Norton Antivirus

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von juehr, 14. März 2003.

  1. juehr

    juehr New Member

    Hallo,

    seit ein paar Tagen stuerzt Norton Antivirus regelmaessig nach einigen Minuten ab. Ich habe Systemworks unter Mac OS 9.2.2 installiert. Die Fehlermeldung lautet: Programm wurde beendet, Fehler 1 aufgetreten ist. Kann mir da bitte jemand helfen? Was soll ich tun?

    Greetings
    Juergen
     
  2. Ties-Malte

    Ties-Malte New Member

    In solchen Fällen eigentlich immer das gleiche: Prefs löschen (werden ja nach Neustart neu angelegt), beim Neustart P-R-Wahl-Befehl gedrückt halten und Startgong 3-4 mal abwarten (P-Ram zappen), dann hochfahren, und standartmäßig auch "1. Hilife" - oft ist danach schon alles im reinen. Ansonsten gucken, ob Du in letzter Zeit etwas installiert hast, was Unkompatibillitäten verursachen könnte; wenn das alles nichts bringt (wie alt ist Dein NAV? Lohnt evtl. schon der Kauf einer neuen Version?) folgendes überlegen: Brauchst Du NAV unbedingt? Hast Du je mal einen Virus auf´m Rechner gehabt? Kennst Du jemanden, der je auf ´m Mac einen Virus hatte (würde ich gerne mal kennenlernen - oder kannst Du mir so einen Virus mal in Pflege geben / vermitteln? Würde mich auch gut um ihn kümmern und ihn hegen und pflegen;o) - oder ist es mehr eine püschologische Sicherheit (gerade und erstrecht im 9er)?

    Tja, sonst beginnt jetzt die (zeitintensivere) Feinarbeit: Alle Sys-Einstellungen zurücksetzen auf - wie heißt das nochmal - normal o.ä. (bin gerade nicht im 9er), dann einzeln Zuschalten und auf Unkompatibilität prüfen, bis das störende Element gefunden wurde.

    Gutes Gelingen, Ties-Malte
     
  3. schnupp

    schnupp New Member

    Hallo Ties-Malte,
    ich bins .......ich hatte mal nen Virus aufm Mac....kam über WORD per Mail rein...ein schönes kleines Macrovirus...es schlummerte still und leise bis ich ein Worddokument per E-Mail weitergeschickt habe......und ich nen Rüffel bekam (DU VERSCHICKST VIREN!) Dann Norton gekauft...gecheckt und über 50 verseuchte Dokumente gefunden und repariert....

    Das hat man davon wenn man sich Billy Boys Software auf den Rechner laden MUSS!

    Von daher...wer sich mit MS Nutzern austauscht sollte ein Antivirus Programm haben.

    Andreas
     
  4. cleopatra

    cleopatra New Member

    Also wir hatten den SevenDust (oder wie er auch hiess) auf einigen Macs. Ein schöner Speicherfresser. Befiel immer mehr Dateien.
    Gruss Cleopatra
     
  5. Ties-Malte

    Ties-Malte New Member

    Wow - es gibt sie doch, wer hätte das gedacht! Kein Ammenmärchen.

    @ schnupp: man verschickt ja auch keine Word-Doks (bäh!), als Macianer verschickt man doch wohl ehrliche PDF´s ;-)

    Also, die Nachricht, ich hätte ´n Virus verschickt, habe ich zwar auch schon bekommen; dabei handelte es sich aber nicht um eine Mail von mir, sondern ´ne gefakte (wie hieß das Ding nochmal, das sich Addys aus´m Adressbuch von Outlook schnappte?) - Naja, habe dann auch meine HD gecheckt, aber nichts brauchbares gefunden... seitdem werkelt NAV eben auch bei mir, und verhungert. Was ich ja auch nicht ernsthaft geändert wissen will.
     

Diese Seite empfehlen