Office ja oder nein?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mallispoeks, 11. März 2005.

  1. mallispoeks

    mallispoeks New Member

    Hallo Leute,
    ich bin neu hier und absoluter Newbie in Sachen Mac...

    Jetzt meine Frage, ich möchte mir zu Studienbeginn ein iBook zulegen. Falls ich jetzt mal mit Komilitonen
    Dateien tauschen will, also Word, Powerpoint etc. brauche ich dafür zwangsläufig Office oder gibt es da noch andere (günstigere) Möglichkeiten?
     
  2. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo,

    als Student kannst du für 150€ die volle SSL-Version kaufen, wenn nicht sogar eine Campuslizenz Deiner Hochschlule/Uni noch billiger kommt.
    Ich neige ja nicht dazu M$-Software zu empfehlen. Das Office um diesen Preis ist es aber allemal wert, schon um völlig problemlos den Datenaustausch betreiben zu können.

    Gruß
    Pahe
     
  3. ®liver

    ®liver New Member

    Neo Office und Mellel sind Alternativen. Ich nutze Office trotzdem, aber nur wegen Exel.

    Oliver
     
  4. mac-addict1982

    mac-addict1982 New Member

    Ich nutze MS Office ebenfalls, und zwar, weil ich sehr oft Dateien mit Win-Nutzern austauschen muss. Pages und OpenOffice/NeoOffice können zwar das .doc-Format lesen, aber bei mir hat noch keine Konvertierung eines .doc-Dokumentes geklappt, ohne dass Fehler passiert seien.


    Und ausserdem schätze ich an Entourage die Projektverwaltung. Hat mir an der Uni das Leben schon wesentlich vereinfacht.
     
  5. daddy 01

    daddy 01 Gast

    Nutze MS Office auch Schülerlizenz für 139,--€ bei Amazon

    Denke man kommt in der Businesswelt fast nicht drum rum. Billiger als über die Schulversion gehts nimmer
     
  6. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Kurze Antwort: ja!

    Längere Antwort: M$ Office ist zwar von M$, aber die Mac-Version ist schon recht gut. NeoOffice ist halt eine "typische Freeware", iWork ist noch nicht soweit, und auf WordPerfect muss man nicht mehr warten, fürchte ich.
     
  7. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

  8. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Wenn Du auf Datenaustausch mit anderen (Office) Leuten angewiesen bist, kommst Du nicht drum rum.

    Ich persönlich muß keine Office Daten tauschen, habe daher noch nie MS Office verwendet und sehe auch keinen Sinn darin (auch beruflich). Hier läuft RagTime (kostenlos für den privaten Gebrauch)
     
  9. ihans

    ihans New Member

    ja, warum nicht. hat mir viele dinge im studium erleichtert.
     
  10. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Wenn du problemlos Dokumente mit anderen Office-Benutzern tauschen willst, ist es sicher die beste Variante dir selber eine Lizenz zuzlegen. Als Schüler/Student ist der Preis ja durchaus tragbar.

    Gruss GU
     
  11. rootzone

    rootzone New Member

    Nicht zu vergessen für das Geld gibt es DREI Lizenzen (mit 3 Keys !) für den Haushalt.
     

Diese Seite empfehlen