Norton Utilities

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von romacasa, 12. Februar 2003.

  1. romacasa

    romacasa New Member

    Ich hatte vor Kurzem norton Utilities version 7,0 gekauft, Nun habe ich beim LiveUpdae die version 7,0,3 gesehen. Zuvor hatte ich die Aktualisierung auf 7,0,2 gehabt. Diese hatte Funktoniert. Nun aber geht es nicht mehr. Ich dachte - nach fustraionen - dass eine neuinstalation hilfreich wäre, und so tat ich es. Dennoch kann ich kein LiveUdae machen. Auf dem FTP Server (ftp.symantec.com/public) suchte ich nach diesem Update, fand es aber nicht.

    Was nun? Hat jemand eine Lösung? Übrigens: Habe festgestellt , dass die 2 verschiedenen Fragen, die ich auf der Web von Symantec - obwohl verschieden - mit hargenau derselben Antwort beantwortet wurden. Dies ist der Gipfel: Automattische Antworten, um den Kunden hinzuhalten, oder gar in zu zu der Zahlbaren Kundenservice zu drängen.. Des ist ne grosse Sch....se.

    mfg Romacasa
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Das Update auf 7.0.3 ist nicht installierbar, und das schon seit bald einem halben Jahr. Diese arrogante Firma namens Symantec findet es offenbar nicht für notwendig, diesen Fehler zu korrigieren oder ein 7.0.4 rauszubringen. Genug sonstige Fehler hat's ja auch in 7.0.2 noch drin.

    Norton ist für mich gestorben, bis man wieder mal was positives darüber liest.

    Gruss
    Andreas
     
  3. ipossum

    ipossum New Member

    vergiss diesen Norton-Scheiß! das ist der größte Müll den es z.Z. für Mac gibt, an Arroganz und schlechten Programmierern ist Symantec nicht zu überbieten, da bekommen sie volle Punktzahl!
     
  4. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    meine worte. schmeiss das ding ganz weit weg.
     
  5. bsachse

    bsachse New Member

  6. Macsimpsons

    Macsimpsons New Member

    Der dort beschriebene Lösungsansatz bringt aber leider rein garnichts!
     
  7. romacasa

    romacasa New Member

    Ich hatte vor Kurzem norton Utilities version 7,0 gekauft, Nun habe ich beim LiveUpdae die version 7,0,3 gesehen. Zuvor hatte ich die Aktualisierung auf 7,0,2 gehabt. Diese hatte Funktoniert. Nun aber geht es nicht mehr. Ich dachte - nach fustraionen - dass eine neuinstalation hilfreich wäre, und so tat ich es. Dennoch kann ich kein LiveUdae machen. Auf dem FTP Server (ftp.symantec.com/public) suchte ich nach diesem Update, fand es aber nicht.

    Was nun? Hat jemand eine Lösung? Übrigens: Habe festgestellt , dass die 2 verschiedenen Fragen, die ich auf der Web von Symantec - obwohl verschieden - mit hargenau derselben Antwort beantwortet wurden. Dies ist der Gipfel: Automattische Antworten, um den Kunden hinzuhalten, oder gar in zu zu der Zahlbaren Kundenservice zu drängen.. Des ist ne grosse Sch....se.

    mfg Romacasa
     
  8. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Das Update auf 7.0.3 ist nicht installierbar, und das schon seit bald einem halben Jahr. Diese arrogante Firma namens Symantec findet es offenbar nicht für notwendig, diesen Fehler zu korrigieren oder ein 7.0.4 rauszubringen. Genug sonstige Fehler hat's ja auch in 7.0.2 noch drin.

    Norton ist für mich gestorben, bis man wieder mal was positives darüber liest.

    Gruss
    Andreas
     
  9. ipossum

    ipossum New Member

    vergiss diesen Norton-Scheiß! das ist der größte Müll den es z.Z. für Mac gibt, an Arroganz und schlechten Programmierern ist Symantec nicht zu überbieten, da bekommen sie volle Punktzahl!
     
