Objekt lässt sich nicht löschen!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Rochade66, 12. Februar 2008.

  1. Rochade66

    Rochade66 New Member

    Hallo Guten Abend,
    was zum Teufel ist ein Ojekt boot.efi ,das sich nicht löschen lässt.
    Angeblich ist es ein geschütztes Objekt. Habe es aber entschlüsselt und
    beim nächsten Löschvorgang hat es wieder ein Schloss gesetzt.
    Was mache ich falsch? Es gehört angeblich zum CoreService!
    Gruss
     
  2. nanoloop

    nanoloop Active Member

  3. Rochade66

    Rochade66 New Member

    Danke !

    Leider kann ich damit nichts anfangen, dieses Objekt stammt aus dem System-
    Ordner " Previos" den ich gelöscht habe und nicht mehr benötige.
    Ich möchte ,dass es von meinem Rechner verschwindet sonst nichts.
    Gruss
     
  4. juenger_gutenberg

    juenger_gutenberg Active Member

    Hast Du schon mal vesucht, die alt-Taste beim Papierkorbentleeren gedrückt zu halten?
     
  5. TomPo

    TomPo Active Member

    sudo rm -r

    ins Terminal tippen. Hinter dem -r einen Space (Leertaste) setzen und die vermeintlich nicht zu löschende Datei(en) via drag&drop hinter die Zeichenkette ins Terminal ziehen.
     
  6. u_wolf

    u_wolf New Member

    oder das freewaretool mainmenu installieren

    http://www.santasw.com/

    zum zwangsweisen entleeren des papierkorbs
    und noch vieles andere.

    gruss u_wolf
     
  7. Rochade66

    Rochade66 New Member

    Hallo u_wolf,
    danke für dein tolles Programm ! Ich bin dankbar das es dieses Forum gibt!

    Gruss Rochade66
     

Diese Seite empfehlen