Office 2004 extrem langsam! Ursache?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von SonicReducer, 14. November 2005.

  1. SonicReducer

    SonicReducer New Member

    Hallo,

    habe seit 2 Monaten einen mac mini 1,25 GHz in der Grundausstattung. Dort ist Tiger und Office 2004 installiert. Das Problem:

    Viele Befehle (z.B. Aufrufen von Menüs u.ä.) dauern wahnsinnig lange, ehe sie ausgeführt werden.

    Ist das ein typisches Problem? Liegt das am wenigen RAM (512 MB)? Sollte ich mal die Office-Updates ziehen?
     
  2. Mathias

    Mathias New Member

    Ram sollte eigentlich reichen. Starte mal "Aktivitäts-Anzeige" und notiere den Wert für "ausgelagerten Speicher". "0" ist der Idealwert.
     
  3. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    hi dead-boys-fan, ;)
    bei mir dauert es aber auch ziemlich lange.
    im gegensatz zu office X ist das 2004er echt ne lahme kröte.
    (PM G5 mit 1280 MB ram)
     
  4. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    das ausschalten der automatischen rechtschreib- und grammatikkorrektur während der eingabe brint enormen speed...

    gruß martin
     

Diese Seite empfehlen