norton speed disk hängt sich auf

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von harald, 2. Oktober 2001.

  1. harald

    harald New Member

    habe gerade versucht meine os-x partition auf ibook 500 zu defragmentieren (norton meldet sehr schwere fragmentierung) - aber jedesmal hängt sich speed disk nach der überprüfung und vor beginn der defragmentierung auf. was`n da los?
    defrag von 9.1 partition klappt tadellos, habe auf dewr OS x platte auch nichts anderes drauf als X
     
  2. DonRene

    DonRene New Member

    das mit dem defragmentieren ist eine umstrittene sache, eigentlich fragmentieren moderne hds nicht mehr so wie alte oder gar net.

    die tools werden gemacht das die leute was zum kaufen haben, es wird markt geschaffen, das hat mir vor kurzem jemand erzählt der es wissen muss hier aus dem forum.

    welche norton verwendest du, 6 muss schon sein.installier sie lieber mal neu oder vielleicht hat die cd oder dein lw nen macken.

    hast du vorher disc doctor drüber sausen lassen?

    rene
     
  3. harald

    harald New Member

    ja habe ich gemacht
    dachte schon so was. zb. habe disc doktor über die partitionen laufen lassen - beim erstenmal meldete er keine fehler. dann drei minuten später - das ibbok wurde inzwischen nicht benutzt - kam ein kollege rein und wollte das sehen. habe ich also nocheinmal norton gestartet. und siehe da: plötzlich fand er überall schwere fehler die er natürlich repariert hat. mann da war ich echt froh dass ich norton hatte. könnte aber auch sein, dass er z.B alle elfmal sagt jetzt schreiben wir wieder was hin, was wir repariert haben. wer schaut schon in eine festplatte rein:)
     
  4. DonRene

    DonRene New Member

    ich würd einfach mal von der x-cd starten und die disc utility drüber sausen lassen und vielleicht den prebinding befehl ausführen obwohldasbei dem 10.1 update gemacht wurde.

    hör auf mit speed disc und disc doctor man kann da erst recht alles kaputttmachen

    rene
     
  5. harald

    harald New Member

    habe gerade versucht meine os-x partition auf ibook 500 zu defragmentieren (norton meldet sehr schwere fragmentierung) - aber jedesmal hängt sich speed disk nach der überprüfung und vor beginn der defragmentierung auf. was`n da los?
    defrag von 9.1 partition klappt tadellos, habe auf dewr OS x platte auch nichts anderes drauf als X
     
  6. DonRene

    DonRene New Member

    das mit dem defragmentieren ist eine umstrittene sache, eigentlich fragmentieren moderne hds nicht mehr so wie alte oder gar net.

    die tools werden gemacht das die leute was zum kaufen haben, es wird markt geschaffen, das hat mir vor kurzem jemand erzählt der es wissen muss hier aus dem forum.

    welche norton verwendest du, 6 muss schon sein.installier sie lieber mal neu oder vielleicht hat die cd oder dein lw nen macken.

    hast du vorher disc doctor drüber sausen lassen?

    rene
     
  7. harald

    harald New Member

    ja habe ich gemacht
    dachte schon so was. zb. habe disc doktor über die partitionen laufen lassen - beim erstenmal meldete er keine fehler. dann drei minuten später - das ibbok wurde inzwischen nicht benutzt - kam ein kollege rein und wollte das sehen. habe ich also nocheinmal norton gestartet. und siehe da: plötzlich fand er überall schwere fehler die er natürlich repariert hat. mann da war ich echt froh dass ich norton hatte. könnte aber auch sein, dass er z.B alle elfmal sagt jetzt schreiben wir wieder was hin, was wir repariert haben. wer schaut schon in eine festplatte rein:)
     
  8. DonRene

    DonRene New Member

    ich würd einfach mal von der x-cd starten und die disc utility drüber sausen lassen und vielleicht den prebinding befehl ausführen obwohldasbei dem 10.1 update gemacht wurde.

    hör auf mit speed disc und disc doctor man kann da erst recht alles kaputttmachen

    rene
     

Diese Seite empfehlen