Öko-Test: Strahlung: iBook als einziges "Sehr Gut"

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mausbiber, 27. April 2004.

  1. mausbiber

    mausbiber New Member

    Die Zeitschrift Öko-Test beschäftigt sich in der Mai-Ausgabe mit Mobilrechnern und deren Strahlungswerten und zwar nicht nur des WLAN.

    http://www.oekotest.de/cgi/ot/otgs.cgi?suchtext=ibook&doc=32130&pos=0&splits=0:2144:3854

    ".....Nur ein Gerät im Test, das mit dem neuen Betriebssystem Mac OS X 10.3 Panther ausgerüstete Notebook iBook G4 des Herstellers Apple, hält alle TCO-Grenzwerte ein und darf sich deshalb mit der Note "sehr gut" in der Strahlenmessung schmücken. Drei Notebooks warten mit einem "befriedigenden" Ergebnis auf, drei weitere sind nur "ausreichend", eins leider "mangelhaft". "

    DULL hingegen ist bei der Strahlung "führend"

    "Die drei mit "ausreichend" bewerteten Notebooks Medion Notebook Titanium MD 41300, Samsung X30 WVC 1700 und Vaio PCG-GRT916Z von Sony zeigen nicht nur überhöhte Werte bei den hochfrequenten, elektrischen Wechselfeldern, sondern auch bei den elektrischen Wechselfeldern im niederfrequenten Bereich. Die Belastung mit Elektrosmog im Netzbetrieb ist hier 40mal höher als die TCO-Vorgaben. Werden die Geräte dagegen mit Akku betrieben, bleiben sie im unbedenklichen Bereich.
    Gleich in vier Bereichen über den Grenzwerten lag das deshalb in der Strahlenmessung "mangelhafte" Notebook Inspiron 510m von Dell."

    :D

    Wenn Ihr also wieder mal was hören müsst wie ALDI ist doch viel billiger........
     

Diese Seite empfehlen