    Gruß
    Schnabel
     
  2. Wolfgang1956

    Wolfgang1956 New Member

    BT ist zumindestens bei den neueren MacBooks eingebaut, die brauchen keinen BT-Stick.

    Habe ein RAZR V3x. Musikdateien und Bilder können nur dateiweise hinzugefügt oder gelöscht werden. Playlisten kann ich mir auf dem Handy für das Handy zusammenstellen.

    Die von dir beklagten Mängel lassen sich nur durch Lesen des Handbuchs mildern oder gar völlig abstellen.
     
  3. Schnabeltier

    Schnabeltier New Member

    Na das ist doch mal ein sachdienlicher Hinweis. Jedoch bin ich durchaus in der Lage zu wissen ob mein iBook eingebautes BT besitzt und auch des Lesens soweit mächtig, daß mich die Bedienungsanleitung nicht vor unüberwindbare Hindernisse stellt....
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    O ha, lesen bildet, wie du zurecht erkannt hast. Es geht hier aber um ein iBook und nicht um ein MacBook. Letzteres gibt's in der Tat nur mit BT, aber beim iBook ist das noch lange nicht der Fall.

    Es wäre gut, wenn du mal genau hinguckst und auch nur dann eine Antwort gibst, wenn dein Wissen zu der Frage passt. In dem Fall: glatt verfehlt! Weder Handy noch Rechner passen auf die Frage!
     

Diese Seite empfehlen