Office 2004 druckt nicht mehr seit SP2!!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von benster77, 19. Oktober 2005.

  1. benster77

    benster77 New Member

    Hallo,

    ich habe gestern festgestellt, dass ich mit meinem PowerBook 15" (1,67GHz) mit Office 2004 seit dem Service Pack 2 nicht mehr ordentlich drucken kann. Mit allen anderen Programmen oder Applikationen klappt das einwandfrei. Allein Office macht die Probleme. (Druckaufträge werden fehlerhaft an den Drucker gesandt. Daher werden Teile der Dokumente nicht gedruckt)

    Hat jemand das gleiche Problem gehabt? was habt ihr dagegen gemacht?

    Gruß, Benster
     
  2. um welches SP2 geht es denn? ich kenn das nur von win....
     
  3. benster77

    benster77 New Member

    nee, es gibt mittlerweile auch eines für die aktuelle Office-Version unter Mac. Wurde im September veröffentlicht...!
     
  4. aha, na sowas..... :)

    hmmm, ob ich dann mal danach schau.... oder jetzt doch lieber ned? :confused:

    ich denk ich lass es dann erst recht, wenns solche auswirkungen haben kann...

    kannst du nicht office wieder löschen und neu aufspielen? ohne dieses SP2 ?
     
  5. CMs

    CMs New Member

    Meine Office-Programme sind auf dem neusten Stand. Es gibt hier keine Probleme, auch nicht beim Drucken.
     
  6. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Meine Erfashrung mit M$ Office: Finger weg von allen Updates und SPs! Lasst die Software so, wie sie vom Hersteller kommt, wenn ihr damit unmittelbar keine Probleme habt. Die M$-Versionen X.0 scheinen immer am besten zu sein.
     
  7. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Meine Erfahrung mit MS Office: Noch nie Probleme mit ServicePacks. Einspielen, läuft. So auch mit SP2. Drucken klappt wie vorher.

    Will aber nicht abstreiten, dass es unverschuldete Probleme geben kann. Das mit dem Drucken wird wohl auch mit dem Druckertreiber zu tun haben. Hast Du die neueste Version? Wenn ja, lass mal (je nach Deiner OSX-Version) eines der Printer-Repair-Programme laufen:

    http://www.versiontracker.com/php/search.php?mode=basic&action=search&str=Print+Repair&plt%5B%5D=macosx&x=0&y=0

    Gruss
    Andreas
     
  8. benster77

    benster77 New Member

    Wenn nicht die anderen Programme einwandfrei drucken würden, würde ich darauf schließen, dass es an dem Treiber liegt. zur Vorsorge, habe ich alle Treiber aktualisiert. Es gibt diese Probleme nur mit den Officeprogrammen. Ich werde diese Druckrepair aber dennoch mal ausprobieren.

    Danke für eure Hilfe.

    Gruß, Benster
     

Diese Seite empfehlen