OFFENER BRIEF @ ALL! Betrifft Harlekin.

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Giadello, 8. April 2003.

  1. Giadello

    Giadello New Member

    Verzeiht, wenn ich etwas lauter als gewöhnlich bin.

    Zuerst einmal: Ich möchte, daß Harlekin ... AUCH WEITERHIN IM FORUM BLEIBT!
    Das ist kein Witz.
    Ich möchte sein Geschreibsel so schnell wie möglich loshaben, wie so manch anderer auch. Es versperrt den Blick auf wichtigere und angenehmere Threads. Ich brauche seine Beiträge nicht - und nach all dem Ärger, den er hier verursacht hat, braucht es der überwiegende Teil des Forums auch nicht.

    Nicht der Inhalt stört mich sonderlich ... wirres, krauses Gedankengut, welches vom wahren Sozialismus genau so weit wie vom wahren Humanismus entfernt ist. Vor einiger Zeit redete Harlekin hier noch einem humanen Sozialismus das Wort, jedoch war er schon damals weder fähig, diese Worthülse mit Leben zu erfüllen, noch seinen selbstgesteckten "wissenschaftlichen" Ansprüchen gerecht zu werden.

    Ich habe nichts gegen die abgedrehtesten Beiträge, Visionen, Darstellungen. Solange sie niemand anderen im Forum beleidigen.

    Genau das tut Harlekin jedoch seit Neuestem am laufenden Band. Meine persönliche Schmerzgrenze hat er in seinem "Knips"-Beitrag mit seinen Anläufen gegen grufti überschritten. Andere Schmerzgrenzen mögen früher erreicht worden sein, ... aber einem verdienten Forumsmember, ein Schild an die Joppe zu heften, auf dem "Hetzer", "Faschist" oder ähnliches steht - das ging mir entschieden zu weit.

    So weit, daß ich bereit bin, mich gewaltig aus dem Fenster zu hängen. Dazu komme ich gleich.

    Halten wir fest:
    1. Harlekin ist vielen im Forum ein Ärgernis.
    1.1 Dieses nicht oder nicht nur aufgrund seiner verqueren Thesen und manchmal menschenverachtenden Beiträgen.
    1.2 Sondern aufgrund seiner Art, andere Member, die entgegengesetzte Positionen beziehen und halten, persönlich anzugreifen, ... in die Nähe des Faschismus/Völkermordes/etc. zu ziehen,
    1.3 Dieses ist ihm mehrere Male von unterschiedlichen Membern nahegebracht worden, ...auch von Membern, die einige von Harlekins Thesen oder Beiträgen zugestimmt haben.
    1.4 Harlekin ist sich nie einer Schuld bewußt. "Recht" hat er sowieso immer (aus seiner Sicht), "angefangen" haben immer die "anderen", auf seinem "Level" könne sowieso niemand mit ihm diskutieren, geschweige denn, das Wasser reichen.

    2. Eine Sperrung seines Nicks würde kein einziges Problem lösen.
    2.1 Harlekin würde zu einem "Märtyrer", zu einem Opfer der Verletzung der Meinungsfreiheit.
    2.2 Mit einer neuen Emailadresse könnte er sein Spielchen von Neuem beginnen.
    2.3 Man könnte sagen, die "Selbstreinigungskräfte" des Forums hätten versagt.

    Auch auf die Gefahr hin, daß ich mich wiederhole: es geht mir nur darum, WIE Harlekin seine Weltsicht zu verbreiten sucht. Über Inhalte kann man immer diskutieren - wenn man diskutieren kann.

    Ich sehe nur eine Lösungsmöglichkeit ... die ich in den letzten Wochen praktiziert habe und damit gute persönliche Erfahrungen gemacht habe. Bis zur grufti-Geschichte ... die aber nur ein Beispiel ist. Mein Beispiel.

    KEINE MACHT DEN DOOFEN!

    Äh, ... nee, tschulligung, falscher Slogan, obwohl er hier auch paßt.

    KEINE ANTWORT DEM DOOFEN!

    Das heißt: keinen Beitrag in Harlekins Möchtegern-Brandthreads. Keinen. Auch wenn ich eine noch so gute, entlarvende, geistreiche, passende, witzige Antwort parat hätte. Durch einen Beitrag werte ich Harlekin auf, weil ich Interesse zeige - und ich biete einen Hintergrund für Harlekins Agitprop-Stanzsätze. Denn auch das muß man mal ganz ehrlich sagen: Harlekin hat einen ziemlich begrenzten Wortschatz hier im Forum. Das Antworten in seinen Threads stellt einen nicht vor unlösbare intellektuelle Probleme. Man könnte vielleicht sogar einen Umkehrschluß ziehen, aber den Versuch verkneife ich mir.

