Oh je, wie lange hat das gedauert !

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von 2112, 4. September 2003.

  1. 2112

    2112 Raucher

    Universal Music senkt im Kampf gegen Raubkopien CD-Preise in USA
    (AFP) Um der wachsenden Flut von Raubkopien Einhalt zu gebieten, senkt der Musikkonzern Universal Music in den USA seine CD-Preise deutlich. Im vierten Quartal würden die empfohlenen Verkaufspreise um ein Viertel bis ein Drittel gesenkt, teilte das Unternehmen am Mittwoch (Ortszeit) in New York mit. "Praktisch alle" CDs würden dann für 12,98 Dollar (12,04 Euro) angeboten. Ziel der neuen Strategie sei es, "die Musikfans in die Geschäfte zu bringen und die Musikverkäufe zu steigern", erklärte Universal. Nach Zahlen des Internationalen Phonoverbandes (IFPI) kosten Raubkopien die Branche im Jahr 4,3 Milliarden Dollar (knapp vier Milliarden Euro).
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Das wäre ja super – nur, ich kanns noch nicht glauben. Mal sehen!
    :)
     
  3. 2112

    2112 Raucher

    Hier ist von CD die Rede.
     
  4. maiden

    maiden Lever duat us slav

    sie senken die Preise ein bißchen, dann ziehen sie wieder an oder holen sich die Kohle auf andere Weise.
     
  5. 2112

    2112 Raucher

    Universal Music senkt im Kampf gegen Raubkopien CD-Preise in USA
    (AFP) Um der wachsenden Flut von Raubkopien Einhalt zu gebieten, senkt der Musikkonzern Universal Music in den USA seine CD-Preise deutlich. Im vierten Quartal würden die empfohlenen Verkaufspreise um ein Viertel bis ein Drittel gesenkt, teilte das Unternehmen am Mittwoch (Ortszeit) in New York mit. "Praktisch alle" CDs würden dann für 12,98 Dollar (12,04 Euro) angeboten. Ziel der neuen Strategie sei es, "die Musikfans in die Geschäfte zu bringen und die Musikverkäufe zu steigern", erklärte Universal. Nach Zahlen des Internationalen Phonoverbandes (IFPI) kosten Raubkopien die Branche im Jahr 4,3 Milliarden Dollar (knapp vier Milliarden Euro).
     
  6. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Das wäre ja super – nur, ich kanns noch nicht glauben. Mal sehen!
    :)
     
  7. 2112

    2112 Raucher

    Hier ist von CD die Rede.
     
  8. maiden

    maiden Lever duat us slav

    sie senken die Preise ein bißchen, dann ziehen sie wieder an oder holen sich die Kohle auf andere Weise.
     
  9. 2112

    2112 Raucher

    Universal Music senkt im Kampf gegen Raubkopien CD-Preise in USA
    (AFP) Um der wachsenden Flut von Raubkopien Einhalt zu gebieten, senkt der Musikkonzern Universal Music in den USA seine CD-Preise deutlich. Im vierten Quartal würden die empfohlenen Verkaufspreise um ein Viertel bis ein Drittel gesenkt, teilte das Unternehmen am Mittwoch (Ortszeit) in New York mit. "Praktisch alle" CDs würden dann für 12,98 Dollar (12,04 Euro) angeboten. Ziel der neuen Strategie sei es, "die Musikfans in die Geschäfte zu bringen und die Musikverkäufe zu steigern", erklärte Universal. Nach Zahlen des Internationalen Phonoverbandes (IFPI) kosten Raubkopien die Branche im Jahr 4,3 Milliarden Dollar (knapp vier Milliarden Euro).
     
  10. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Das wäre ja super – nur, ich kanns noch nicht glauben. Mal sehen!
    :)
     
  11. 2112

    2112 Raucher

    Hier ist von CD die Rede.
     
  12. maiden

    maiden Lever duat us slav

    sie senken die Preise ein bißchen, dann ziehen sie wieder an oder holen sich die Kohle auf andere Weise.
     
  13. 2112

    2112 Raucher

    Universal Music senkt im Kampf gegen Raubkopien CD-Preise in USA
    (AFP) Um der wachsenden Flut von Raubkopien Einhalt zu gebieten, senkt der Musikkonzern Universal Music in den USA seine CD-Preise deutlich. Im vierten Quartal würden die empfohlenen Verkaufspreise um ein Viertel bis ein Drittel gesenkt, teilte das Unternehmen am Mittwoch (Ortszeit) in New York mit. "Praktisch alle" CDs würden dann für 12,98 Dollar (12,04 Euro) angeboten. Ziel der neuen Strategie sei es, "die Musikfans in die Geschäfte zu bringen und die Musikverkäufe zu steigern", erklärte Universal. Nach Zahlen des Internationalen Phonoverbandes (IFPI) kosten Raubkopien die Branche im Jahr 4,3 Milliarden Dollar (knapp vier Milliarden Euro).
     
  14. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Das wäre ja super – nur, ich kanns noch nicht glauben. Mal sehen!
    :)
     
  15. 2112

    2112 Raucher

    Hier ist von CD die Rede.
     
  16. maiden

    maiden Lever duat us slav

    sie senken die Preise ein bißchen, dann ziehen sie wieder an oder holen sich die Kohle auf andere Weise.
     
  17. 2112

    2112 Raucher

    Universal Music senkt im Kampf gegen Raubkopien CD-Preise in USA
    (AFP) Um der wachsenden Flut von Raubkopien Einhalt zu gebieten, senkt der Musikkonzern Universal Music in den USA seine CD-Preise deutlich. Im vierten Quartal würden die empfohlenen Verkaufspreise um ein Viertel bis ein Drittel gesenkt, teilte das Unternehmen am Mittwoch (Ortszeit) in New York mit. "Praktisch alle" CDs würden dann für 12,98 Dollar (12,04 Euro) angeboten. Ziel der neuen Strategie sei es, "die Musikfans in die Geschäfte zu bringen und die Musikverkäufe zu steigern", erklärte Universal. Nach Zahlen des Internationalen Phonoverbandes (IFPI) kosten Raubkopien die Branche im Jahr 4,3 Milliarden Dollar (knapp vier Milliarden Euro).
     
  18. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Das wäre ja super – nur, ich kanns noch nicht glauben. Mal sehen!
    :)
     
  19. 2112

    2112 Raucher

    Hier ist von CD die Rede.
     
  20. maiden

    maiden Lever duat us slav

    sie senken die Preise ein bißchen, dann ziehen sie wieder an oder holen sich die Kohle auf andere Weise.
     

Diese Seite empfehlen