Oh mann, hab ich ein Hals!!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von 0John-Doe0, 23. April 2004.

  1. Ich könnt... Also wirklich, es iss zum kot***.
    Ich will doch nur einen Firewirebrenner haben.
    Ein Firewire Gehäuse hab ich ja. Da war auch ein Brenner drin.
    Also hab ich mir dann einen LG GSA-4081B gekauft. Reingeschraubt, Stecker dran, Toast gestartet, läuft. Erste Brennsession, Überprüfung schlug fehl. Egal was gebrannt wurde, Überprüfung in sektor blablabla schlug fehl.
    Beim Händler nachgefragt, hatte er schonmal. Das wäre ein Hardwaredefekt. Naja kann ja sein. LG hätte er aber nicht mehr da.
    Macht ja nix. Dann nehm ich halt den NEC 2500A. Reingeschraubt, Stecker dran, Toast gestartet, wird nicht erkannt. Im Finder wird nicht erkannt. Itunes gleiche in grün. Systemprofiler erkennt da was am Bus. Selbst eine gekaufte CD wird nicht gemountet.
    Am internen Bus des G4 rennt die Kiste.
    Langsam krieg ich echt zuviel.
    Hat jemand ne Idee, wie ich den Brenner nu am FW-Bus ans Laufen bekomm?

    Ein fast entnervter John
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    mit PatchBurn
    Gibts hier im Downloadbereich.
     
  3. Hab ich eben getestet. Funzt nich. Findet keinen Laufwerk. ;(
     
  4. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    Habe heute nachmittag genau das gleiche vor wie Du:

    Combo-Laufwerk LG XXX-4480 (BtO im G5) in ein gebrauchtes, bei Ebay erstandenes ONEPro-Gehäuse einbauen.

    Bin schon gespannt, ob's funktioniert und werde mich dann wieder melden.

    Gruß
     
  5. Genau, hab auch ein FW-Gehäuse von One.

    Da bin ich ja mal gespannt. :sabber:
     
  6. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    Na bravo.............. :crazy:
     
  7. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    Da bin ich wieder:

    Alles bestens :D, sorry für das Grinsen, JohnDoe, aber ich bin echt happy.

    Wird ohne Patchburn erkannt - auch die iApps.

    Hier der Eintrag im ASP:
    Hersteller: Wise Advanced Co., Ltd.
    Modell: Wise Advanced IDE device
    Laufwerks-Typ: CD-RW/DVD-ROM
    Medium brennen: Unterstützt/Geliefert von Apple
    Wechselmedien: Ja
    Absteckbares Laufwerk: Ja
    Geschwindigkeit: 400 MBit/Sek
    Spec-ID des Geräts: 24734
    Softwareversion des Geräts: 10483
    Firmware-Revision: 1.03

    Das Gehäuse:
    OneTechnologies
    Product: 0004395
    auf dem Gehäuseboden ist noch ein zweiter Aufkleber, auf dem OX911, was wohl für den Oxford 911-Chipsatz stehen soll.

    Allerdings passen Gehäuse und Laufwerk nicht wirklich zusammen, da am Laufwerk vorgebohrte Löcher für die Schrauben fehlen. Hab's aber ohne Hilti geschafft, dass es stabil im Gehäuse sitzt ;)

    Ich weiß, dass baut Dich jetzt auch nicht auf...
     
  8. Tja weiß nicht genau. Wie gesagt mit dem LG konnt ich jedenfalls brennen...
    Und das der Controller ausgerechnet bei der Überprüfung Bockmist macht... :confused:

    Wieso findest Du den NEC schlechter, als den LG? Hab ich da nen Fehler gemacht? Von den Geschwindigkeiten spricht jedenfalls alles für den NEC.



    Hey, kann ich mir vorstellen. Wär ich an deiner Stelle auch. ;)
    Gratulation. Welchen LG hast Du jetzt genau? Dann muß ich mir eben den holen. Die Überprüfung von Toast hast du auch schon getestet?
    Leider hab ich son Aufkleber nicht, der etwas über die verbaute Bridge verrät.
    ;(

    --John--
     
  9. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    Der heißt LG GCC-4480 und war das Laufwerk aus meinem G5 Combo. Intern habe ich jetzt das A106 von Pioneer, das auch ohne Probleme funktioniert.


    Allerdings könnte es ja durchaus auch an Deinem Gehäuse liegen, oder? Und dann hättest du denn 4480 zuhause und es würde trotzdem nix gehen....

    Toast-Überprüfung habe ich noch nicht probiert, aber wenn alles andere klappt, sollte doch auch dies kein Problem sein.

    Gruß
     
  10. Wie mehr Formate?
    Du meinst DVD RAM? Zugegeben. Nettes Format. Ist in meinem G4 drin. Wird kaum gebraucht, da die Medien irre teuer sind.
    Aber sonst?? :confused:
     
  11. Nee, nicht ganz richtig. Mit meinem LG konnte ich alles brennen. Mit allem zig und zupp. Die CD's und DVD's wurden auch alle im Anschluß gelesen.
    Nur die Überprüfung schlug fehl.
    Und da kränkelt dann doch mein Vertrauen an die Sicherheit der Daten. :crazy:
     
  12. Schon richtig. DVD-RAM issn schickes Format. Nur wenn dir die Überprüfung sagt, das du da auf der Silberscheibe in Sektor schießmichtot einen Fehler hast, ist das eigendlich ziemlich egal ob das nun DVD-RAM DVD-/+R oder ein RW oder einfach irgendein CD Rohling ist. :crazy:
    Oder ?
    Ich glaub ich hol mir nächste Woche mal wieder ein LG... :confused:
     

Diese Seite empfehlen