    Harle lesen - ja, manchmal, je nach Lust und Interesse. Aber nicht mehr schreiben in seine sinnlosen Threads. Wenn er ein interessantes Thema aufgemacht hat, dann kann man die Frage von seinem ideologischen Ballast befreien und selber stellen - in einem neuen Thread.

    Meine Bitte an Euch: Don't feed the Harle - Troll!
    Bitte schreibt nichts mehr in Harlekins Beiträge. Boykottiert sie. Ignoriert sie. Kauft bei Juden, Arabern, Türken, Bolschewisten, Amerikanern ... - aber kauft nichts mehr von Harles Müll.

    Trinkt Bier, Wein oder Rotkäppchensekt, marschiert auf Friedensdemos, stoppt die Globalisierung (oder das, was Ihr darunter versteht), raucht meinetwegen Hasch und versucht im Forum Jandl-Spuren zu folgen ... aber laßt den Harlekin in Zukunft Selbstgespräche führen. Zumindest weitgehend, denn erfahrungsgemäß findet sich immer einer.

    Bitte. Boykottiert Hetzer und gebt sinnlosen Beleidigungen keinen Raum. Versuchen wir es.
    Mit einer "Unterschrift" hier ;-) ... erklärt sich man sich bereit, es einmal zu versuchen.
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    macixus
     
  3. Harlequin

    Harlequin Gast

    Zum Glueck funktionieren die Selbstreinigungskraefte des Forums sehr gut und haben immer wieder Aktionen wie die Deine in die Schranken verwiesen.
    Es gibt halt zuviele Demokraten hier im Forum und nur einige wenige Hetzer, die mit multiplen Nicks Unruhe zu stiften versuchen.

    Harlequin

    .
     
  4. *schaut sich um, keiner tritt vor ... na dann halt ich.*

    So leid es mir tut.

    *Unterschreib*

    [update] und ich möchte ausdrücklich darauf hinweise, daß ich keine Probleme mit Harlekin an sich, oder seiner Position habe.
     
  5. Gollum

    Gollum Gast

    jaja hitler hatte auch schon ausgerufen kauft nicht bei juden.....armleuchter.

    ich lasse mir von niemanden vorschrieben wann, wo und zuwas ich einen betreg poste !!
     
  6. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Harlequin kennt meine Position.
    Hiermit unterschrieben.
     
  7. noah666

    noah666 New Member

    Ich verstehe dein Posting durchaus, aber andererseits ist das nur Wasser in die Mühlen derer, die in Harle den Grund für das niedrige Niveau in diesem Forum suchen.

    Harle ist aber nicht die Krankheit in diesem Forum, sondern lediglich ein Symptom.
    Einen Aufruf zur Gelassenheit unterschreibe ich gerne.
    Ich bilde mir ein in der Vergangenheit nur selten einen persönlichen Angriff gestartet zu haben, und ich werde weiterhin versuchen alle anderen Mitglieder mit dem Respekt zu betrachten den sie verdienen, und den ich mir selbst auch erbitte.

    Aber zu unterschreiben, nur ein bestimmtes Mitglied dieses Forums zu ignorieren... das kann und will ich nicht tun.

    mfg Noah
     
  8. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    >Ich bilde mir ein in der Vergangenheit nur selten einen persönlichen Angriff gestartet zu haben,

    Ich befürchte, dass kann ich von mir nicht behaupten! Schande über mich!
    :(
     
  9. Giadello

    Giadello New Member

    Noah:
    Einen Aufruf zur Gelassenheit habe ich schon geschrieben. Erfreute sich reger Teilnahme und Zuspruchs von Leuten, die ich vorher nicht kannte.
    Harlekin hat nichts dazu gesagt. Du auch nicht.
     
  10. Giadello

    Giadello New Member

    Ehrlich? Und? Mit welchem Erfolg? Wurdest Du wenigstens schon einmal "Massenmörder" oder "Faschist" genannt?
     
  11. noah666

    noah666 New Member

    Hälst du es denn für "gelassen" ein Mitglied dieses Forums mundtot zu machen, indem du forderst ihn zu ignorieren.

    Wann hast du denn bitte dieses Aufruf geschrieben? Wenn ich wüsste auf welchen Threat du dich beziehst, dann könnte ich auch sagen warum ich dazu nichts geschrieben habe.

    mfg Noah
     
  12. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Tschuldigung, wenn ich mich einmische, aber von mundtot machen ist nicht die Rede. Eher von Grenzen setzen.

    Von Threads, die sich im Kreis drehen und in Beleidigungen (auch gegen Harlequin) ausarten, hat niemand was.
     
  13. 2112

    2112 Raucher

    Es ist schon meine achte Unterschrift. Aber bitte.
    Gruß 2112
     
  14. Es betrifft nicht nur Harlekin, sondern auch diejeniegen, die meinen, sich mit ihm auf Kindergartenniveau auseinandersetzen zu müssen.

