Norton lässt sich nicht deinstallieren

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von baby schimmerlos, 27. Oktober 2006.

  1. baby schimmerlos

    baby schimmerlos New Member

    :embar: :embar: Habe jetzt mehrfach in den Foren gelesen, dass Norton Internet Security nicht viel Beifall findet und will es jetzt deinstallieren.
    Es ist Internet Security 3.0 - also Norton Personal Firewall und Norton Anti Virus.
    Genau nach Vorgabe über Norton-CD habe ich es jetzt 3x versucht, die Installation bleibt hartnäckig erhalten. Die haben sich vermutlich etwas "eingebaut", um davon nicht mehr los zu kommen.

    Weiss jemand Rat, bzw. ein Tool, welches das Norton wirklich restlos löschen kann?
    Oder muss ich den Inhalt der Festplatte auf externe umsiedeln, die interne dann völlig löschen und alles wieder neu aufbauen?
    Da bin ich mir nicht sicher, ob ich nicht was von Norton mit rüberschleppe auf die externe.

    Vielen Dank und Grüsse aus Bayern :confused: :confused: :confused:

    Baby Schimmerlos
     
  2. baby schimmerlos

    baby schimmerlos New Member

    Tschuldigung liebe Leser. Habe gerade gemerkt, dass ich meinen Hilferuf in die falsche Rubrik gesetzt habe. Könnt Ihr dennoch helfen? :embar: :embar:
    Baby Schimmerlos
     
  3. benqt

    benqt New Member

    Da schwer zu beurteilen ist, wie tief "Norton Überflüssig 3.0" ins System eingegriffen hat, würde ich einen Clean Install des Systems empfehlen, auch wenn dies normalerweise auf 'nem Mac nur extrem selten notwendig ist. Bei so nem Mist wie Norton würd ich's jedenfalls machen und danach ein für (hoffentlich) alle Mal die Finger von derlei Zeug lassen.

    Gruß
    Markus
     
  4. baby schimmerlos

    baby schimmerlos New Member

    Hallo Markus,
    ich habs jetzt vorerst mal manuell probiert und alles in den Papierkorb.
    Dann konnte ich auch die Mac-Firewall aktivieren. Wird vorerst hoffe ich reichen. Plane aber, einen neuen sauberen Install zu machen.
    Werde in Zukunft die Finger von Norton lassen. :nicken: :nicken: :nicken: Vielen Dank und Grüsse aus Bayern

    Baby Schimmerlos
     

Diese Seite empfehlen