Office 2008 installieren?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Xtreme, 27. Januar 2010.

  1. Xtreme

    Xtreme New Member

    Hallo liebe Experten,

    der "Rest unserer Firma" läuft unter Windows (Wir – die Werbeabteilung sind eine Mac-Insel) und arbeitet deshalb mit den üblichen Office-Programmen. Bislang mit einer Uralt-Verion, jetzt ist der Umstieg auf Word 2007 geplant.
    Deshalb werden wir wohl gezwungen sein von Office 2004 auf Office 2008 umzusteigen.

    Die Programme haben wir schon seit langem, haben jedoch die Installation aufgrund verschiedener Horrormeldungen vor uns her geschoben.
    Was bei Microsoft an Updates zu Office 2008 finden war (siehe Screeshot) habe ich downgeloaded und würde jetzt installieren...

    Frage: Gilt es noch etwas zu beachten? Müsste dann Office 2008 problemlos laufen? wichtig in dem Zusammenhang ist, dass wir auch mit Entourage arbeiten und damit im Netzwerk mit Outlook kommunizieren.

    Vielen Dank im Voraus.

    Grüße
    Uli
     

    Anhänge:

  2. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Bei mir läuft 2008 problemlos. Aber ich brauche Entourage nicht, und ich hab auch keinen Exchange-Server.

    Die Updates solltest du nicht manuell installieren müssen, es gibt eine Update-Funktion in Office, das ist viel bequemer.

    Christian
     
  3. cri

    cri Member

    unter 10.4 hab ich´s nicht hingekriegt und wieder deinstalliert. Die Kokskatze verträgt sich tadellos damit.
     
  4. Wh1tey

    Wh1tey New Member

    Jetzt, nach mehr als einem Jahr und unzähligen Update (aktuell ist 12.2.3) läuft Office 08 eigentlich zufriedenstellend. Zwar ist die Geschwindigkeit nicht so gut wie z.B. von iWork und die Features nicht so gut wie von Office 07, aber wenn man gezwungen ist, am Mac ein möglichst-Windows-kompatibles Office-Paket zu verwenden kommt man um Office 08 nicht herum. Und mittlerweile ist das auch kein so großer Fluch mehr, wie es anfangs noch der Fall gewesen ist.
     
  5. Xtreme

    Xtreme New Member

    Hallo Zusammen,

    danke für Eure Infos ... wir haben Office 2008 installiert und nacheinander die Updates gemacht – alles, auch Entourage, läuft problemlos!!

    Grüße
    Uli
     
  6. John L.

    John L. Active Member

    In Office 2010 für Mac (kommt irgendwann dieses Jahr raus, hab die Roadmap grad ned im Kopf) soll die Exchange Unterstützung wieder ähnlich gut wie bei Office 98 sein...wird aber vermutlich mindestens nen Exchange 2007 wenn nicht Exchange 2010 vorraussetzen....

    Greetz,
    John
     
  7. Kolia

    Kolia New Member

    Gruß,
    falls es mal in WORD mit der Geschwindigkeit oder beim Öffnen etc. hakt half mir z.T.:
    "Unter Einstellungen / Allgemein das Häckchen bei Wysiwig wegmachen."
     
  8. geebee

    geebee New Member

    Noch eine Ergänzung zu Office 2008

    Das Programm läuft noch immer mit den Carbon Bibliotheken die eigentlich nur dazu gedacht waren, den Umstieg von OS9 auf OSX einfach zu gestalten. Die Jungs bei M$ waren einfach zu faul oder zu habgierig das Programm auf Cocoa zu portieren.

    Ihr könnt Euch sicher noch erinnern, wie sauer die Jungs von M$ und Adobe (die das gleiche Problem haben) waren, als Steve Jobs mit OSX 10.6 angekündigt hat, das Carbon nicht weiter gewartet und damit niemals 64 Bit fähig sein wird.

    Erst die Version Office 2010 ist in Carbon geschrieben. Damit sollten die Probleme dann hoffentlich ein Ende haben. Es soll auch Visual Basic wieder geben das in Office 2008 auch nicht erhältlich ist.
     
  9. Wh1tey

    Wh1tey New Member

    Du meinst Cocoa, oder? ;)

    Ich fürchte ja, dass die Mac Version von Office2010 noch einige Zeit auf sich warten lassen wird. Für Mitte '10 ist ja einmal die Windows Version angekündigt und ich will nicht wissen, wie lang sich die Mac Entwickler noch Zeit lassen ... war bei Office07 und Mac:eek:ffice 08 ja genauso. :(
     

Diese Seite empfehlen