Numbers Tabellenskalierung wird nicht angezeigt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von RichiRich35, 10. Januar 2011.

  1. RichiRich35

    RichiRich35 New Member

    Hallo zusammen.
    ich habe folgendes problem: seit einiger zeit zeigt numbers die skalierung der tabellen nur noch an, wenn ich in die tabelle klicke. früher war dies nicht so und ich würde gerne wissen, ob ihr wisst, welche einstellung da verstellt ist. danke
    hier noch bilder zur erklärung:
    bild1: so sollte es nicht sein, die spaltenköpfe (A, B, C, etc.) und zeilenköpfe (1, 2, 3, etc.) werden nicht angezeigt.
    bild 2: sie werden angezeigt aber nur, weil ich in die tabelle geklickt habe.
    http://img40.imageshack.us/i/bildschirmfoto20110110u.png
    http://img502.imageshack.us/i/bildschirmfoto20110110u.png

    vielen dank schonmal im vorraus!

    richirich
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Anders als in Excel wüsste ich keine Möglichkeit, wie man bei Numbers die Zeilen- und Spaltenköpfe aus- bzw. einblenden kann. Allerdings verschwinden dieselben automatisch bzw. werden nicht angezeigt, wenn die Tabelle nicht aktiviert ist. Klicke doch mal in die Tabelle zum Bearbeiten und schaue, ob dann die Köpfe eingeblendet werden.

    MACaerer
     
  3. RichiRich35

    RichiRich35 New Member

    hallo,
    also erstmal danke für die schnelle antwort, aber genau das ist ja das problem. die zeilen und spaltenköpfe sind schon da, aber nur wenn ich in die tabelle klicke. und früher war das eben nicht so. da wurden die auch angezeigt, wenn die tabelle "inaktiv" war. :(

    gruß RichiRich
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Definitiv nein, da täuscht du dich. Das war in Numbers noch nie so. Zumindest nicht bei der aktuellen Version 09. Die früheren Versionen kenne ich nicht.

    MACaerer
     
  5. maximilian

    maximilian Active Member

    Nmoin!

    Ich habe hier Numbers '08 (Version 1.0.3), das verhält sich genauso: Beschriftungen sieht man nur, wenn der Tabelleninhalt den Fokus hat. Finde ich ehrlich gesagt auch nicht unlogisch (im Sinne von WYSIWIG), denn die Tabelle als ganzes Okjekt (z.B. zum Drucken oder Einfügen in andere Dokumente) weist diese Beschriftungen ja auch nicht auf. Sie sind nur eine Hilfe bei der Eingabe von Werten und Formeln und werden auch nur zu diesem Zweck angezeigt. Hätte ich auch so programmiert (zu Zeiten, als ich mit sowas noch mein Geld verdient habe).

    Grüße
    Maximilian

    PS: Hab gerade nochmal geschaut: In „AppleWorks“, dem Vorgänger von Numbers und Pages, war es noch nicht so wie jetzt. Da sind die Beschriftungen tatsächlich permanent angezeigt worden. Vielleicht gibt es hier ein Verwechslung?
     
  6. RichiRich35

    RichiRich35 New Member

    Hallo,

    vielen Dank für euere Bemühungen, mir zu helfen. Meinen Mac besitze ich erst seit kurzer Zeit und bin deshalb noch nicht so vertraut mit den Programmen. Bei meinen früheren Windows-tabellen war ich es so gewöhnt. Auch meine EDV-süchtigen Enkel konnten mir nichts anderes sagen.

    Also nochmals vielen Dank

    RichiRich
     

Diese Seite empfehlen