Oh, oh, OS X...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von graphitto, 20. Juli 2002.

  1. graphitto

    graphitto Wanderer

    ...Da habe ich nun Handbücher, diverse Forumsbeiträge und nicht zuletzt des Gemeindeschreiber h.c.s Anleitung zum Umgang mit OS X studiert, und nun?

    Ich komme gar nicht soweit, daß angelesene Wissen auch anzuwenden, denn mein iMac weigert sich standhaft OS X überhaupt zu installieren. Zu den harten Tatsachen:
    Mein iMac war ursprünglich ein Rev. A, jetzt heißt er G3 466, 192 Mb RAM, 45 Gb IBM-Platte und zusätzlich (weil Mezzanine-Board) zur ATI Rage Pro 128, 6 Mb noch eine Vodoo 2 mit 32 MB als Hardwarebeschleuniger.

    Ich habe die Platte in 4 Partitionen geteilt, jeweils 2 Gb für 9.2.2, OS X und Programme und 36 Gb für Daten. Installiere von einer leicht zerkratzten Original OS X 10.0 CD (von einem Freund zum Testen ausgeborgt, bevor ich es kaufe).

    Folgendes passiert: Von 4 Versuchen, 2 mal bei "Installiere Base System" abgekackt, 1 mal abgekackt beim Umschalten auf "Installiere Essential System Software", einmal durchinstalliert und nach dem Neustart bei "Initialisiere Netzwerkdienste" stehengeblieben (blauer Balken lief eine halbe Stunde, nix passiert, half nur noch Reset)

    Was läuft da schief??? Bitte um Hilfe.

    gruß

    p.s. Habe noch das Original Tray-Load- CD-ROM drin, das macht manchmal bei selbstgebrannten CD's Zicken, aber bis jetzt noch nie bei originalen.
     
  2. morty

    morty New Member

    hi,
    2 GB für X ?? könnte etwas wenig sein fürs Installieren, ansonsten wirde es wohl an dem älteren Mac liegen können.
    Versuche mal auf die größere Partition zu machen oder ganz neu

    es kann auch an den Veränderungen in Deinem Mac liegen, alles was nicht sein muß, raus damit und abstöpseln

    ach ja, ich würde es etwas anders partitionieren, dann geht das auch etwas besser für länger und Du mußt nicht so schnell alles wieder ändern, weil X sehr schnell sehr groß wird, weil es ja auch unsichtbare Dateien, wie zu lesen war bis 200MB , ablegt.

    9.2.2 reicht 1 GB
    Programme 5 GB für 9 + X
    OS X => 10 GB (auch wegen iPhoto...)
    Rest Dokumente, evtl auch noch teilen

    gruß morty
     
  3. graphitto

    graphitto Wanderer

    Kann ich machen, aber ob es das Problem löst? X Installer meint beim Starten, es würde ca. 1 Gb benötigt.
     
  4. morty

    morty New Member

    mein X hat keine zusätzlichen Programme und Ablagen, alles auf anderen Partitionen und ist schon ohne unsichtbare Dateien jetzt 1 GB groß, etwas Luft benötigt es auch zum Installieren ... es könnte daran liegen, muß aber nicht

    hast Du denn alles versucht (Erweiterungen ...) zurück zu bauen ?
     
  5. graphitto

    graphitto Wanderer

    Ich wollte die Erweiterungen erstmal drin lassen. Maximal die zweite Graka könnte ich ausbauen, denn ich glaube kaum, das sich X mit 64 Mb RAM installieren lässt. Muß er doch nehmen oder??
     
  6. cpp

    cpp programmierKnecht

    ich würde dir auch noch raten, alles auszubauen, was nicht unbedingt original drin war. danach langsam wieder aufrüsten, deine voodoo2 klingt schon ein bischen abenteuerlich :)
     
  7. morty

    morty New Member

    es kann auch am Speicher liegen, aber auch nicht gewiß.
    ich würde den drin lassen

    als erstes würde ich versuchen , die Partitionen zu verändern, von System CD 9 aus unter LW konfigurieren machen
    dann wenn X immer noch nicht geht, dann alles bis auf den ganzen Speicher, zurückbauen + abstöpseln
    dann auch den zusätzlichen Speicher herausnehmen, kann evtl unter X Probleme machen

    ich habe X mal bei nem 350 er iMac aufgespielt, 7 GB Platte und 64 MB Speicher, ging auch

    viel Erfolg + Gruß
     
  8. graphitto

    graphitto Wanderer

    Ich vermute auch die Vodoo als Problemquelle, X-Installer startet mal in 800x600 und mal in1024x768. Werd sie also mal ausbauen. Aber den Speicher? Na ja, wenns hilft.
     
  9. oli977

    oli977 New Member

    aus der ct:
    "Die iMac-Modelle 233, 266, 333 (revision A bis D) sowie die beigen Power Macs G3 und die Powerbook-G3-Serie mit IDE-Festplatten können Mac OS X nur von Volumes starten, die vollständig innerhalb der ersten 8 Gigabyte des Laufwerks liegen......."

    weiss nicht ob du OS X auch innerhalb der ersten 8 Gig anlegen wolltest...

    gruesse

    oli
     

Diese Seite empfehlen