Office .X

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Birgit, 2. Februar 2002.

  1. Birgit

    Birgit New Member

    Nabend!

    Hat jemand schon das neue Office Paket mal ausgefahren? Wie läuft das, lohnt sich die Anschaffung? Und vor allem: gib es schon eine Sparversion für Studenten?
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Office is echt Klasse .Der Preis lohnt sich immer.Vieleicht kannst Du Dir Office sogar für umme von Carracho ziehen.
     
  3. curious

    curious New Member

    ...was in aller Welt ist eigentlich carracho?

    gruß
    curious
     
  4. Singer

    Singer Active Member

    Ja, es gibt eine Version für Studenten und Leherer usw. nennt sich Academic Edition oder ähnlich und ist deutlich billiger. Habe ich nach viel Sucherei im Apple-Store gefunden - ich glaube, in der Bildungsabteilung. Vielleicht findest Du sie auch bei MS oder Gravis oder Mac-Software-Häusern wie Cancom oder Application systems.

    Singer
     
  5. sndryczuk

    sndryczuk New Member

    Ich habe zwar office für 9 und X, benutze es aber kaum, da ich es nicht so sehr mag. Wozu willst du es denn haben? Für Textbearbeitung reicht mir Apple Works oder Quark Express, für Grafiken Graphic Converter, Freehand oder Photoshop. Entourage ist auch nicht so toll, da er manchmal Mails mit angehängten Installern (Stuffit-Dateien) nicht richtig transportiert. Also wozu office?
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    > Ich habe zwar office für 9 und X, benutze es aber kaum,
    > da ich es nicht so sehr mag. Wozu willst du es denn haben?
    > Für Textbearbeitung reicht mir Apple Works oder Quark Express,

    Da fragt einer nach ner "Sparversion" für Studenten.
    Sicher reicht da auch QuarkXPress *räusper - kostet ja auch "nur" irgendwas über 1000 EURO, is ja geradezu ein schnäppchen :)
    Imho glaube ich nicht das jemand der ein Office für gängige Büroanwendungen, word, excel entourage ect benötigt auch nur annähernd was mit QuarkXPress anfangen kann, auch wenn ich persönlich auch alle meine Korrospondenz damit mache...
     
  7. Birgit

    Birgit New Member

    Ähem - ehrlich gesagt, QuarkXpress sagt mir nix, ich hab irgendwie auf allen Macs schon immer Office benutzt, beim performa angefangen, und mich, auch zugegeben, oft über was ärgern müssen. Anyway, ich such nach einer günstigen Lösung, wer oder was ist also Carracho und was heißt, da gibts was für umme - doch nicht, was ich denke, das es heißt? - ich verschwinde dann schon mal in den Apple store, bei gravis war ich nämlich letztens erst, da war nix mit educational oder so.
     
  8. sndryczuk

    sndryczuk New Member

    Entschuldigung...
     
  9. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    @gratefulmac
    NANU?!?
     
  10. 6699

    6699 New Member

  11. Birgit

    Birgit New Member

    SUUUper! Danke für den Hinweis, ich versuch gleich zuzuschlagen, nachweis von meiner Schule kein Problem, auch wenn hier keiner so richtig einsehen kann, warum ich denn wohl mit Apple arbeite.
    Ich werde versuchen, dass deutlich zu demonstrieren, indem ich die website unserer Schule ein bißchen poliere.
    Jedenfalls vielen Dank!
     
  12. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Viel Glück beim Polieren!
     
  13. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    kannst Dir bei M$ die 30 Tage Testversion holen. Leider ist die nur in englisch, aber dann kannst Du beurteilen ob es taugt oder nicht.
    Ich finde es Klasse, nur Entourage hat einen Haken. Sobald das im Vordergrund ist, belastet es fast die gesamte CPU ohne das Eingabe gemacht werden.
    Eine SSL sollte es geben, wurde zumindest schon bei Ebay verkauft.

    Joern
     
  14. 6699

    6699 New Member

    Mittlerweile habe ich die Hoffnung so ziemlich aufgegeben, dass Andere nachvollziehen können, warum jemand mit einem Apple-Rechner arbeitet. Der Mac ist im Vergleich zu der Windows-Welt einfach ein Exot, vor allem in Deutschland. Und ich fürchte, wenn jemand das Mac-OS nicht selber einige Zeit kennengelernt hat, wird er es kaum schätzen können.

    Hier gibt es tausend Vorurteile und nicht zuletzt steht auch die Sorge wegen des hohen Preises und der angeblich so geringen Prozessorleistung im Weg (Trugschluss: Prozessorleistung = Taktrate).

    Ich gehe mittlerweile den Weg, dass ich mich darüber freue, was an einem Mac so alles unkompliziert und flott zu leisten ist und wieviel Spaß die Arbeit am Computer macht. An der Arbeit bleibt mir nichts anderes übrig, als mit Windows zu arbeiten, für die Schul-CD's der Kinder habe ich hier zu Hause Virtual-PC auf dem Rechner.
    Windows ist einfach wegen der irrsinnig hohen Verbreitung ein Quasi-Standard, Mac macht viiieeel mehr Spaß, man kann fast alles machen, was in der Windows-Welt läuft (und noch maches mehr), aber es wird kaum Sinn machen, das jemandem aus der Windows-Welt begreiflich machen zu wollen -schade eigentlich!
     
  15. Birgit

    Birgit New Member

    Danke, werd mal die testversion runterlutschen. und das entourage problem - kann man da was machen?
     
  16. Pelix

    Pelix New Member

    ich hab eigentlich mit Entourage X keine Probleme - und arbeiter sogar sehr gerne damit.
     
  17. benz

    benz New Member

    Das kann ich nur bestätigen! Fehlt nur noch ein Conduit für die Palm-Anbindung!

    Gruss benz
     
  18. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    wahrscheinlich nur auf das erste ServicePack warten.
    Ist aber nicht so das dann nichts mehr geht.
    Fand es aber doch erstaunlich, das die CPU beim nichts tun 100% belastet ist.

    Joern
     
  19. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Ich finde es auch genial, besser als das Outlook für den PC.
    M$ gibt sich im Mac Bereich viel Mühe, obwohl das im Prinzip nicht so logisch ist, da sie dadurch weniger Betriebsysteme verkaufen.

    Joern
     
  20. MacELCH

    MacELCH New Member

    Du kannst auch eine 30 tage try out Version bei Apple von der HP downloaden.

    Oder geht das nicht mehr ?

    Gruß

    MacELCh
     

Diese Seite empfehlen