OFFIZIELL! iMac mini kommt!!! LIVE von der Keynote!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Activision20, 11. Januar 2005.

  1. Sieht aus wie PB Netzteil! Nicht größer als eine CD (natürlich dicker), vorne eine Diode und das Laufwerk. Keyboard muss man selber kaufen, auch das Display....

    Ich halt euch auf dem Laufenden...
     
  2. Die Preise:

    1,25 GHz G4 256 MB, 40 GB und Combo, 499,- Dollar

    1,42 GHz, 80 GHz für 599,- Dollar
     
  3. Panther und iLife 05 sind dabei...

    Ab 22. Jannuar!
     
  4. MIZ

    MIZ New Member

    Hat jemand mitbekommen wie viele Ram-Steckplätze der Mini hat? ( 1 GB wir als maximum Ram angegeben)
     
  5. Volcom

    Volcom New Member

    ich glaube einen.
     
  6. RION

    RION Gast

    WAAAAHNSINN!!!

    der Mac mini mit G4-1.2 + 80 GB HD + DVD Brenner + 512 MB RAM kostet nur: 1009 SFR !!

    ...und man hat ein kleines Filmstudio. (iMovie'05)

    PS: Für + 60 SFR gibts ihn auch mit 1.42 GHz
     
  7. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    JAAAAAAAA

    Haben will!!!

    Apple Store total überlastet. Alle bestellen jetzt einen.
     
  8. Needles

    Needles New Member

    Kein Audioeingang... heißt das jetzt, dass ich meine Gitarre nicht an den mac mini anschließen kann?

    Ansonsten, geiles Teil!!!!!!
     
  9. iMac-Fan

    iMac-Fan New Member

    *Rechnungunterschreib*
     
  10. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Wenn man das Zubehör schon hat, ist er ein nettes Angebot mit einem verführerischen Design.

    RAM ist wie immer etwas peinlich, und zu klären ist noch, ob man den auch selber nachrüsten kann. Denn das 1GB-Modul aus Apples Onlinestore ist preislich eine kleine Frechheit.

    Aber er wird bestimmt viele Käufer finden. :D
     
  11. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Genial! Das ist ein grosser Wurf. Ich vermute, der wird sich auch an Schulen und Universitäten schnell verbreiten. Der ideale DOSen-Rausschmeisser, wenn man schon einen LCD sein Eigen nennt.

    Macht sich neben einem 20*-Cinema-Display bestimmt gut, falls man etwas mehr investieren will/kann. Gerade diese Kombination finde ich reizvoll, denn bisher kamen die Cinema-Displays ja eigentlich nur für Besitzer der grossen G4/G5-PowerMacs in Frage.

    Gruss
    Andreas
     
  12. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Ja, optisch passt der gut dazu, siehe Photogalerie bei Apple.
    Allerdings kommt man dann preislich nahe in die Region des iMacs mit 20", und den Aufpreis auf den iMac würde ich auf alle Fälle zahlen, alleine schon für den G5-Chip und die deutlich schnelleren Boards. Der mini ist ein eMac ohne Monitor. Das kommt auch preislich hin. Das macht ihn sehr schick, aber noch lange nicht preiswert.
     
  13. derbaer

    derbaer New Member

    Ich finde den Mac mini auch gut gelungen. Sicher besser wären 2 statt 1 Ramslot gewesen. Aber mit einem 1 Gig Rigel - nicht aus dem Apple Store - ist das Teil gut gelungen. Sowohl als Homerechner für den Durchschnittsanwender als auch und vor allem als Büroarbeitstier. Ein Kompletter Arbeitsplatz mit 17 TFT - ok nicht Apple - für 800 Euronen. Das können auch die Dosen nicht besser.

    Aber er hat nur die Ati Radeon 9200 - Heisst dass jetzt, dass mit der Ati 9200 auch Tiger voll laufen, d.h. mit Core Grafics, wird. Das würde einige iBook-Besitzer sicher freuen.
     
  14. iMac-Fan

    iMac-Fan New Member

    Meinst du die machen einen Mac der das neue system nicht komplett unterstützt?
     
  15. helldorado

    helldorado New Member

    die blanke karre eignet sich hervorang zu einem PIMP MY MAC... :cool:
     
  16. BlauAufmBau

    BlauAufmBau New Member

    Hmm...ja :angry:
     
  17. fafhnir2000

    fafhnir2000 New Member

    Also ich finde das Teil genial. Schaut mal bei Dell oder so vorbei und sucht einen Rechner für das Geld!

    Da gibts dann echt den letzten Taiwan-Schrott mit Celeron und Staubsauger-Lüfter - und die 3D-Leistung ist in dieser Preisklasse auch fürn Ar***.

    Wenn ich mir den Mac mini dann anschaue - Doppelschwärm...

    Das Ding hat die Leistung eines aktuellen Powerbooks / iBooks (und die will wohl niemand wirklich anzweifeln - es gibt nicht nur Videorendernde 3D-gamende Poweruser).

    Wer Email-Internet-Office und iLife macht und einen schicken und leisen Rechner möchte, der ist mit dem mini ideal bedient!

    Und das für 500 Ocken - !!!!!!!!!!!!!!!!
    Einen Apple!!!!!!!!!!
    für 500!!!!!!!!

    Das ich das noch erleben darf... ;(
     
  18. iMac-Fan

    iMac-Fan New Member

    Und wer ein bisschen Spielen will? Warcraft, jedi knights und ähnliches? Der auch?
     
  19. kwikk

    kwikk New Member

    Ich zocke World of WarCraft momentan sogar mit meinem ibook (G4, 933MHz)... ok, dafür habe ich um die 600 MB RAM
     
  20. BlauAufmBau

    BlauAufmBau New Member

    Warcraft III und Frozen Throne laufen auf unserem iBook mit 1 GHz G4, 768 MB RAM, Radeon 9200 32 MB absolut problemlos.
    Für 3D-Shooter ist die Grafikkarte natürlich etwas dünne...

    Nen PCI-Slot oder PCMCIA-Slot hat der mini wohl nicht zu bieten, oder?
     

Diese Seite empfehlen