Öffnen mit bestimmtem Programm

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von AndreasG, 29. September 2005.

  1. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Hallo zusammen,

    Die Vorschau in Ehren, aber die kommt mit etlichen PDFs nicht zurecht. Hatte gerade gestern wieder so ein Fall. Den Acrobat Reader habe ich ebenfalls installiert.

    Nun möchte ich, dass generell alle PDFs mit dem Acrobat Reader geöffnet werden. Aber irgendwie gelingt mir das nicht so recht. Über das Kontext-Menu kann ich zwar den Auswahl-Dialog aufrufen und die Checkbox "immer mit diesem Programm öffnen" auswählen, aber letztendlich scheint das nur auf exakt diese eine Datei zu wirken: Die startet dann zwar tatsächlich mit dem Acrobat Reader, aber andere PDFs rufen nach wie vor die Vorschau auf.

    Interessant ist, dass auch das Icon der Datei, die nun mit dem Acrobat geöffnet wird, immer noch das der Vorschau trägt.

    Wo ändere ich die Zuordnung für das aufzurufende Programm global?

    Gruss
    Andreas
     
  2. macbike

    macbike ooer eister

    Eigentlich im Infofenster (im Finder) einer PDF Datei, dort wo man das Programm einstellt und das dann für alle übernehmen kann. Bei mir hat das auch immer gut geklappt, zumindest für die Dateien die schon auf der Festplatte waren, wenn welche neu dazu gekommen sind hat das nicht immer funktioniert.
     
  3. graphitto

    graphitto Wanderer

    Hallo Andreas,

    am einfchsten geht das so:

    PDF-datei markieren --> Apfel+i --> In Sektion »Öffnen mit« den Reader auswählen --> unter der Auswahl »Alle ändern« anklicken

    Die Icons ändern sich davon nicht unbedingt, aber das Öffnen mit dem Reader klappt (meistens).

    gruß
     
  4. Pahe

    Pahe New Member

    Ist ganz einfach:

    Ein PDF-Dukument heraussuchen. Aktivieren mit Klick und Apfel+i.
    Dann erhälst Du ein Informationsfenster der ausgewählten Datei.
    Nun - Den 5. Selektor - Öffnen mit durch Klick auf das Dreieck links aufklappen.
    Dann siehst Du einen weiteren Selektor, der hier mit Vorsschau voreingestellt ist. Hier den Acrobat Reader (ggf. ganz unten unter ... anderes) - auswählen und dann...
    Jetzt kommt's - den Knopf darunter - Alle ändern anklicken.

    So hast Du eine globale Voreinstellung für PDFs. So wird bei uns globalisiert.
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    soll ichs nochmal erklären? :D:D:D
     
  6. graphitto

    graphitto Wanderer

    Hihi. Und die Antworten kommen dann gleich dreifach. :biggrin:

    gruß
     
  7. Pahe

    Pahe New Member

    Aus aller Herren Ministerpräsidenten Bundesländer:
    :biggrin:
     
  8. AndreasG

    AndreasG Active Member

    4-fach genäht hält besser :D
    Wird heute abend ausprobiert.

    Danke und Gruss
    Andreas
     
  9. Lou Kash

    Lou Kash New Member

    Die Endung *.pdf (oder jede andere) ist für "Immer öffnen mit..." nicht das einzige Kriterium. Auch die Creator Codes werden in Betracht gezogen, falls vorhanden.

    Evtl. hast du einen nachhaltigeren Erfolg mit RCDefaultApp.

    Zudem hat Finder jeweils ziemlich Verspätung mit Ansicht- und Zustandaktualisierung. Nudge hilft.
     
  10. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Oh ja :crazy:. Ist das unter Tiger immer noch so?
    Wann kriegt Apple das mal endlich in den Griff? :augenring
     
  11. Lou Kash

    Lou Kash New Member

    Soweit mir aufgefallen ist, als ich für jemand kürzlich einen getigerten eMac eingerichtet habe: ja.
     
  12. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Vielen Dank für die Links! Das sind ja zwei ganz feine Helferlein! :)

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen