Office update

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von marsli, 1. Oktober 2003.

  1. marsli

    marsli New Member

    Ja ich weiss: selber schuld.
    Aber nun habe ich halt das Office auf meinem Mac. Und ich war nun einmal so doof, ein update runterzuladen...

    Wollte das update 10.1.4 von Office vX installieren. Und mitten in der Installation kommt eine kryptische Fehlermeldung (bei Microsoft vermutlich ein Pleonasmus...) und bricht die Installation ab.
    Das geht ja noch.
    Doch jetzt läuft gar nix mehr, von wegen Office.

    Hilfe!

    Hat da jemand Erfahrung?
    Wie weiter?

    Es grüsst ein verzweifelter Marsli;(

    Uebrigens: Ich habe nicht die erste Version der CD (das Thema hatten wir ja bereits schon mal).

    Und wenn ich die alten Beiträge lese, dann ist das nur frustrierend. Also hoffe ich, dass sich in der Zwischenzeit die Welt verändert hat...
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    ...und eine Scheibe ist?

    :wink:
     
  3. ihans

    ihans New Member

    ..eine scheibe?!Auf der Schulter einer Schildkröte, die auf dem Rücken eines/mehrer Elefanten steht?! oder wie war das?
    Spass bei seite, alles nochmal neu installieren, geht ja recht schnell.
    hans
     
  4. marsli

    marsli New Member

    dass die erde eine scheibe ist, fällt mir leicht zu glauben.
    auch dass das ganze von einem elefanten getragen wird, ist ganz ok.
    aber, dass das installieren von office schnell gehen soll, das ist wohl nicht ernst gemeint. denn die gefahrt lauert überall und ständig.

    aber bitte, bitte; da muss es doch noch etwas anderes geben, als alles neu installieren. ein zauberspruch, geheimcode oder einen trick 77.

    na los ihr cracks, lasst mich an wunder glauben...
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    abrakadabra, dreimal schwarzes Microsoft...

    :D
     
  6. spektra

    spektra New Member

    hi
    entferne mal vor dem Update die Datei: "Microsoft Component Plugin"
    (dieser Tipp steht auf der Microschrottseite)

    -allerdings kam ich bei meinem Update, so nur fast zum Schluss des ganzen Prozesses:(
    -bin gespannt, ob das bei dir nützt.

    Gruss
    spektra
     
  7. marsli

    marsli New Member

    spektra:

    habe ich schon versucht, doch wenn ich das Teil entferne, dann behauptet der grüne Pfeil, dass ich gar kein office habe.
     
  8. ihans

    ihans New Member

    Neuinstallation in 10min?!Sollte doch drin sein oder nicht
     
  9. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

  10. marsli

    marsli New Member

    oli2000:
    bis und mit 10.1.3 hat alles funktioniert.
    dann der versuch mit 10.1.4 --> absturz.
    dann der versuch mit 10.1.5 --> absturz.

    ich befürchte, es bleibt nur noch folgendes:
    dann der versuch aus dem fenster zu springen --> absturz.

    ganz mutig habe ich auch den microsoft-support angefragt (denn ich habe tatsächlich eine gekaufte lizenz!). doch da ist tote hose.
     
  11. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Für 10.1.5 hätte ja erstmal 10.1.4 erfolgreich sein müssen.

    > dann der versuch aus dem fenster zu springen --> absturz

    Window(s)
     
  12. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ich würde alles was nach M$ aussieht löschen (Prefs usw.). Anschließend installierst du die Version 10.0 (ich habe wohl die erste Fassung, und die läuft seit knapp 2 Jahren fehlerfrei!) per drag&drop, nicht per Installer. So installiert man heute. Wir sind doch nicht bei "Classic" oder "Windooofs"! :D
     
  13. marsli

    marsli New Member

    Weil ihr alle so nette Menschen seit, und wir ja schliesslich im selben Boot sitzen (hat jemand schon die Löcher im Boden gezählt?), gebe ich euch hier nun den absoluten, ultimativen Tipp zum Problem mit dem Update.

