Nur Miniausdrucke

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von AOlbertz, 12. Juli 2004.

  1. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Moin,

    mein Vater hat an seinem iMac (OS X) einen HP 6122 Drucker angeschlossen. Das Ding hat ganz gut funktioniert, aber neuerdings, druckt er nur noch Miniaturen in die linke obere Ecke. Woran liegt das? Was kann ich dagenen tun?

    Gruß
    andreas
     
  2. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Falls du die Größe und Papierformat aber überall korrekt eingestellt hast, ist wahrscheinlich eine Preferenzdatei defekt. Das scheint ein Fehler unter OS X zu sein. Dieser Fehler tritt dann auch nur bei Programmen auf, die beim Druck auf die Apple-Einstellungsdatei zugreifen.

    Ob das der Fehler ist, kannst du leicht feststellen, in dem du einen neuen Benutzer erstellst. Ist das Problem unter dem neuen Benutzer nicht vorhanden, liegt es wohl an einer fehlerh. Pref.

    Entferne einfach alle Dateien aus dem Preferenzenordner des entsprechenden Benutzers, die "apple.com" und "print" in ihren Namen enthalten (das System erstellt sie automatisch neu). Nur zur Sicherheit behälst du die entfernten Dateien noch ein, zwei Tage in einem Ordner außerhalb des Systems.
     
  3. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Ich werde wahnsinnig. Die beiden Punkte hatte ich auch gleich im Verdacht. Sie sind es aber nicht. Es muss aber irgendwie mit dem Treiber zusammen hängen, denn auch wenn ich nicht drucken lasse, sondern est die Vorschau aktiviere, ist nur eine Miniatur sichtbar.

    Ich verstehe das nicht.

    Gruß
    Andreas
     
  4. meisterleise

    meisterleise Active Member

    >> denn auch wenn ich nicht drucken lasse, sondern est die Vorschau aktiviere, ist nur eine Miniatur sichtbar.

    Aber natürlich. Die Vorschau ist ja auch eine 1:1 Voransicht des späteren Drucks.
    Also - ich tippte stark auf o.g. Prefs.
     
  5. sandretto

    sandretto Gast

    Ich nicht, Irrtum eingeschlossen!
     
  6. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Au ja, sandretto - lass uns wetten!
    Um was wetten wir? :D
     
  7. iX

    iX New Member

    Vielleicht hilft das was:
    Ich hab das mal unter OS9 gesehn. Betraf aber nur Ausdrucke aus dem Browser. Irgendwo unter Einstellungen beim Drucker mußte dann das Häkchen bei "Größe anpassen" oder so ähnlich wegklicken - danach druckte der Mac wieder die Internetseiten normal.
     
  8. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Moin,

    ich weiß nicht, ob ihr gewettet habt, ist mir auch egal, Hauptsache der Tipp hilft. In diesem Fall hat das Löschen der Prefs jedenfalls zum Erfolg geführt.

    Danke und Gruß
    Andreas
     
  9. sandretto

    sandretto Gast

    Hi du Schlitzohr, machst gemeinsame Sache mit <meisterleise> ;)

    Wie ich schrieb, Irrtum eingeschlossen!
     
  10. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Yeah!
    Ein Kasten Bier geht nach Bielefeld! :D
     
  11. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Moin,

    mein Vater hat an seinem iMac (OS X) einen HP 6122 Drucker angeschlossen. Das Ding hat ganz gut funktioniert, aber neuerdings, druckt er nur noch Miniaturen in die linke obere Ecke. Woran liegt das? Was kann ich dagenen tun?

    Gruß
    andreas
     
  12. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Falls du die Größe und Papierformat aber überall korrekt eingestellt hast, ist wahrscheinlich eine Preferenzdatei defekt. Das scheint ein Fehler unter OS X zu sein. Dieser Fehler tritt dann auch nur bei Programmen auf, die beim Druck auf die Apple-Einstellungsdatei zugreifen.

    Ob das der Fehler ist, kannst du leicht feststellen, in dem du einen neuen Benutzer erstellst. Ist das Problem unter dem neuen Benutzer nicht vorhanden, liegt es wohl an einer fehlerh. Pref.

    Entferne einfach alle Dateien aus dem Preferenzenordner des entsprechenden Benutzers, die "apple.com" und "print" in ihren Namen enthalten (das System erstellt sie automatisch neu). Nur zur Sicherheit behälst du die entfernten Dateien noch ein, zwei Tage in einem Ordner außerhalb des Systems.
     
  13. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Ich werde wahnsinnig. Die beiden Punkte hatte ich auch gleich im Verdacht. Sie sind es aber nicht. Es muss aber irgendwie mit dem Treiber zusammen hängen, denn auch wenn ich nicht drucken lasse, sondern est die Vorschau aktiviere, ist nur eine Miniatur sichtbar.

    Ich verstehe das nicht.

    Gruß
    Andreas
     
  14. meisterleise

    meisterleise Active Member

    >> denn auch wenn ich nicht drucken lasse, sondern est die Vorschau aktiviere, ist nur eine Miniatur sichtbar.

    Aber natürlich. Die Vorschau ist ja auch eine 1:1 Voransicht des späteren Drucks.
    Also - ich tippte stark auf o.g. Prefs.
     
  15. sandretto

    sandretto Gast

    Ich nicht, Irrtum eingeschlossen!
     
  16. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Au ja, sandretto - lass uns wetten!
    Um was wetten wir? :D
     
  17. iX

    iX New Member

    Vielleicht hilft das was:
    Ich hab das mal unter OS9 gesehn. Betraf aber nur Ausdrucke aus dem Browser. Irgendwo unter Einstellungen beim Drucker mußte dann das Häkchen bei "Größe anpassen" oder so ähnlich wegklicken - danach druckte der Mac wieder die Internetseiten normal.
     
  18. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Moin,

    ich weiß nicht, ob ihr gewettet habt, ist mir auch egal, Hauptsache der Tipp hilft. In diesem Fall hat das Löschen der Prefs jedenfalls zum Erfolg geführt.

    Danke und Gruß
    Andreas
     
  19. sandretto

    sandretto Gast

    Hi du Schlitzohr, machst gemeinsame Sache mit <meisterleise> ;)

    Wie ich schrieb, Irrtum eingeschlossen!
     
  20. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Yeah!
    Ein Kasten Bier geht nach Bielefeld! :D
     

Diese Seite empfehlen