Norton AntiVirus 10: Fehler (code 6)

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ETi, 14. November 2007.

  1. ETi

    ETi New Member

    Ich denke, dass einige Anwender von Norton AntiVirus 10 von folgendem Problem betroffen sind:
    Irgendwann, aus "fast" unerklärlichen Gründen erscheint eine Fehlermeldung mit dem Titel "Norton AntiVirus - Fehler" und dem Text "Norton AntiVirus Auto-Protect konnte die Prüf-Engine nicht laden. Starten Sie LiveUpdate, und rufen Sie dien neueste Version ab. (Code: 6)"!
    [​IMG]
    oder auch:
    [​IMG]

    Gemäss der dürftigen Support-Seite von Symantec findet man immer wieder Hinweise, dass man die Software deinstallieren und erneut installieren soll.
    ... gesagt - getan. - Nach einigen malen deinstallieren, neustarten und wieder installieren und Updaten, immer wieder das Selbe: Fehler!

    Mittlerweile habe ich auf der Apple-Diskussions-Website einen exakt zutreffenden Beitrag gefunden: http://discussions.apple.com/thread.jspa?messageID=5730783

    Da wurde mir bewusst, dass ich ja irgendwann mal mein Stuffit-Deluxe auf die Version 12 upgedatet hatte! Somit ist alles nur logisch: Norton AntiVirus 10 verwendet das Stuffit-Framework im tiefsten Innern des Mac OS X. - aber eben nur die Vorgänger-Version! Ein Blick in die Log-Files zeigte mir ebenfalls Fehler mit der stuffit.frameworks.

    Allume, Hersteller von Stuffit hat nun einen Patch zum Download bereit, welches genau dieses Problem "Norton AntiVirus 10 / Stuffit 12" behebt.
    Hier der Link zum Download dieses Patches:
    ftp://ftp.allume.com/pub/pub/mac/StuffIt/updaters/DLX12_Engine_Patch_for_SAV10.sitx

    Hurra, nun funktionierts wieder!
    ...ich hoffe, dass ich auch anderen :apple: helfen konnte :) .

    AntiVirus für Macintosh unnötig?
    Auch wenn viele Mac-Anwender und -Profis der meinung sind, dass ein Antivirus-Programm für Mac OS X unnötig sei oder sogar herausgeworfenes Geld sei, vertrete ich die Meinung, dass es durchaus möglich ist Viren für Windows über den Mac zu verbreiten.
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen