OCR unter OS X?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Laibach, 15. August 2003.

  1. Laibach

    Laibach Gast

    Hallo,
    hat jemand schon mal einen Scanner entdeckt, wo man ein OCR-Programm mitgeliefert bekommt, das unter OS X läuft?
     
  2. Raphi

    Raphi New Member

    Habe seit einigen Monaten (als Auslaufmodell) von Hewlett Packard das All-in-one Gerät PSC 950 (Scannen, Kopieren, Faxen, Drucken) und bin sehr zufrieden. Nach anfänglichen Treiberproblemen gibt es inzwischen eine brauchbare Aktualisierung.

    Als OCR Programm lag ReadIris 6.5 in deutsch bei. Es funktioniert gut unter OS 10.2., obwohl es wahrscheinlich inzwischen bessere OCR-Programme gibt - für meine Zwecke reichts.

    Ich vermute, dass bei allen HP-Scannern ReadIris (wohl in einer neueren Version) beiliegt.

    Gruss
    Raphi
     
  3. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Geben tuts noch das hier: Omnipage PRO X

    Weiß aber nicht wie gut das is.

    Gruss
    Kalle
     
  4. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ...das ist schon eine sehr gute OCR Ware, nur leider funzt auf OS X nicht die Twain-Anbindung, man hat also ein paar Arbeitsschritte mehr zu machen. Meines habe ich inzwischen fast 100%-ig konditioniert und es gehorcht mir auf fast jedes Zeichen :)

    Gruß R.
     
  5. Laibach

    Laibach Gast

    Hallo,
    hat jemand schon mal einen Scanner entdeckt, wo man ein OCR-Programm mitgeliefert bekommt, das unter OS X läuft?
     
  6. Raphi

    Raphi New Member

    Habe seit einigen Monaten (als Auslaufmodell) von Hewlett Packard das All-in-one Gerät PSC 950 (Scannen, Kopieren, Faxen, Drucken) und bin sehr zufrieden. Nach anfänglichen Treiberproblemen gibt es inzwischen eine brauchbare Aktualisierung.

    Als OCR Programm lag ReadIris 6.5 in deutsch bei. Es funktioniert gut unter OS 10.2., obwohl es wahrscheinlich inzwischen bessere OCR-Programme gibt - für meine Zwecke reichts.

    Ich vermute, dass bei allen HP-Scannern ReadIris (wohl in einer neueren Version) beiliegt.

    Gruss
    Raphi
     
  7. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Geben tuts noch das hier: Omnipage PRO X

    Weiß aber nicht wie gut das is.

    Gruss
    Kalle
     
  8. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ...das ist schon eine sehr gute OCR Ware, nur leider funzt auf OS X nicht die Twain-Anbindung, man hat also ein paar Arbeitsschritte mehr zu machen. Meines habe ich inzwischen fast 100%-ig konditioniert und es gehorcht mir auf fast jedes Zeichen :)

    Gruß R.
     
  9. Laibach

    Laibach Gast

    Hallo,
    hat jemand schon mal einen Scanner entdeckt, wo man ein OCR-Programm mitgeliefert bekommt, das unter OS X läuft?
     
  10. Raphi

    Raphi New Member

    Habe seit einigen Monaten (als Auslaufmodell) von Hewlett Packard das All-in-one Gerät PSC 950 (Scannen, Kopieren, Faxen, Drucken) und bin sehr zufrieden. Nach anfänglichen Treiberproblemen gibt es inzwischen eine brauchbare Aktualisierung.

    Als OCR Programm lag ReadIris 6.5 in deutsch bei. Es funktioniert gut unter OS 10.2., obwohl es wahrscheinlich inzwischen bessere OCR-Programme gibt - für meine Zwecke reichts.

    Ich vermute, dass bei allen HP-Scannern ReadIris (wohl in einer neueren Version) beiliegt.

    Gruss
    Raphi
     
  11. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Geben tuts noch das hier: Omnipage PRO X

    Weiß aber nicht wie gut das is.

    Gruss
    Kalle
     
  12. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ...das ist schon eine sehr gute OCR Ware, nur leider funzt auf OS X nicht die Twain-Anbindung, man hat also ein paar Arbeitsschritte mehr zu machen. Meines habe ich inzwischen fast 100%-ig konditioniert und es gehorcht mir auf fast jedes Zeichen :)

    Gruß R.
     

Diese Seite empfehlen