Office-Programme erkennen Drucker nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mc_steff, 9. Juli 2004.

  1. mc_steff

    mc_steff New Member

    Hallo,
    nach dem Erwerb meines neuen Druckers Canon i865 musste ich leider feststellen, dass ich mit allen Programmen (iApps, Textedit, Notizzettel, GraphicConverter etc.) drucken kann, aber nicht mit den Office-Programmen von Apple und MS. Dort wird der Drucker nicht erkannt ("Kein Drucker ausgewählt"), obwohl er als Standardrucker eingestellt ist.

    Ich habe den neuen Drucker auch als Schreibtischdrucker installiert. PDF-Dokumente oder Dokumente von Textedit werden gedruckt, nur die Office-Dokumente nicht.

    Ich habe vorher auf dem Rechner erfolglos versucht meinen alten Drucker (Canon 4650) mittels GIMP-Print-Treibern zum laufen zu bringen. Vielleicht ist dabei etwas durcheinander geraten.

    Habe inzwischen den Druckertreiber und Programme (z.B. AppleWorks 6.2.9) neu installiert und das Parameter-Ram sowie Preferenzen von den Programmen und dem Drucker gelöscht. Alles ohne Erfolg.

    G5 1,8 GHz SP mit OS 10.3.4
    _
    Wer weiss Rat?

    Gruß,
    Stefan
     
  2. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Im Drucker-Dienstprogramm taucht er regulär auf und lässt sich von vielen Programmen ansprechen? Seltsam.

    Wenn das System spinnt oder Zicken macht, hilft es manchmal, die System-Rechte im Festplatten-Dienstprogramm zu reparieren. Sonst wüsste ich erst einmal keinen anderen Rat.
     
  3. mc_steff

    mc_steff New Member

    Hilft leider auch nicht. Trotzdem Danke.

    Stefan
     
  4. Eduard

    Eduard New Member

    Print-center-Repair hilft oft gegen solche Sachen.
     
  5. mc_steff

    mc_steff New Member

    Funktioniert lt. Hersteller leider nicht mit Panther. Thanx.

    Stefan
     
  6. Badekapp

    Badekapp New Member

    Hei, ich habe auch einen i 865, hängt aber noch an meinem PB mit OS 9.22! Soll aber demnächst am neuen Rechner hängen (iMAC oder iBook oder Powerbook), auf jeden Fall mit Panther.

    Was gibt es da genau für Probleme ? Und was funktioniert laut Hersteller nicht. Laut Beschreibung ist der Drucker doch kompatibel.

    Bis denne
     
  7. sandretto

    sandretto Gast

    Hast du Softwarefirewalls aktiv, "Little Snitch" oder dergleichen, deaktiviere die mal !
     
  8. faustino18

    faustino18 New Member

    Dat unterschreib ich mal. Ich hatte das gleiche Problem (s. Posting von wasweißich). Little Snitch war der Übeltäter. Du darfst nicht alles verbieten. Die genaue Einstellung steht irgendwo am Ende meines Postings, bzw. der Antworten darauf.

    Wird schon
    Pappi P
     
  9. mc_steff

    mc_steff New Member

    Der Drucker funktioniert einwandfrei unter OS X, bitte noch mal genau den Beitrag lesen.

    Stefan
     
  10. mc_steff

    mc_steff New Member

    Genau, werde ich mal abschalten.

    Stefan
     
  11. mc_steff

    mc_steff New Member

    Volltreffer! Das war der Grund und im Nahhinein auch die einzige logische Erklärung, dass ausgerechnet diese Programme von dem Fehler betroffen sind. In der Tat habe ich besagten Programmen verboten mit irgendjemand über das Internet zu kommunizieren. Das davon auch der Drucker betroffen ist (Rendevouz?) hätte ich im Traum nicht gedacht. Tausend Dank.

    Stefan
     
  12. sandretto

    sandretto Gast

    Zitat:


    Deny rules and printing

    If you add a "Deny any connection" rule for a particular application, you break basic system services, which are implemented as network connections to your own machine. One of these services is printing.

    To fix that problem, add an "Allow any connection to localhost" rule for every "Deny any connection" rule. The more specific "Allow" rule will override the general "Deny" rule and will therefore let connections to your own machine through.

    If you want to print to a network printer, you must also allow connections to the host running the print service. We recommend that you add an "Allow any connection to local network" rule for the application in this case.

    In general, we recommend that you test "Deny" rules as temporary rules ("Until Quit") before you make them permanent.
     
  13. mc_steff

    mc_steff New Member

    Hallo,
    nach dem Erwerb meines neuen Druckers Canon i865 musste ich leider feststellen, dass ich mit allen Programmen (iApps, Textedit, Notizzettel, GraphicConverter etc.) drucken kann, aber nicht mit den Office-Programmen von Apple und MS. Dort wird der Drucker nicht erkannt ("Kein Drucker ausgewählt"), obwohl er als Standardrucker eingestellt ist.

    Ich habe den neuen Drucker auch als Schreibtischdrucker installiert. PDF-Dokumente oder Dokumente von Textedit werden gedruckt, nur die Office-Dokumente nicht.

    Ich habe vorher auf dem Rechner erfolglos versucht meinen alten Drucker (Canon 4650) mittels GIMP-Print-Treibern zum laufen zu bringen. Vielleicht ist dabei etwas durcheinander geraten.

    Habe inzwischen den Druckertreiber und Programme (z.B. AppleWorks 6.2.9) neu installiert und das Parameter-Ram sowie Preferenzen von den Programmen und dem Drucker gelöscht. Alles ohne Erfolg.

    G5 1,8 GHz SP mit OS 10.3.4
    _
    Wer weiss Rat?

    Gruß,
    Stefan
     
  14. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Im Drucker-Dienstprogramm taucht er regulär auf und lässt sich von vielen Programmen ansprechen? Seltsam.

    Wenn das System spinnt oder Zicken macht, hilft es manchmal, die System-Rechte im Festplatten-Dienstprogramm zu reparieren. Sonst wüsste ich erst einmal keinen anderen Rat.
     
  15. mc_steff

    mc_steff New Member

    Hilft leider auch nicht. Trotzdem Danke.

    Stefan
     
  16. Eduard

    Eduard New Member

    Print-center-Repair hilft oft gegen solche Sachen.
     
  17. mc_steff

    mc_steff New Member

    Funktioniert lt. Hersteller leider nicht mit Panther. Thanx.

    Stefan
     
  18. Badekapp

    Badekapp New Member

    Hei, ich habe auch einen i 865, hängt aber noch an meinem PB mit OS 9.22! Soll aber demnächst am neuen Rechner hängen (iMAC oder iBook oder Powerbook), auf jeden Fall mit Panther.

    Was gibt es da genau für Probleme ? Und was funktioniert laut Hersteller nicht. Laut Beschreibung ist der Drucker doch kompatibel.

    Bis denne
     
  19. sandretto

    sandretto Gast

    Hast du Softwarefirewalls aktiv, "Little Snitch" oder dergleichen, deaktiviere die mal !
     
  20. faustino18

    faustino18 New Member

    Dat unterschreib ich mal. Ich hatte das gleiche Problem (s. Posting von wasweißich). Little Snitch war der Übeltäter. Du darfst nicht alles verbieten. Die genaue Einstellung steht irgendwo am Ende meines Postings, bzw. der Antworten darauf.

    Wird schon
    Pappi P
     

Diese Seite empfehlen