nur @ Giadello

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Harlequin, 26. Februar 2003.

  1. Harlequin

    Harlequin Gast

    ... Fortsetzung:

    Die Betonung liegt auf "Witzversuch".
    Offenbar muss trauriger Weise erklaert werden, warum dieser Vorgang eine Diskriminierung von Homosexuellen darstellt.
    Auf der durch "2112" gelinkten Site wird versucht Saddam Hussein dadurch zu diffamieren, das man diesen als Homosexuellen bezeichnet.
    Eben genauso, wie Idioten argumentieren, wenn sie nicht mehr weiterwissen und bevor sie handgreiflich werden, naemlich nach dem Motto: "Du schwule Sau."

    Eine solche Vorgehensweise stellt aber vor allem eine Diskriminierung Homosexueller dar, da man in der Diktion Homosexualitaet negativ besetzt und fuer als Schimpfwort tauglich erachtet.

    Dessen hat sich "2112" in seinem dilletantischen Versuch meine Person zu beleidigen bedient. Moeglicherweise ist ihm selbst gar nicht bewusst, was er da genau fabriziert hat. Er stellt sich allerdings auch nicht der Reflexion, sondern faehrt in seiner blindwuetigen Diffamierungskampagne fort.
    Dabei springen ihm all jene zur Seite, die vermeintliche Gunst der Stunde witternt, welche ansonsten argumentativ nicht in der Lage sind an tiefergehenden Forums-Diskursen teilzunehmen.
    Eine klassische Mob-Reaktion nach dem Motto, haengt ihn hoeher.

    Harlequin

    .
     
  2. Gigafurz

    Gigafurz New Member

    Soll jetzt keine Kritik oder so sein.

    Giadello@netscape.net

    Ich finde, da gehört Dein Text hin, wenn er sich "nur @ Giadello" nennt.

    Gruß,
    GF
     
  3. Gigafurz

    Gigafurz New Member

    ...und Giadello, mail ihm Deine Antwort:

    Harlequin@cubeweb.net

    ...sonst mischen sich wieder 163 andere Leute (wie ich) ein, 23 davon ziehen sich wortlos zurück, 7 verabschieden sich öffentlich aus diesem Forum etc. etc.

    Gruß,
    GF
     
  4. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    1. Harlequin, ihr nehmt euch da alle nicht viel, du bist auch nicht gerade sanft mit deinen Lieblingen. Ich wäre zum Beispiel tief beleidigt, wenn mich jemand einen Faschisten nennen würde.
    2. Diese nur @ Dings-Postings sind albern, weil alle ernstzunehmenden Leute hier auch ihre E-Mail-Adresse im Profil haben. Also ignoriere ich das nur @, weil ja doch jeder angesprochen werden soll.
    3. Schuldzuweisungen à la der hat gesagt oder der hat damit angefangen bringen nicht viel Konstruktives. Selbst dann nicht, wenn du mit den Vorwürfen Recht hast.
    4. Du hast mit den Vorwürfen Recht.
     
  5. Gigafurz

    Gigafurz New Member

    Naja, wenigstens zwei Fliegen ;-))

    -> Spaaaaaaaaaaß
     
  6. Harlequin

    Harlequin Gast

    Diese meine eMail Adresse funktioniert zur Zeit leider nicht.

    .
     
  7. Gigafurz

    Gigafurz New Member

    ...sorry, hab sie aus Deinem Profil kopiert ;-)
     
  8. Giadello

    Giadello New Member

    Ok, ich muß einräumen, daß ich aus dem Kopf getippt habe - und 2112s Post mir schon damals zu blöde war, um auch noch seinem Link zu folgen. Dafür: mea culpa.

    Nichtsdestrotz: ich weiß nicht, ob es in unseren Breitengraden - und speziell in diesem Forum - noch eine großartige Beleidigung ist, jemanden als "schwul" zu deklarieren. Ich bezweifle das sogar.
    Saddam mag das anders sehen, aber der postet hier nicht.

    Außerdem muß eine Beleidigung erst befördert werden, damit aus ihr eine ausgewachsene Diskriminierung wird. Und diese Beförderung hast m.E. Du vollbracht. Wenn Dich jemand z.B. als "weiblich" bezeichnet, mag daß für Dich eine Beleidgung darstellenn. Aber es ist nicht automatisch eine Diskriminierung der Frauen.

    So. Ich wollte Dir nichts böses und 2112 nicht entschulden. Aber in meinen Augen ist da ähnliches passiert wie in der Pro7-US-Gefängnis-Debatte.
     
  9. Harlequin

    Harlequin Gast

    In ca. 2 Wochen wird sie wieder funktionieren.

    .
     
  10. Knoedelmeista

    Knoedelmeista New Member

  11. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    >>Diese nur @ Dings-Postings sind albern,<<
    Als ich janz, aber auch ganz frisch im WWW und sofort in diesem Forum landete, beging ich auch diesen "Fehler" (betraf eine Wissende) ohne mir der für mich bis dato ungekannten "anonymen" Öffentlichkeit bewußt zu sein. Harlequin ist allerdings eine alte Forums-Rampen-Sau und setzt dieses Kalkül bewußt ein.
    Eben ein Künstler, oder so...... oder anders&&
     
  12. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Nur zu dem einen Punkt: Wenn der Begriff schwul diffamierend gemeint ist, dann ist es diskriminierend für Schwule, ganz abgesehen davon wie Harlequin das jetzt befördert hat oder nicht.
     
  13. Giadello

    Giadello New Member

    Giga:
    Ups ... äh - bin Langsamtipper ;-)

    Aber hier geht es nur noch um langsam schwappende Wellenausläufer. Die große Flut ist vorüber. Ich verspreche Dir, daß wir alle lebendig aus diesem Thread kommen!

    Braucht es noch ein -> :) ?
     
  14. Harlequin

    Harlequin Gast

    Es kommt immer auf die Diktion an. Die gelinkte Site ist eine ausgewiesene anti-Hussein Site.
    Es ist voellig unerheblich, was Saddam Hussein selbst ueber Homosexualitaet denkt, ausschlaggebend ist allein die Intention des Verfassers.

    .
     
  15. ughugh

    ughugh New Member

    Ich denke, es ist an der Zeit, daß auch Du Dich etwas zügelst.
     
  16. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Darum: albern.
     
  17. Knoedelmeista

    Knoedelmeista New Member

    sorry, aber langsam reichts mir, wenn einer seiner Posts voll ist, zündelt er im nächsten weiter.
    Und dann noch auf die weinerliche Tour, das ist doch nicht mehr normal.
     
  18. Giadello

    Giadello New Member

    Genau dieses "meinen" reicht aber nicht. Eine Beleidigung braucht wie jedes gute Gespräche mindestens 2.
    Und ob es nun die "gebrauchte" Minderheit diskriminiert, oder eher den Möchtegernbeleidiger bloßstellt - das liegt an der Minderheit ;-) ... und an der Öffentlichkeit.
     
  19. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Nachtrag: ich werde es den (damaligen) Insassen immer hoch anrechnen, daß ich deshalb nicht diffamiert, dumm angemacht oder gar geschnitten worden bin!
     
  20. ughugh

    ughugh New Member

    Er zündelt nichts, er erleutert etwas aus seiner Sicht, das ist sein gutes Recht.

    Und selbst wenn er zündeln würde könntest Du Dich einfach etwas mehr zügeln, ein "heul doch" istd er Sache sicherlich nicht dienlich.
     

Diese Seite empfehlen