Notationsprogramm für X?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Mac Res, 18. August 2002.

  1. Mac Res

    Mac Res New Member

    Gibt es ein für X ein Programm für die Notation von Musiknoten, das nicht 500 Euro kostet?
     
  2. mattis

    mattis New Member

    Hier ein Link. Ist Shareware und kann man ausprobieren. Leider hat es ein eher windowsmäßig unübersichtliches Interface. Aber billig. Würde aber auf jeden Fall das "größere" der beiden: Harmony Assistant empfehlen.
    Grüße.
    http://www.myriad-online.com/enindex.htm
     
  3. Kosjer D

    Kosjer D New Member

    hummm also sibelius soll sehr gut sein.. aber naja das problem iss dabei nur der preis.. denn der liegt schon bei der schulversion knapp unter 500 euro... die normale knapp unter 1000... humm ansonsten weiss ich aber kein anderes das taugen soll.. hab mir jedeenfalls grade mal schnell die neue demo version gezogen.. ma schauen ...
     
  4. mattis

    mattis New Member

    Ja, Sibelius ist super. Läuft bei uns und ist sehr zu empfehlen. Hat mir und meiner Freundin am besten von allen gefallen. Deshalb haben wir dann in den preislich sauren Apfel gebissen.
     
  5. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Tipp: Harmony Assistant auf Classic laufen lassen. Dann werden die Fenster besser dargestellt. HA hat etliche features (u.a. skalierbare Grifftabelle für git)
     
  6. Mac Res

    Mac Res New Member

    Gibt es ein für X ein Programm für die Notation von Musiknoten, das nicht 500 Euro kostet?
     
  7. mattis

    mattis New Member

    Hier ein Link. Ist Shareware und kann man ausprobieren. Leider hat es ein eher windowsmäßig unübersichtliches Interface. Aber billig. Würde aber auf jeden Fall das "größere" der beiden: Harmony Assistant empfehlen.
    Grüße.
    http://www.myriad-online.com/enindex.htm
     
  8. Kosjer D

    Kosjer D New Member

    hummm also sibelius soll sehr gut sein.. aber naja das problem iss dabei nur der preis.. denn der liegt schon bei der schulversion knapp unter 500 euro... die normale knapp unter 1000... humm ansonsten weiss ich aber kein anderes das taugen soll.. hab mir jedeenfalls grade mal schnell die neue demo version gezogen.. ma schauen ...
     
  9. mattis

    mattis New Member

    Ja, Sibelius ist super. Läuft bei uns und ist sehr zu empfehlen. Hat mir und meiner Freundin am besten von allen gefallen. Deshalb haben wir dann in den preislich sauren Apfel gebissen.
     
  10. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Tipp: Harmony Assistant auf Classic laufen lassen. Dann werden die Fenster besser dargestellt. HA hat etliche features (u.a. skalierbare Grifftabelle für git)
     

Diese Seite empfehlen