"Öffen mit ...." - doppelte Einträge

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von faustino18, 20. Juli 2005.

  1. faustino18

    faustino18 New Member

    Hallo zusammen,

    auf meinem PB (G4/500) und System 10.4.2 habe ich bei allen Kontextmenues auf eine Datei doppelte Einträge bei "Öffen mit ..."-Dialog. Wenn ich z.B. ein mpg-file markiere und dann per Kontextmenu auswähle mit welchen Programm er das jetzt öffnen soll, dann sind alle antsprechenden Programme (vlc, QT, QTamateur) doppelt aufgeführt.
    Woher kommt das und wie werde ich das wieder los?
    Danke für eure Hilfe

    Patrick
     
  2. Kate

    Kate New Member

    In der Regel repräsentieren "doppelte" Einträge verschiedene Programmversionen, also z.B. kann ein doppelter Eintrag des Quicktime Players heissen, dass einer für Quicktime 5.5 und einer für 6.0 ist, da diese Versionen auf diesem System möglicherweise nacheinander installiert worden sind.
    Er behält sich das auch nachdem eine alte Version gelöscht wurde.

    Die einzige mir bekannte Möglichkeit das zu ändern wäre die Datenbank der LaunchServices zu löschen. Das ist aber nicht empfehlenswert, da ich nicht weiss wie und ob er diese dann automatisch neu aufbaut.
     
  3. Kate

    Kate New Member

    Hab's gerade geprüft: Es geht mit dem automatischen Aufbau. Mal sehen...

    Anleitung:


    1. Gehe zu /Library/Caches/

    2. Lösche die Datei 'com.apple.LaunchServices-xxxxx.csstore' dabei Passwort eingeben wenn es angefordert wird.

    3. Neustart (dauert etwas länger weil der Cache neu aufgebaut wird)

    Probiere das mal.
     
  4. faustino18

    faustino18 New Member

    Ja das teste ich mal. Danke dir vielmals.

    Der Hinweis mit den Programmversionen mag zwar die Ursache sein, aber trotzdem sollte sich das System darauf einstellen können. Ich habe ja keine zwei VLC-versionen, sondern nur eine. Nur noch eine Sache: Beide Einträge im Kontextmenu funktionieren korrekt und verweisen bdeie auf die einzige Programmversion.

    Danke für die Hilfe.

    Machet jut

    P.
     
  5. graphitto

    graphitto Wanderer

    Hallo faustino,

    noch ein Hinweis dazu. Die doppelten Einträge können auch vorkommen, wenn zum Beispiel ein komplettes Systembackup incl. Programme auf einer externen, gemounteten Festplatte gefunden wird. So zumindest ist es bei mir regelmäßig. Sobald ich die externe demounte, sind die doppelten Einträge weg. Was natürlich auch keine echte Lösung ist.

    gruß
     
  6. Kate

    Kate New Member

    Zur vollständigen Erneuerung der LaunchServices Datenbank kann die neu angelegt werden. Das geht per Terminal, folgendes am Stück in einer Zeile und ohne Umbruch in ein Terminalfenster kopieren und mit der Eingabetaste abschliessen:

    /System/Library/Frameworks/ApplicationServices.framework/Frameworks/LaunchServices.framework/Support/lsregister -kill -r -domain local -domain system -domain user
     
  7. faustino18

    faustino18 New Member

    Das wirds sein. Meine Backup-Platte hängt mit dran. Aber sag mal Kate, löst deine Lösung auch dieses Problem (wenn die FW-Platte dranhängt) oder muss ich einfach damit leben?
    Oder eben nur die Backup-Partition unmouten ...
    Danke

    PAtrick
     
  8. Florian

    Florian New Member

    Vielen Dank, Kate, für diesen Tip!

    Dadurch ist nicht nur die nervige Doppelt- und Dreifachnennung von Programmen im "Öffnen mit"-Dialog verschwunden, sondern auch die Verzögerung, mit der das Menü bei mir immer aufklappte.

    Ich habe gerade vorgeschlagen, dieses Posting in das HowTo-Brett zu übernehmen.

    Gruß,
    Florian
     
  9. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Ich teile Florians Begeisterung für Kate und danke ebenfalls herzlich. Was danach noch doppelt erscheint ist tatsächlich zweimal auf der Platte (und wieder ein paar MByte freigeschaufelt) ...

    Vielen Dank,
    Delphin

    P.S. Ich möchte darauf hinweisen, dass der Trick bei einigen Dateitypen erst nach dem Neustart vollständig und zuverlässig funktioniert.
    Delphin
     
  10. Kate

    Kate New Member

    Den Finder zu beenden und neu zu starten sollte reichen in so einem Fall.

    Programme auf Firewireplatten gelten wie zweite installierte Versionen als eigenes Programm, was sie ja auch sind, daher also dann ggfs. auch daher doppelte Einträge.....
     
  11. faustino18

    faustino18 New Member

    Auch als 'Initiator' möchte ich Kate nochmal danken.
    Mein Arbeiten geht jetzt eben ohne das ständige "WatneScheiße" voran.
    Muchissimas Gracias

    Patricio
     
  12. bastigs

    bastigs New Member

    zufällig gesehen, das hat mich auch genervt,


    bedanke ich mich gerne für den Tipp
     
  13. bus

    bus New Member

    Im How-To-Brett warte ich auf den Eintrag meiner Antwort, darum hier mein Vorschlag. Der Tipp ist ein kleines AppleScript wert:

    tell application "Terminal"
    activate
    do script with command "/System/Library/Frameworks/ApplicationServices.framework/Frameworks/LaunchServices.framework/Support/lsregister -kill -r -domain local -domain system -domain user"
    end tell
     
  14. swissorion

    swissorion meist auf'm MacSofa

    geht zwar nicht um doppelte Einträge, aber wie reduziert
    man unnötig viele Einträge.
    speziell bei jpg Bildern sind es schnell mal 20 einträge, wovon
    ich höchstens deren 5 sehen will

    empfehle Zingg

    Wenn sich dass Apple öffnen mit... nicht ändern lässt,
    halt ein separater KontextMenu Eintrag.

    http://www.brockerhoff.net/zingg/index.html

    Gruss

    CH-Orion
     

Diese Seite empfehlen