Oh mein Gott: internes CD Rom beim G4 ist futsch!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von thestraightedge, 15. September 2003.

  1. thestraightedge

    thestraightedge New Member

    Bin gerade wirklich in Panik:
    Nach einem Systemabsturz findet mein G4 1Ghz (2Wochen alt) das CD Rom Laufwerk nicht mehr wieder.
    Ich kann es öffnen, aber nichts was ich reinlege kommt irgendwo an.
    Auch von CD starten oder Neuinstallation oder sonstwas kommt ja so nicht in Frage. Was tun zur Hölle?
    Im System Profiler jedoch erkennt er es noch. Was kann denn das sein?

    Macht mir richtig Bauchschmerzen...

    Dank an den unbekannten Retter! Hoffentlich!

    Phil
     
  2. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Ganz ruhig.
    Menü Finder/ Einstellungen/ Diese Objekte auf dem Schreibtisch zeigen----> alles angehakt?
    dann sehen wir weiter...
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    wenn X eine CD nicht erkennt, wird sie wieder ausgeworfen, ist das so? Wenn nicht, siehe Rotweinfreunds Vorschlag...
     
  4. thestraightedge

    thestraightedge New Member

    Problem ist: CD bleibt drin und kann per Taste auch wieder ausgeworfen werden. Wenn er sie schluckt passiert aber einfach nichts. Er versucht sie nicht einmal zu lesen (hört man ja sonst deutlich, wie das Laufwerk anläuft).

    Im Finder Menü ist alles angehakt. Da habe ich ja auch als erstes nachgesehen.

    In den Preferences habe ich auch nichts gefunden, was stören könnte.
    Ich meine, ich hatte das unter OS9 schonmal am G3, wo ich durch löschen einer Preference-Datei retten konnte.

    Das ganze ist passiert, nachdem mir der Rechner aus dem Programm "Desk Effects", welches den Bildschirmschoner als Desktop laufen lässt, abgeschmiert ist und ich per Knopf am Rechner aus/einschalten musste.

    Desk Effects ist ein PreferencePane, ähnlich Tinker Tool. Hoffe nicht dass das zu tief im System rumbastelt und ich mir richtig einen eingefangen habe.

    Noch Ideen?
    Danke schonmal für die gemachten Vorschläge.

    Phil
     
  5. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ... ich glaube kaum, dass es von DesktopEffects herrührt. Hast du mal den Single User Check (siehe: fsck -y) laufen lassen. Evtl. ist mit der Adressierung etwas durcheinander; auch das PRAM zurücksetzen würde ich als erste Maßnahme durchführen.
    Ansonsten warten, bis sich eine(r) der Wissenden deiner annehmen.

    R.
     
  6. thestraightedge

    thestraightedge New Member

    Halleluja!

    Irgendwie ist es heute beim 3. Systemstart wieder da gewesen.

    Komische Sache das, weil ich seit gestern eigentlich gar nichts mehr gemacht habe an dem Problem.

    Soll ich das jetzt weiter beleuchte oder mich einfach freuen dass es wieder geht und aufs nächste Mal warten.

    Fehlerursache würde mich ja schon interessieren...

    Danke jedenfalls nochmal.

    Phil
     
  7. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Sowas hatte ich neulich auch. Wollte Bilder von einer Aldi-CD einlesen, nichts rührte sich und die CD blieb im Laufwerk. Ich konnte sie mit der Auswurftaste rausholen. Habe dann eine andere CD eingelegt, dann gins wieder, später ging die Aldi-CD auch wieder ... hmm ...
     
  8. thestraightedge

    thestraightedge New Member

    Bin gerade wirklich in Panik:
    Nach einem Systemabsturz findet mein G4 1Ghz (2Wochen alt) das CD Rom Laufwerk nicht mehr wieder.
    Ich kann es öffnen, aber nichts was ich reinlege kommt irgendwo an.
    Auch von CD starten oder Neuinstallation oder sonstwas kommt ja so nicht in Frage. Was tun zur Hölle?
    Im System Profiler jedoch erkennt er es noch. Was kann denn das sein?

    Macht mir richtig Bauchschmerzen...

    Dank an den unbekannten Retter! Hoffentlich!

    Phil
     
  9. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Ganz ruhig.
    Menü Finder/ Einstellungen/ Diese Objekte auf dem Schreibtisch zeigen----> alles angehakt?
    dann sehen wir weiter...
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    wenn X eine CD nicht erkennt, wird sie wieder ausgeworfen, ist das so? Wenn nicht, siehe Rotweinfreunds Vorschlag...
     
  11. thestraightedge

    thestraightedge New Member

    Problem ist: CD bleibt drin und kann per Taste auch wieder ausgeworfen werden. Wenn er sie schluckt passiert aber einfach nichts. Er versucht sie nicht einmal zu lesen (hört man ja sonst deutlich, wie das Laufwerk anläuft).

