Nutzung von Windows Programmen

Dieses Thema im Forum "OS X Mountain Lion" wurde erstellt von Kaemmievision, 5. Januar 2013.

  1. Kaemmievision

    Kaemmievision New Member

    Nach meinem Umstieg von Windows 7 auf Mac OS bin ich auf die Nutzung von WISO Programmen (Mein Geld, Steuerprogramm und Hausverwalter) angewiesen.

    Welche Vorgehensweise ist hierbei empfehlenswert:

    - Windows Installation via BootCamp
    - Virtualisierung via Parallels
    - Virtualisierung via VMware Fusion
    - andere mir unbekannte Möglichkeit

    Für Rückmeldungen bin ich sehr dankbar.

    Liebe Grüße
    Stefan
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    1. Das WISO-Programm gibt's doch jetzt auch für den Mac?!
    2. Wenn nicht, dann rate ich eher zur Virtualisierung, da die Anforderungen an die Performance recht gering sind, wobei sowohl Parallels, als auch Fusion weit mehr Leistung liefern, als erwartet. Nur bei gewissen Spielen wird die volle Leistung des Rechner benötigt, wobei der Mac da eh nicht so gut bestückt ist.
    3. Es gibt noch eine kostenlose Virtualisierung namens VirtualBox. Wie gut die funktioniert und ob die ausreichend ist, kann ich dir nicht sagen. Ich nutze Parallels.
     
  3. MACaerer

    MACaerer Active Member

    MacS hat recht. Wenn es ausschließlich um die Steuer-SW WISO geht würde ich mir kein Windows installieren. Die Mac-Version von WISO läuft einwandfrei und ich kann sie nur weiterempfehlen.

    MACaerer
     
  4. Kaemmievision

    Kaemmievision New Member

    Leider sind es auch noch die Programme HAUSVERWALTER und MEIN GELD.
     
  5. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Okay, du brauchst also Windows zwingend. Für diese Art von Win-Programmen ist allerdings keine große Rechner-Performance nötig. Daher bietet sich die Win-Installation per virtueller Maschine an. Das ist wesentlich komfortabler als die Installation per BootCamp, da man mit einem Mausklick zwischen Windows und MacOs wechseln kann und man nicht zwischen den beiden Welten einen Neustart machen muss. Auch entfällt die lästige Suche nach neuen Treibern für die Hardware, da das alles über MacOs abgewickelt wird. Ich persönlich bevorzuge Parallels anstelle VMware Fusion, aber das ist wohl Geschmackssache.
    Vor nicht allzu langer Zeit gab es beim Kauf von Parallels WISO als kostenlose Dreingabe. Kannst dich ja mal erkundigen ob es aktuell immer noch so etwas gibt.

    btw.
    Je nachdem welchen Mac du hast: Falls es der ganz aktuelle iMac mit einer 3TB-Platte und FusionDrive ist, damit geht BootCamp derzeit eh nicht.

    MACaerer
     
  6. Kaemmievision

    Kaemmievision New Member

    Erst mal herzlichen Dank.

    Ich werde den Weg über Parallels gehen.

    Liebe Grüße
    Stefan
     

Diese Seite empfehlen