Oje, externe Festplatte...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mikezeff, 23. August 2002.

  1. mikezeff

    mikezeff New Member

    Hallo MacWeltler,
    habe folgendes Problem mit meiner externen Festplatte (IceCube/Oxford/120GB):
    schalte ich nach hochfahren des Rechners (iMac 500 dvse/Mac OS X.1.5) meine Festplatte an, wird sie nicht gemounted, sondern es erscheint folgende Fehlermeldung:
    "A disk attempting to mount as Unknown has failed verification or has failed to mount. Please use Disk Utility....blablabla"
    Nun habe ich mit D.U. die Platte überprüft, es kommt die Meldung:
    "Ungültiger Verweis im Baum".
    Reparieren läßt sich dieser Fehler mit D.U. nicht, auch Norton versagt, weil er die nicht gemountete Platte erst gar nicht erkennt.
    Auf der Platte sind ca. 50 GB Filmmaterial, das ich äußerst ungern wegschmeißen möchte.
    Falls dieser Fehler nicht reparabel ist, was muß ich tun um die Platte wieder zum laufen zu bringen? Initialisieren (wenn ja - wie gehts?) oder löschen (wie? - welches Volume-format?).
    Bin echt aufgeschmissen und danke Euch im vorraus sehr für eure Hilfe.

    Grüße, Michi
     
  2. MacfanatWork

    MacfanatWork New Member

    Wenn Du die Pladde schon vor dem Hochfahren des Rechners anschaltest, was passiert dann? (Wahrscheinlich ne ganz blöde Frage)

    Thorsten
     
  3. mikezeff

    mikezeff New Member

    Also wenn das mit einem Neustart des Rechners (bei angeschalteter Platte) gleichzusetzen ist, dann passiert leider das selbe.

    Michi
     
  4. Singer

    Singer Active Member

    Hi, wie konntest Du mit D.U. die Platte überprüfen, ohne daß sie gemountet war?

    Ich hatte neulich Ärger mit einer externen FireWire-Platte, die auch nicht gemountet wurde. Geholfen hat folgendes:

    Platte vor oder zusammen mit dem Rechner einschalten. Beim Booten ist OS X dann bei dem Punkt "Volumes überprüfen" minutenlang hängen geblieben. Ich habe es erst mal rödeln gelassen, und nach einiger Zeit - mehrere Minuten - ging es weiter, die Platte wurde gemountet, ich konnte die Daten kopieren und die Platte neu initialisieren.
     
  5. mikezeff

    mikezeff New Member

    Hallo Singer,
    bei dem Programm Disk Utility wird mir die Platte angezeigt ohne das sie gemountet ist.
    Werde Deinen Tipp sofort ausprobieren. Melde mich gleich noch einmal, ob es geklappt hat.

    Grüße, Michi
     
  6. mikezeff

    mikezeff New Member

    Schade schade schade...
    leider kein Erfolg. Hab auch mal von der 9er Partition (9.0.4) gestartet - dort erscheint sie nicht und es gibt auch keine Fehlermeldung. Im Apple System Profiler (X.1.5) wird die Platte angezeigt.
    Bin natürlich offen für weitere Tipps :)
    Grüße, Michi
     
  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Vermute mal, dass 9.0.4 den Ärger verursacht. Bei einem Bekannten konnte ich meine IceCube damit auch nicht "sehen", nur mit 10.1.x

    Ein Update auf 9.1 war dann die Lösung.
     
  8. mikezeff

    mikezeff New Member

    Also ich denke, dass den Fehler EINDEUTIG ich verursacht habe. Die Platte läuft seit einem Monat ohne Probleme bis gestern Abend:
    Ich wollte aus meinem User-Verzeichnis den Libary und den Dokuments-ordner auf die Platte sichern. Dabei hat er sich irgendwie aufgehängt, d.h. die Zeitanzeige im Kopierfenster hat "noch 30 sec" angezeigt, und als er nach 20 (zwanzig) Minuten immer noch nicht fertig war, hab ich halt mal auf den Stop-Button gedrückt. Nach weiteren 8-10 Minuten war mir schwindelig vom Regenbogenrädchendrehenzuschauen und dann hab ich mal einen gepflegten Neustart hingelegt. Tja und das hat sie mir irgendwie übel genommen.
    Michi, der trotzdem noch hofft....
     
  9. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Das einzige, was mir noch einfällt, ist "Disk Warrior" von Alsoft, das Verzeichnisse reparieren kann und im Gegensatz zum Murks-Norton auch hilft...

    In 9 installiert kann es auch X-Directories reparieren. Schau mal bei Versiontracker danach, ich glaube, eine Demo ist ein paar Tage lauffähig und einen Versuch ist es allemal wert.
     
  10. mikezeff

    mikezeff New Member

    Oh man oh man oh man...
    Also:
    ich bin jetzt mal von 9.2.2 gestartet und siehe da, die Platte wurde gemountet (komisch). Dann ruckzuck zurück zu X.1.5 und.......hokuspokus die Platte war auch da. Dann Disk Utility drüber, Fehler gefunden - konnte aber nicht repariert werden. Was macht der Michi? Er nimmt Norton (ich weiß ist bei einigen von Euch verpönt, aber wenn ich es schon hab...), es wurden Unmengen von Fehlern gefunden, die ich repariert habe. Dann wieder mit Disk Utility drüber und siehe da: Das Volume "Filme" ist ok. Platte ausgeworfen, ausgeschaltet, ab und angesteckt, wieder eingeschaltet - klappt alles wunderbar.
    Man bin ich froh! Vielen Dank für Eure Mühen, einen schönen Abend, usw
    Michi
     

Diese Seite empfehlen