Norton Disc Doctor mit 9.2 und OS X

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Semmelberg, 4. Dezember 2001.

  1. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Da ich nach bisher guten Erfahrungen mit dem Disc-Doctor nicht auf ihn verzichten möchte, habe ich ihn auf einer Partition meines TiPBs installiert, auf der sich auch 9.2 befindet. X hatte ich auf der zweiten Partition, aber wieder entfernt.

    Seitdem findet der Norton Doctor die irrwitzigsten Fehler auf Partition 2, wahrscheinlich weil er mit X-Daten einfach nix anfangen kann.

    Soweit ist das jetzt auch noch nicht schlimm. Was ist aber, wenn ich X jetzt wieder auf die zweite Partition spiele (was ich tun möchte)? Dann ist doch die Chance recht hoch dass der Doktor eigentlich korrekte X-Daten "kaputtrepariert" weil er sie nicht begreift, oder?

    Semmelberg
     
  2. macmercy

    macmercy New Member

    s Werk und den Rest auch noch killen - dann klappt's auch mit dem Doctor... ;-)
     
  3. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Hi!

    Der Tipp war ja schonmal Gold wert! Hab Sherlock noch nie erweitert benutzt...
    Nur  was gibt man da genau an? Suche NUR nach unsichtbaren Dateien? Es liegen ja noch andere Sachen auf der Partition, die eventuell auch unsichtbare Dateien enthalten und die ich NICHT löschen möchte...

    Wahrscheinlich sollte ich den DicsDoktor, der für 9.X vorgesehen ist, generell keine Partitionen reparieren lassen, die was mit X zu tun haben, stimmt´s?

    Semmelberg
     
  4. macmercy

    macmercy New Member

    s...
    Wenn Du noch 9.x-Programme da drauf hast, schieb sie auf eine andere Partition und nach der Schredder-Aktion wieder zurück. Danach alle Programme probehalber starten und ev. ein paar Seriennummern neu eingeben, das war's. In ganz harten Fällen mußt Du ev. die eine oder andere Soft neu installieren - aber dafür ist dann auch alles sauber und X-frei. Dann Norton DiskDoctor und Speed-Disk drüber - feddich!
     
  5. Avi

    Avi New Member

    Versuch bloß nicht den Disc Doctor über die OS X Dateien laufen zu lassen und womöglich noch was "reparieren" zu lassen! Hab's nämlich grade gamcht, d.h. gestern Abend. - Jetzt läuft X wieder! - Nachdem ich alles nochmal neu installieren durfte...
     
  6. xth

    xth New Member

    Wo ihr gerade dabei seid... Habt ihr NU 6.0.2, das ja angeblich voll kompatibel mit X sein soll? Ich kriegs nämlich nicht über LIVE UPDATE, und mit 6.0 hab ich mir auch schon mal mächtig die Platte durcheinandergewirbelt.
     
  7. DonRene

    DonRene New Member

    ab norton 6 kann man x volumes reparieren und auch mit der ersten hilfe von 9.x funzt es
     
  8. stefan

    stefan New Member

    hatte bis jetzt mit 6.0 noch keine probleme. lass den doc öfter mal drüberlaufen. auch speed. der doc reget sich natürlich immer auf, dass auf meiner x partition auch noch ein 9er sys ist (schwerer fehler, aber was will er machen:) oder das erstellungsdatum von dateien nicht stimmt. ansonsten ist das ding bei hfs+ voll kompatibel. wo manche das 6.02 her haben, würder mich allerdings nach wie vor interessieren. über liveupdate kommt bei mir nix. aber die diskussion hatten wir schon mal.

    gruß

    s
     
  9. charly68

    charly68 Gast

    oje oje oje .... x ist ein unix system da hat ein norten oder sonst noch sonn zeug nix zu suchen... wenn das unser unix admin hier liest....... der steckt den kopf in den sand.... lasst die finger von sowas.

    charly
     
  10. stefan

    stefan New Member

    naja, so richtig unix ist es mit hfs+ ja eigentlich nich, oder?

    s
     

Diese Seite empfehlen