Norton, Externe Festplatte

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ottoerich, 17. Februar 2002.

  1. ottoerich

    ottoerich New Member

    norton utilities 6.03 erkennt meine externe Festplatte nicht mehr? Wenn ich einen DiagnoseCheck anklicke, erscheinen die Symbole für die externe Festplatte nicht (MacOs 9.1=. Weiß jemand Abhilfe? - o. e.
     
  2. Chia

    Chia New Member

    1. Erste Hilfe über Festplatte externe Festplatte jagen (im Ordner Dienstprogramme)
    2. Wenn vorhanden, Hardware-Diagnose-CD auf externe Festplatte ansetzen
    3. Backup auf interne Platte oder CD's brenne, danach Neuinitialisierung

    Gruß Chia
     
  3. ottoerich

    ottoerich New Member

    Hardware-Diagnose-CD' besitze ich nicht, kenne ich nicht.

    Ich benutze Norton 6.03 (English) - gruß o. e.
     
  4. Maxel

    Maxel New Member

    Dann ist wahrscheinlich die externe Platte im Eimer. Hast Du noch eine zum Anschließen und Testen? Vielleicht liegt's ja auch nur am Stecker oder Kabel. Manchmal kann man gar nicht so dumm denken ...
     
  5. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Bei einer Neuinitialisierung mit "Laufwerke konfigurieren" (falls kompatibel) unbedingt in Funktionen > Initialisierungsoptionen "Volume mit Leerdaten beschreiben" aktivieren.

    Vorsicht, es dauert je nach grösse der Platte ziemlich lange. Ich musste letzte Woche eine neue 80 GB IDE Festplatte neu initalisieren, nachdem ich Norton Disk Doktor ausnahmsweise (und dummerweise...) mal etwas "reparieren" lies -- ansonsten vertraue ich nämlich nur Erster Hilfe, TechTool Pro und DiskWarrior -- "Bad blocks" waren das Resultat. Aus Fehlern lernt man, und so dauerte es etwa 12 Stunden um die Plattevollständig zu löschen. Nun bin ich immer noch am Neuinstallieren... (Zum Glück habe ich zwei HDs.)
     
  6. ottoerich

    ottoerich New Member

    - ich kann allerdings von der externen Festplatte starten / booten und sie erscheint auch als Symbol auf den Bildschirm... Nur Norton erkennt sie nicht mehr.

    Initialisiert habe ich Sie mit dem Programm von Formac - das ging ratz-fatz

    Gruss o. e.
     
  7. ottoerich

    ottoerich New Member

    - ich kann allerdings von der externen Festplatte starten / booten und sie erscheint auch als Symbol auf den Bildschirm... Nur Norton erkennt sie nicht mehr.

    Initialisiert habe ich Sie mit dem Programm von Formac - das ging ratz-fatz

    Gruss o. e.
     
  8. Georg Kida

    Georg Kida New Member

    Hallo otterich

    Externe Festplatte (Firewire, USB, SCSI) oder was.

    Gruß Georg
     
  9. ottoerich

    ottoerich New Member

    die externe Festplatte von ForMac läuft über einen FireWire-Anschluß und wird von Norton nicht mehr erkannt. Dies ist mein problem. Gruss o. e.
     
  10. Maxel

    Maxel New Member

    Dann ist wahrscheinlich die externe Platte im Eimer. Hast Du noch eine zum Anschließen und Testen? Vielleicht liegt's ja auch nur am Stecker oder Kabel. Manchmal kann man gar nicht so dumm denken ...
     
  11. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Bei einer Neuinitialisierung mit "Laufwerke konfigurieren" (falls kompatibel) unbedingt in Funktionen > Initialisierungsoptionen "Volume mit Leerdaten beschreiben" aktivieren.

    Vorsicht, es dauert je nach grösse der Platte ziemlich lange. Ich musste letzte Woche eine neue 80 GB IDE Festplatte neu initalisieren, nachdem ich Norton Disk Doktor ausnahmsweise (und dummerweise...) mal etwas "reparieren" lies -- ansonsten vertraue ich nämlich nur Erster Hilfe, TechTool Pro und DiskWarrior -- "Bad blocks" waren das Resultat. Aus Fehlern lernt man, und so dauerte es etwa 12 Stunden um die Plattevollständig zu löschen. Nun bin ich immer noch am Neuinstallieren... (Zum Glück habe ich zwei HDs.)
     
  12. ottoerich

    ottoerich New Member

    - ich kann allerdings von der externen Festplatte starten / booten und sie erscheint auch als Symbol auf den Bildschirm... Nur Norton erkennt sie nicht mehr.

    Initialisiert habe ich Sie mit dem Programm von Formac - das ging ratz-fatz

    Gruss o. e.
     
  13. ottoerich

    ottoerich New Member

    - ich kann allerdings von der externen Festplatte starten / booten und sie erscheint auch als Symbol auf den Bildschirm... Nur Norton erkennt sie nicht mehr.

    Initialisiert habe ich Sie mit dem Programm von Formac - das ging ratz-fatz

    Gruss o. e.
     
  14. Georg Kida

    Georg Kida New Member

    Hallo otterich

    Externe Festplatte (Firewire, USB, SCSI) oder was.

    Gruß Georg
     
  15. ottoerich

    ottoerich New Member

    die externe Festplatte von ForMac läuft über einen FireWire-Anschluß und wird von Norton nicht mehr erkannt. Dies ist mein problem. Gruss o. e.
     
  16. Maxel

    Maxel New Member

    Dann ist wahrscheinlich die externe Platte im Eimer. Hast Du noch eine zum Anschließen und Testen? Vielleicht liegt's ja auch nur am Stecker oder Kabel. Manchmal kann man gar nicht so dumm denken ...
     
  17. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Bei einer Neuinitialisierung mit "Laufwerke konfigurieren" (falls kompatibel) unbedingt in Funktionen > Initialisierungsoptionen "Volume mit Leerdaten beschreiben" aktivieren.

    Vorsicht, es dauert je nach grösse der Platte ziemlich lange. Ich musste letzte Woche eine neue 80 GB IDE Festplatte neu initalisieren, nachdem ich Norton Disk Doktor ausnahmsweise (und dummerweise...) mal etwas "reparieren" lies -- ansonsten vertraue ich nämlich nur Erster Hilfe, TechTool Pro und DiskWarrior -- "Bad blocks" waren das Resultat. Aus Fehlern lernt man, und so dauerte es etwa 12 Stunden um die Plattevollständig zu löschen. Nun bin ich immer noch am Neuinstallieren... (Zum Glück habe ich zwei HDs.)
     
  18. ottoerich

    ottoerich New Member

    - ich kann allerdings von der externen Festplatte starten / booten und sie erscheint auch als Symbol auf den Bildschirm... Nur Norton erkennt sie nicht mehr.

    Initialisiert habe ich Sie mit dem Programm von Formac - das ging ratz-fatz

    Gruss o. e.
     
  19. ottoerich

    ottoerich New Member

    - ich kann allerdings von der externen Festplatte starten / booten und sie erscheint auch als Symbol auf den Bildschirm... Nur Norton erkennt sie nicht mehr.

    Initialisiert habe ich Sie mit dem Programm von Formac - das ging ratz-fatz

    Gruss o. e.
     
  20. Georg Kida

    Georg Kida New Member

    Hallo otterich

    Externe Festplatte (Firewire, USB, SCSI) oder was.

    Gruß Georg
     

Diese Seite empfehlen