    Vergesst den Assistenten beim installieren von Office!
    MacBelwinds ist ein Held, denn dank ihm nahm ich den kleinen süssen Ordner und zog ihn auf meine leise summende Harddisc.
    Und es funktioniert. Von zwei auf drei, auf vier, auf fünf. Ist das nicht schön.

    Nehmt also dieses Weihnachtsgeschenk von mir, dass ja eigentlich den Absender MacBelwinds trägt und geniesst das Arbeiten mit 10.1.5.

    Danke an alle und Gruss, Marsli der Glückliche
     
  14. marsli

    marsli New Member

    Noch etwas:
    Habe versucht mich mit dem Support von Microsoft durchzuschlagen.
    Und es ist schlicht und einfach lausig. Die Antworten kommen zwar relativ schnell (innert fünf Stunden), der Inhalt ist jedoch ein Scherz). Vermutlich würde meine Grossmutter genauere Angaben machen können als der Spezialist von Microsoft.

    Der telefonische Support hat überhaupt nicht geklappt. Musste zwei Euro bezahlen, nur um die Angaben durchzugeben. Und ein Rückruf erfolgte bis dato nicht.

    Aber dies wird euch ja alles nicht erstaunen. Im Gegensatz zu mir, denn ich frage mich nach wie vor, wie diese Firma so viel Erfolg haben kann.

    Gruss Marsli
     
  15. marsli

    marsli New Member

    Ja ich weiss: selber schuld.
    Aber nun habe ich halt das Office auf meinem Mac. Und ich war nun einmal so doof, ein update runterzuladen...

    Wollte das update 10.1.4 von Office vX installieren. Und mitten in der Installation kommt eine kryptische Fehlermeldung (bei Microsoft vermutlich ein Pleonasmus...) und bricht die Installation ab.
    Das geht ja noch.
    Doch jetzt läuft gar nix mehr, von wegen Office.

    Hilfe!

    Hat da jemand Erfahrung?
    Wie weiter?

    Es grüsst ein verzweifelter Marsli;(

    Uebrigens: Ich habe nicht die erste Version der CD (das Thema hatten wir ja bereits schon mal).

    Und wenn ich die alten Beiträge lese, dann ist das nur frustrierend. Also hoffe ich, dass sich in der Zwischenzeit die Welt verändert hat...
     
  16. Macci

    Macci ausgewandert.

    ...und eine Scheibe ist?

    :wink:
     
  17. ihans

    ihans New Member

    ..eine scheibe?!Auf der Schulter einer Schildkröte, die auf dem Rücken eines/mehrer Elefanten steht?! oder wie war das?
    Spass bei seite, alles nochmal neu installieren, geht ja recht schnell.
    hans
     
  18. marsli

    marsli New Member

    dass die erde eine scheibe ist, fällt mir leicht zu glauben.
    auch dass das ganze von einem elefanten getragen wird, ist ganz ok.
    aber, dass das installieren von office schnell gehen soll, das ist wohl nicht ernst gemeint. denn die gefahrt lauert überall und ständig.

    aber bitte, bitte; da muss es doch noch etwas anderes geben, als alles neu installieren. ein zauberspruch, geheimcode oder einen trick 77.

    na los ihr cracks, lasst mich an wunder glauben...
     
  19. Macci

    Macci ausgewandert.

    abrakadabra, dreimal schwarzes Microsoft...

    :D
     
  20. spektra

    spektra New Member

    hi
    entferne mal vor dem Update die Datei: "Microsoft Component Plugin"
    (dieser Tipp steht auf der Microschrottseite)

    -allerdings kam ich bei meinem Update, so nur fast zum Schluss des ganzen Prozesses:(
    -bin gespannt, ob das bei dir nützt.

    Gruss
    spektra
     

Diese Seite empfehlen