    Im Finder Menü ist alles angehakt. Da habe ich ja auch als erstes nachgesehen.

    In den Preferences habe ich auch nichts gefunden, was stören könnte.
    Ich meine, ich hatte das unter OS9 schonmal am G3, wo ich durch löschen einer Preference-Datei retten konnte.

    Das ganze ist passiert, nachdem mir der Rechner aus dem Programm "Desk Effects", welches den Bildschirmschoner als Desktop laufen lässt, abgeschmiert ist und ich per Knopf am Rechner aus/einschalten musste.

    Desk Effects ist ein PreferencePane, ähnlich Tinker Tool. Hoffe nicht dass das zu tief im System rumbastelt und ich mir richtig einen eingefangen habe.

    Noch Ideen?
    Danke schonmal für die gemachten Vorschläge.

    Phil
     
  12. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ... ich glaube kaum, dass es von DesktopEffects herrührt. Hast du mal den Single User Check (siehe: fsck -y) laufen lassen. Evtl. ist mit der Adressierung etwas durcheinander; auch das PRAM zurücksetzen würde ich als erste Maßnahme durchführen.
    Ansonsten warten, bis sich eine(r) der Wissenden deiner annehmen.

    R.
     
  13. thestraightedge

    thestraightedge New Member

    Bin gerade wirklich in Panik:
    Nach einem Systemabsturz findet mein G4 1Ghz (2Wochen alt) das CD Rom Laufwerk nicht mehr wieder.
    Ich kann es öffnen, aber nichts was ich reinlege kommt irgendwo an.
    Auch von CD starten oder Neuinstallation oder sonstwas kommt ja so nicht in Frage. Was tun zur Hölle?
    Im System Profiler jedoch erkennt er es noch. Was kann denn das sein?

    Macht mir richtig Bauchschmerzen...

    Dank an den unbekannten Retter! Hoffentlich!

    Phil
     
  14. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Ganz ruhig.
    Menü Finder/ Einstellungen/ Diese Objekte auf dem Schreibtisch zeigen----> alles angehakt?
    dann sehen wir weiter...
     
  15. Macci

    Macci ausgewandert.

    wenn X eine CD nicht erkennt, wird sie wieder ausgeworfen, ist das so? Wenn nicht, siehe Rotweinfreunds Vorschlag...
     
  16. thestraightedge

    thestraightedge New Member

    Problem ist: CD bleibt drin und kann per Taste auch wieder ausgeworfen werden. Wenn er sie schluckt passiert aber einfach nichts. Er versucht sie nicht einmal zu lesen (hört man ja sonst deutlich, wie das Laufwerk anläuft).

    Im Finder Menü ist alles angehakt. Da habe ich ja auch als erstes nachgesehen.

    In den Preferences habe ich auch nichts gefunden, was stören könnte.
    Ich meine, ich hatte das unter OS9 schonmal am G3, wo ich durch löschen einer Preference-Datei retten konnte.

    Das ganze ist passiert, nachdem mir der Rechner aus dem Programm "Desk Effects", welches den Bildschirmschoner als Desktop laufen lässt, abgeschmiert ist und ich per Knopf am Rechner aus/einschalten musste.

    Desk Effects ist ein PreferencePane, ähnlich Tinker Tool. Hoffe nicht dass das zu tief im System rumbastelt und ich mir richtig einen eingefangen habe.

    Noch Ideen?
    Danke schonmal für die gemachten Vorschläge.

    Phil
     
  17. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ... ich glaube kaum, dass es von DesktopEffects herrührt. Hast du mal den Single User Check (siehe: fsck -y) laufen lassen. Evtl. ist mit der Adressierung etwas durcheinander; auch das PRAM zurücksetzen würde ich als erste Maßnahme durchführen.
    Ansonsten warten, bis sich eine(r) der Wissenden deiner annehmen.

    R.
     
  18. thestraightedge

    thestraightedge New Member

    Halleluja!

    Irgendwie ist es heute beim 3. Systemstart wieder da gewesen.

    Komische Sache das, weil ich seit gestern eigentlich gar nichts mehr gemacht habe an dem Problem.

    Soll ich das jetzt weiter beleuchte oder mich einfach freuen dass es wieder geht und aufs nächste Mal warten.

    Fehlerursache würde mich ja schon interessieren...

    Danke jedenfalls nochmal.

    Phil
     
  19. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Sowas hatte ich neulich auch. Wollte Bilder von einer Aldi-CD einlesen, nichts rührte sich und die CD blieb im Laufwerk. Ich konnte sie mit der Auswurftaste rausholen. Habe dann eine andere CD eingelegt, dann gins wieder, später ging die Aldi-CD auch wieder ... hmm ...
     

Diese Seite empfehlen