NTSC -->PAL für VCD

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tobio, 3. August 2002.

  1. tobio

    tobio New Member

    Habe das Problem, das viele Video CD´s bzw. mpg Dateien die ich aus dem Netz ziehe NTSC Fernsehformat hat und mein DVD Player kann dann die VideoCD nicht abspielen. Wie kann ich die Daten denn als PAL Format brennen bzw. umwandeln?

    Meist gehe ich so vor:
    1. nach dem Download aus der .bin Datei mit GNUvcdTools den .mpg stream trennen (Toast brennt meist wegen irgend einem Fehler die .bin Datei nicht)
    2. mit VCD Gear .mpg in .mpg Toast ready umwandeln
    3. die .mpg Datei in Toast als VCD brennen. Hierbei zeigt mir Toast meist schon das es eine NTSC Datei ist.

    tobio
     
  2. tobio

    tobio New Member

    Habe das Problem, das viele Video CD´s bzw. mpg Dateien die ich aus dem Netz ziehe NTSC Fernsehformat hat und mein DVD Player kann dann die VideoCD nicht abspielen. Wie kann ich die Daten denn als PAL Format brennen bzw. umwandeln?

    Meist gehe ich so vor:
    1. nach dem Download aus der .bin Datei mit GNUvcdTools den .mpg stream trennen (Toast brennt meist wegen irgend einem Fehler die .bin Datei nicht)
    2. mit VCD Gear .mpg in .mpg Toast ready umwandeln
    3. die .mpg Datei in Toast als VCD brennen. Hierbei zeigt mir Toast meist schon das es eine NTSC Datei ist.

    tobio
     
  3. tobio

    tobio New Member

    hat von euch denn keiner dieses Problem???
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Doch, ich hatte das Problem auch. Auf dem Mac abspielen ist kein Problem, aber wenn der DVD-Player NTSC nicht kennt, ist das ungünstig.
    Ich selber konnte das lösen, da ich in der glückichen Lage bin, Cleaner 5 (www.discreet.com) zu haben. Damit kann man sehr einfach umcodieren, man muss dabei allerdings bedenken, dass jedes umcodieren von MPEG2-Material die Qualität des Films nicht gerade verbessert.
    Cleaner5 ist leider keine Freeware und ist sauteuer. Eigentlich müsste das aber auch mit MediaPipe bzw. den MissingMPEGTools zu lösen sein. Nur leider kann ich Dir nicht sagen, wie. macmercy ist der Spezialist in Sachen MediaPipe, vielleicht weiss er eine Lösung?

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen