Office Anwendungen lassen sich nicht mehr öffnen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von itob, 18. Juli 2007.

  1. itob

    itob New Member

    Hallo zusammen!

    Ich bin nahe an einem Nervenzusammenbruch... :cry: :teufel: :cry:

    Bin gerade am Schreiben meiner Diplomarbeit & seit gestern kann ich keine Office-Anwendungen mehr öffen.
    Ich habe probiert. Office zu deinstallieren. Aber mein Macbook startet auch dieses Programm nicht mehr.
    Auch das Installationsmenu von der CD lässt sich nicht mehr öffnen.
    Wenn ich auf die Icons Klicke, dann "kommen sie mir entgegen", aber es passiert nichts. Klicke ich auf die Icons in der Leiste, hüpfen sie 3x und dann passiert wieder nix.
    Alle anderen Programme funktionieren einwandfrei...

    Daten:
    MacBook 1.83 GHz
    Mac OS X (Version 10.4.10)
    MS Office 2004


    Kann mir jemand helfen?
    Besten Dank und herzliche Grüsse
    Tobi
     
  2. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

  3. MacJoerg

    MacJoerg New Member

  4. hidden_surfer

    hidden_surfer New Member

    Boote einfach mal neu, führe ein fsck -fy aus, dann rebooten und dabei die Shift-Taste drücken und halten. Dabei werden auch einige Reparaturen ausgeführt, die evt. das Problem lösen könnten.
     
  5. ualter

    ualter New Member

    Hört sich einfach an, aber was bitte ist ein "fsck -fy?

    gruss u.
     
  6. itob

    itob New Member

    danke für eure hilfe!

    was empfehlt ihr: neooffice oder openoffice?

    hier habe ich nix verstanden. was heisst das?

    danke nochmals
    liebe grüsse
    tobi
     
  7. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Wenn du tatsächlich das neue Quicktime-Update 7.2 gemacht hast (Hast du?), kannst du hidden-surfers Tipp (fsck) vergessen.
    Das Update hat einen heftigen Bug, der nur durch ein neues QT-Update zu beheben ist
     
  8. Lila55

    Lila55 New Member

    NeoOffice, da es keine x11 Umgebung benötigt.
     
  9. itob

    itob New Member

    Die Lösung des Problems lautet also:
    Warten auf ein eues QT-Update und bis dahin NeoOffice benutzen?
     
  10. ISO

    ISO New Member

    Auf meinem Mac Book Pro funktioniert MS-Office trotz QT 7.2. Ich habe die Hinweise von MacFixIt befolgt: http://www.macfixit.com/
    Zudem gibt es dort eine Anleitung, wie man von QT 7.2 zu 7.1.6 zurück kommt.

    Nachtrag: Die frühen Beiträge zu dem Thema sind schon in den kostenpflichtigen Bereich gewandert, aber eine freie Anleitung zum Reinstallieren von QT 7.1.6 gibt es dort immer noch.
     

Diese Seite empfehlen