Office macht System langsam

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Apfelkuchen, 26. Juni 2002.

  1. Apfelkuchen

    Apfelkuchen New Member

    Nach der Installation von Office v.X benötigt mein X.1.5 mindestens doppelt so lange zum hochfahren. Liegt das an Fonts, die Office installiert hat oder wie kann ich mein PB 400/256 wieder beschleunigen?

    MfG

    Volker
     
  2. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Es läuft leider immer auf dasselbe hinaus: M$ macht einfach keine guten Programme. Leider ist die Auswahl von Office-Paketen für X ja noch nicht so doll. Versuch mal ThinkFree. Und OpenOffice steht auch vor der Tür!
     
  3. Gishmo

    Gishmo New Member

    Hi Volker,

    Dem kann ich nicht zustimmen. Ich habe keine Performanceeinbussen nach der Installation des Office-Pakets und des Anschliessenden drüberbügeln mit MacJanitor feststellen können.

    Lass deinen Rechner mal über Nacht an oder renn mit MacJanitor manuell drüber. Dann sollte das Problem gelöst sein.

    cu Frank

    P.S.: Ich finde das Office-Paket richtig cool.
     

Diese Seite empfehlen