Office X auf Panther installiert nichts geht mehr

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von gorbi, 14. November 2003.

  1. gorbi

    gorbi New Member

    Habe gestern Abend auf meiner neu Installation von Panther 10.3.1 Office X (Englische Version) installiert. Als ich vom Value Pack die Deutsche Spracherkennung installieren wollte blockierte die ganze Kiste.

    Als nache einem Power Off wieder starten wollte kam zwar das dock und der blaue Hintergrung und natürlich der Sat 1 ball;( aber sonst ging gar nichts mehr.

    Habe danach fsck -f ausgeführt mit der Meldung OS X konnte nicht repariert werden.

    Kennt jemand dieses Problem?
    Muss ich nun Panther nochmals installieren?:confused: :confused:
     
  2. gorbi

    gorbi New Member

    Sieht so aus als das ich alleine bin und bleibe mit meinem Problem ;(
     
  3. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Bei mir läuft Office. Starte mal von CD (Panther) und überprüf mal die Festplatte.

    Gruss
    Kalle
     
  4. gorbi

    gorbi New Member

    Eben dies habe ich schon gemacht, und er konnte die Platte nicht mehr reparieren.

    Habe auch von 9.2 gestartet und daten von der OS X partition runterkopieren wollen. Aber auch das geht nicht mehr.

    Könnte es damit zu tun haben, dass ich nicht alle Progs geschlossen hatte bevor ich das Value Pack installieren wollte.
     
  5. Macziege

    Macziege New Member

    Moin,

    ich würde an Deiner Stelle erst mal die Daten sichern, dann die Platte neu initialisieren und evtl. partionieren und dann das System neu installieren. Dansch die Programme installieren, aber nach jeder Installation den Computer neu starten. Zum Schluss die gerettteten Dateien zurück bringen.

    Dann hast Due ein sauberes System, das dann auch Spaß macht.

    Gruß
    Klaus
     
  6. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Hab ich noch nie am Mac so gemacht.

    Gruss
    Kalle
     

Diese Seite empfehlen