Nun definitv: Icons zum Selbermachen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von vulkanos, 10. April 2010.

  1. vulkanos

    vulkanos New Member

    Auf der SL-Install-CD dämmert das ca. schwere 1,8 GB schwere Xcode-Programm vor sich hin. Darin versteckt ist Icon Composer. Das faule Stück verabschiedet sich jedesmal, wenn ein Bild geöffnet werden soll. Von der FP geputzt.

    Ebenfalls ist untauglich ist Vorschau. Anstelle des Icons erscheint nur das Dokumentensysmbol.

    Brauchbar hingegen ist m.E. nur Photoshop oder Graphic Converter, wobei es auch hier Unterschiede gibt. Icons der gleichen Größe, z.B. 64 x 64 pix, werden bei PS und GC auf dem Schreibtisch in unterschiedlicher Größe abgebildet. Die von PS geraten ziemlich klein, hingegen dürften die von GC den tatsächlichen Maßen entsprechen.

    Wie man sich doch seine Zeit mit diesen Spielereien vertreiben kann...;)
     

Diese Seite empfehlen