"normale" Tastatur für iMac G3?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Heiko1985, 7. März 2005.

  1. Heiko1985

    Heiko1985 New Member

    Hallo zusammen.

    Ich bin kein Mac-User, deshalb ist die Frage wohl auch etwas komisch:

    Wo finde ich eine "normal große" Tastatur für den iMac G3 mit OS 9.1? (ebay, Onlineshop...)

    Alle Tastaturen, die ich für den iMac finde, sind diese schmalen ohne den Einf, Entf, Pos1...-Block. Oder sie sind nur für OS X geeignet.

    Und außerdem braucht sie diesen zusätzlichen Knopf, mit dem man den Mac startet bzw. ausschaltet!

    Kann mir da jemand helfen? Danke für Antworten! Gruß, Heiko1985
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Der iMac wurde seinerzeit nur mit dieser Tastatur ausgeliefert. Du kannst aber die (später verwendete) Pro-Tastatur nehmen. Die hat allerdings keinen Einschaltknopf. Braucht man aber beim iMac auch nicht, denn der befindet sich ja vorn am Gerät ;)
    http://search.ebay.de/Pro-Tastatur-Apple_W0QQfkrZ1
     
  3. graphitto

    graphitto Wanderer

    Was du suchst ist eine Apple Pro Tastatur.
    Den Ausschaltknopf hatte aber nur die erste Pro-Tastatur. Die war noch im blau/weißen Design und dürfte heute recht selten zu finden sein. Danach gabs nur noch Pros ohne Ausschalttaste. Die zwar sehr bequem ist, die man aber auch beim iMac G3 nicht wirklich braucht. Der Ein-/Ausschalter findet sich vorn am Gehäuse.

    Und, den Apple Tastaturen ist die verwendete Systemversion völlig egal.

    gruß
     
  4. createch2

    createch2 New Member

    Es gab nie eine blau-weisse pro Tastatur. Das waren die gleichen Tastaturen wie beim imac. Auch die ersten G4 wurden mit kleiner Tastatur geliefert, und die erste Pro hatte schon keinen Ausschaltknopf mehr.
     
  5. Heiko1985

    Heiko1985 New Member

    Aha! Vielen Dank euch allen für die Infos!!! :)
     
  6. macmercy

    macmercy New Member

    Gleich mal 'ne Frage hinterherschieben:

    Kann man eigentlich diese alte Tastatur mit dem Ein-/Ausschalter an neue Macs (z.B. G5 oder Mac Mini) anschließen und den Knopf tatsächlich nutzen? Oder hat Apple das Feature bei neuen Macs deaktiviert?
     
  7. macmercy

    macmercy New Member

    *hochschieb*
     
  8. jonez

    jonez New Member

    @ macmercy
    Ist deaktiviert bei allen Geräten, die kurz nach der Pro-Tastatur rauskamen.

    @ graphittoden
    Den Apple-Tastaturen ist die verwendete Systemversion NICHT völlig egal!
    Die alte, kleine USB-Tastatur ohne "Entf." heißt nicht "Pro". Für die "Pro" muss es mindestens Mac OS 9.1 sein.
     
  9. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Ich habe hier eine Macally ikey Tastatur mit Einschalter. Mit der kann ich einen G5 nicht anschalten. Wenn er aber erst mal läuft, wird die Taste normal erkannt, und wenn man sie drückt erscheint der Dialog zum Ausschalten.

    Friedhelm
     
  10. macmercy

    macmercy New Member

    Danke. Immerhin etwas...

    :rolleyes:
     
  11. jonez

    jonez New Member

    Den Dialog zum Ausschalten, Schlafenlegen und Neustart kann man auch auf der Pro-Tastatur haben: einfach ctrl + Auswurftaste drücken. :)
     
  12. Heiko1985

    Heiko1985 New Member


    Aha! Jetzt nur noch mal für mich: Was ist die Auswurftaste?
     
  13. jonez

    jonez New Member

    Das ist die Taste, die Du drückst, wenn Du husten musst... ;)

    Nein - die Taste auf der Apple-Pro-Tastatur ganz rechts oben zum Auswerfen von CDs/DVDs. Noch nie benutzt???

    Sieht in etwa so aus:

    ^
    _
     
  14. Heiko1985

    Heiko1985 New Member

    Wenn ich husten muss, schlage ich mit dem Kopf immer auf F5 auf...


    Ne, diese Taste kenn ich gar nicht - aber jetzt schon! :)

    Hat Apple also die ehemalige Einschalttaste umfunktioniert zum CDs auswerfen!
     

Diese Seite empfehlen