ohrpiepen teil 2 (scheisse)

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von joerch, 27. Dezember 2002.

  1. joerch

    joerch New Member

    wen es interessiert http://www.menieres.org/dietz.htm#Einleitung
    hier die ursache meiner ohrenprobleme - ich habs kurz vor weihnachten ja beschrieben, die geschichte die die frau beschreibt bzw. der krankheitsverlauf ist erschreckend ähnlich dem meinen...
    und der arzt in der uniklinik meinte auch das es ein morbus meniere' ist / son scheiss

    joerch
     
  2. benjii

    benjii New Member

    Uff, das klingt überhaupt nicht gut. Ich kannte mal einige Leute, die mit Tinnitus zu kämpfen hatten - das kann die Hölle sein. Wenn da noch Schwindel dazu kommt.. Lässt du die Operation machen, die die Frau da beschrieben hat?
     
  3. grufti

    grufti New Member

    joerch,

    es ist ganz arg schwierig, dazu was Sinnvolles oder Hilfreiches zu sagen. Das verstehst du sicher. So wie ich deine Zeilen aber verstanden habe, ist die Diagnose auch noch nicht so ganz völlig endgültig. Geb also bitte die Hoffnung nicht völlig auf, dass alles auch ohne komplizierte Operation wieder für dich einigermaßen erträglich werden kann.

    Wem soll man da sonst noch ein gesundes Neues Jahr wünschen, außer dir?

    Im Vergleich zu Ohrenschmerzen sind viele unserer Wehwehchen ja wirklich nur Läppadäppel. Das kann ich nachvollziehen. Mein dahinbröselndes Hüftgelenk eingeschlossen.

    Also, Kopf hoch!
    Alle guten Wünsche begleiten dich.

    Dein grufti
     
  4. joerch

    joerch New Member

    jau... so isses
    auch das werden wir überstehen, jungs
    erstmal die nächsten untersuchungen abwarten - dann schaumer weiter :)

    @grufti - schlimm mit deiner hüfte ?
     
  5. benjii

    benjii New Member

    Ja, Joerch, ich wünsche dir natürlich auch das Beste. Kopf hoch! Leicht gesagt, ich weiß - ist trotzdem Ernst gemeint.

    Grüße,

    benjii
     
  6. joerch

    joerch New Member

    danke benji

    wird schon werden...
     
  7. maiden

    maiden Lever duat us slav

    auch wenns Dir schwerfällt, weil Du dadurch Dir selbst eingestehen müßtest, an der genannten Erkrankung zu leiden, sieh zu, daß Du den Weg, den diese Frau gehen mußte, frühzeitig gehst und nicht zu lange wartest. Vielleicht rettest Du damit noch etwas.
     
  8. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ich wünsch dir jetzt zum Neuen Jahr, dass es einfach eine blöde Enzündung von Hastenichgesehn ist, die du bis zum 8. Januar entgültig und ohne Folgeschäden überwunden haben wirst.
     
  9. Macowski

    Macowski New Member

    Och Mensch, Joerch. Das tut mir leid. Hoffentlich wirds nur halb so schlimm.
     
  10. Macowski

    Macowski New Member

    Ja das wär das Beste.
    Da fällt mir noch ein - Eure Richtfunkgeschichte, nicht daß da irgendwelche Gefahren von ausgehen....
     
  11. mikropu

    mikropu New Member

    joerch - ich weiß nichts über diese erkrankung, weiß aber was es heisst einen tinnitus zu ertragen.
    Seit über 6 jahren nun begleitet er mich.
    Zu beginn dachte ich "ja um gottes willen, wie soll ich das denn bitte ertragen?!", zumal ich ja berufsmusikus bin.

    Aber dann passierte was dem menschen so oft passiert; die gewöhnung trat ein.
    Und sie trat so weit ein daß ich mir, soe blöde es klingt, schon garnicht mehr vorstellen kann ohne diesen geräuschekobold vor mich hin zu leben.

    Ich wünsche dir alles beste damit, und alles noch bessere mit dem umgang damit. ;)

    Lass dich nicht unterkriegen...

    putte
     
  12. maceddy

    maceddy New Member

    Hallo joerch;
    habe selber seit 1980 diese freundlichen Geräusche in den Ohren, über Klingeln, Rauschen, Pfeifen bis zur absoluten Ruhe habe ich schon alles gehabt.
    Bis heute konnte mir noch kein Arzt sagen woher die Gräusche bei mir kommen, nach vielen Versuchen mit Pillen und all dem Zeug habe ich mich irgendwie daran gewöhnt.
    Eine schöne Übung die bei mir klappt - einfach an den Geräuschen vorbeihören.
    Beim Einschlafen leise Musik.
    Ich kann das irgendwie verarbeiten.
    Gruß
    maceddy
     
  13. mikropu

    mikropu New Member

    mein tinnitus hat in mir auch leidenschaften wach gemacht:
    hörspiele

    seit ich ihn habe höre ich jeden abend zum einschlafen hörspiele. :)
    Klar - wenn ich (noch) wüsste was Ruhe bedeutet wär das auch okay. Aber Hörspiele sind supertopdufte!

    putte
     
  14. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Hi Joerch,

    auch wenn ich keinerlei Erfahrung auf diesem Gebiet habe, möchte ich Dir mit auf den Weg geben, dass Glaube Berge versetzt. Glaube also vor allem an Dich selbst, denn Du wirst das überstehen!

    Alles Gute!
    Napfekarl
     

Diese Seite empfehlen