Office Word  Probleme unter Jaguar

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Don Quietsch, 15. Januar 2003.

  1. Don Quietsch

    Don Quietsch New Member

    Mein Office-Paket funktioniert nach einem Updates auf 10.1.2. und 10.1.3 offenbar ganz gut, nur Word stürzt beim Hochfahren immer ab ("wurde unerwartet beendet") wenn es das Schriftmenue optimiert. Komischerweise hat es direkt nach den Updates jeweils gefuzt und erst nach dem Neustart nicht mehr. Habe mal alle Nicht-System-Schriften runter geschmissen und auch Suitcase ausgeschaltet  vergeblich. Was könnte das denn noch sein? Oder ist das gar nicht so sehr mein Problem, sondern eher das von Bills oder Steve?
     
  2. Pexx

    Pexx New Member

    Hi,
    oft hilft es, die Prefs zu trashen.
    Such mal nach "com.microsoft.Word.plist" und weg damit.
    Hoffe das hilft.
    Gruß
    Pexx
     
  3. Don Quietsch

    Don Quietsch New Member

    Danke für den Tipp! Einen Augenblick war Word nach Löschen der Preference wieder da, sogar nach Neuanmeldung und Neustart. Dann habe ich Suitcase 10 wieder aktiverit und jetzt ist das Problem plötzlich wieder da. Allerdings hat Word keine neue Preference geschrieben, d.h.: Ich finde sie unter dem Namen, den du mir geschrieben hattest, nicht mehr. Hast du vielleicht noch einen Tipp, was das sein kann? Sorry, dass ich so blöd frage, aber ich kann mir das einfach nciht erklären ...
     
  4. Pexx

    Pexx New Member

    Schau mal unter
    DeinOrdner>Library>Preferences.
    Dort müssten sich die Prefs von Word befinden.
    Ansonsten helfen vielleicht die Basics?
    1. Pram-reset
    2. fsck
    3. Mit Festplatten-Dienstprog. die Zugriffsrechte Deines Startvolumes reparieren.
    Viel Glück
    Pexx
     
  5. umac

    umac New Member

    Hi
    habe mit den gleichen Problemen zu kämpfen. Word (und Excel und Powerpoint) stürzt sofort ab beim Starten. Hat bei mir was mit den Schriften zu tun. Offenbar sind da welche drunter, die Word nicht mag....habe aber noch nicht rausgefunden, welche....(könnte auch eine längere Session werden, wer hat dazu schon Zeit!) Jedenfalls hat es geholfen, alle Schriften, die nicht im System sind, im Suitcase zu deaktivieren. Danach lief es wieder!!
    Hoffe, das hilft Dir weiter!

    umac
     
  6. Flip

    Flip New Member

    bei mir war es auch ( letztlich lag es dann am sdram von hynix von a-data ) das habe ich getauscht und lauft super !!!

    gruss

    flip
     
  7. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    .....unglaublich! Am SD-RAM? Habe nämlich gerade eines von Infineon bestellt!
     
  8. Don Quietsch

    Don Quietsch New Member

    Habe es tatsächlich in den Griff bekommen, allerdings erst, nachdem ich das System komplett neu aufgespielt und dann gleich Office installiert habe. Seither funzt es ohne Mucken. Danke an alle, die mir geholfen haben!
     

Diese Seite empfehlen