    Ich sehe Harlekin nicht als Grund für das miese Klima (dafür gibt es andere Schuldige) und das niedrige Niveau (auch dafür gibt es andere schuldige) - auch können es viele nicht lassen, seine Threads mit Verbalsentgleisungen zuzumüllen - nichtsdesdotrotz hat man ihn mehrfach und Anfangs auch sehr höflisch daraum gebeten, seine Sprache der hiesigen Sozialisation anzupassen. Ich kann nicht in die Türkei fahren, da Deutsch sprechen, und mich dann wundern, wenn mich nur wenige verstehen - so funktioniert menschliches Zusammenleben nunmal nicht.

    Das nimmt er einfach nicht wahr. Egal wie nett, freundlich oder auch rabiat man ihm das versucht deutlich zu machen.

    Es hat dazu auch hinter den Kulissen eine ganze Reihe von eMails gegeben, welche sich um dieses Thema drehten.

    Ich setzte mich mit Harlekins Aussage gerne auseinander, aber so schnell wie er mit negativ belegten Begriffen bei der Hand ist, anderen Dummheit unterstellt und auch sonst ein eher negatives Sozialverständniss zeigt ist das nicht mehr tollerierbar.

    Ebensowenig wie die Trollereien eines Akiems oder 2112 - das ist die selbe Kategorie, nur ein viel niedrigeres Niveau. Diese gehören genauso an den Pranger gestellt.

    Ich werde harlekin auch weiterhin nicht ignorieren, so denn seine Sprache angemessen ist. Und er kann das, ich weiß das, er hat es schon getan. Wenn er das nicht schafft, ziehe ich halt meine Konsequenzen, weil er es offensichtlich nicht kann. Genauso werde ich aber auch weiterhin Querschuss- und Thread-Sabotage-versuche ebenso angehen, wie pumpeste Beleidgungen gegen ihn.
     
  15. Giadello

    Giadello New Member

  16. noah666

    noah666 New Member

    Nun, jeder hat natürlich seine Schmerzgrenze, aber ich glaube nicht, dass ich mir aus den Beleidigungen von Leuten die ich nur aus den Forumsbesuchen kenne irgendetwas machen sollte.

    Warum ich zu deinem Threat nichts geschrieben habe:

    Du hast ihn in einer sehr aufgeheitzten Situation gepostet. Und da ich etliche Punkte kritisiert hätte, hätte man mir das als "beleidigung" oder "hetzerei" auslegen können.
    Nach dem Spruch "Reden ist Silber, Schweigen ist Gold" sah ich keinen Grund in dem Moment darauf zu antworten und einge Mitglieder, die auf Kritik doch sehr .... heftig reagieren weiter zu reizen.

    mfg Noah
     
  17. MacELCH

    MacELCH New Member

    Nehmt Euch doch ein Beispiel an mir Leute, habt Ihr mich ausser dem einen Mal in Harlekin's Threads gefunden - der prompt von diversen Insassen falsch interpretiert wurde ?

    Egal. Wenn Harle eine Frage hat, werde ich ihm weiterhin antworten. Fuer diese diversen "Diskussionsthreads" habe ich weder Zeit noch Lust mich daran zu beteiligen.

    Gruss

    MacELCH

    *all-ways-look-at-the-bright-side-of-life*

    und jetzt alle im Chor :

    *all-ways-look-at-the-bright-side-of-life*
     
  18. Macowski

    Macowski New Member

    sa- dam , sa- dam sa dam sa dam sa dam.
     
  19. Aschie

    Aschie New Member

    Yo, ich teile MacELCHs Meinung, aber mitsingen tu' ich jetzt besser nicht.

    Was mich betrifft, ignoriere ich die Harlequin-Threads schon lange. Dass Überschriften wie "US Regime nimmt Rache an Journalisten" ausschließlich der Provokation dienen, sonst nichts, ist ja wohl klar. Eine kurze Zeitlang bin ich auch drauf reingefallen und habe mich provozieren lassen.

    Wer normale Fragen stellt, bekommt von mir auch normale Antworten. Wenn es nur darum geht, Unruhe und Zwietracht zu verbreiten, der muss auf meinen Senf verzichten.
     
  20. Giadello

    Giadello New Member

    Wer - außer unserem Rotclown - nennt denn andere Member "Hetzer"?
    Und bei Deinem sonstigen Postniveau sollte es mich wundern, wenn Du keine Argumente gebracht hättest, über die die dort Versammelten nicht sachlich diskutiert hätten.

    Aber egal - Du weißt jetzt, was ich meinte.

    PS: Ich mache mir etwas aus Forumsbeleidigungen gegenüber Leuten, die ich kenne. Nicht nur aus Forumsbesuchen. Meine Sache - über die Du Dich natürlich erheben kannst. Deine Sache.
     

Diese Seite empfehlen