  10. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    meine worte. schmeiss das ding ganz weit weg.
     
  11. bsachse

    bsachse New Member

  12. Macsimpsons

    Macsimpsons New Member

    Der dort beschriebene Lösungsansatz bringt aber leider rein garnichts!
     
  13. romacasa

    romacasa New Member

    Ich hatte vor Kurzem norton Utilities version 7,0 gekauft, Nun habe ich beim LiveUpdae die version 7,0,3 gesehen. Zuvor hatte ich die Aktualisierung auf 7,0,2 gehabt. Diese hatte Funktoniert. Nun aber geht es nicht mehr. Ich dachte - nach fustraionen - dass eine neuinstalation hilfreich wäre, und so tat ich es. Dennoch kann ich kein LiveUdae machen. Auf dem FTP Server (ftp.symantec.com/public) suchte ich nach diesem Update, fand es aber nicht.

    Was nun? Hat jemand eine Lösung? Übrigens: Habe festgestellt , dass die 2 verschiedenen Fragen, die ich auf der Web von Symantec - obwohl verschieden - mit hargenau derselben Antwort beantwortet wurden. Dies ist der Gipfel: Automattische Antworten, um den Kunden hinzuhalten, oder gar in zu zu der Zahlbaren Kundenservice zu drängen.. Des ist ne grosse Sch....se.

    mfg Romacasa
     
  14. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Das Update auf 7.0.3 ist nicht installierbar, und das schon seit bald einem halben Jahr. Diese arrogante Firma namens Symantec findet es offenbar nicht für notwendig, diesen Fehler zu korrigieren oder ein 7.0.4 rauszubringen. Genug sonstige Fehler hat's ja auch in 7.0.2 noch drin.

    Norton ist für mich gestorben, bis man wieder mal was positives darüber liest.

    Gruss
    Andreas
     
  15. ipossum

    ipossum New Member

    vergiss diesen Norton-Scheiß! das ist der größte Müll den es z.Z. für Mac gibt, an Arroganz und schlechten Programmierern ist Symantec nicht zu überbieten, da bekommen sie volle Punktzahl!
     
  16. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    meine worte. schmeiss das ding ganz weit weg.
     
  17. bsachse

    bsachse New Member

  18. Macsimpsons

    Macsimpsons New Member

    Der dort beschriebene Lösungsansatz bringt aber leider rein garnichts!
     
  19. Ronlando

    Ronlando New Member

    Moin,
    kann das mit der Arroganz nur bestätigen. Ein weiteres Problem (falls Du Norton wieder loswerden willst) ist die Deinstallation - da bleiben Dateireste, die Du z.T. nur als root oder mit Tricks wegbekommst und die bringen bspw. den Apple System Profiler zum Absturz - und belegen ganz nebenbei über 100 MB !!!
    Hab das Problem mit Hilfe des Forums gelöst, an Norton geschrieben und denen war das ziemlich schnuppe - also: Schmeiss das Zeugs weg, ich hab vom PC her das Programm geliebt, aber irgendwie sehe ich bei nem Mac keinen Sinn mehr !
    Viele Grüsse
    ron
     
  20. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Es würde am Mac schon Sinn machen, denn auch unter Unix kann das Dateisystem durcheinander kommen, erst recht mit HFS+, das ja auf praktisch allen OSX-Installationen zur Anwendung kommt. Ob das Unix-Filesystem in dieser Hinsicht besser wäre, kann ich nicht sagen.

    Unter OS9 hat mir der DiskDoctor schon einige Male die Platte gerettet. Aber offenbar ging die OSX-Portierung ziemlich in die Hosen. Die Symantec-Entwickler scheinen keine Ahnung von Unix zu haben. Böse Stimmen behaupten gar, dass der DiscDoctor gar nicht in der Lage sei, Probleme zu beheben, sondern nur dafür sorge, dass die Fehler nicht mehr angezeigt würden. Ob das stimmt, weiss ich nicht, aber mein Norton ist auch erst mal auf Eis gelegt.

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen