OK, zum eierbraten nicht schlecht :-)

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von 2112, 6. Oktober 2002.

  1. 2112

    2112 Raucher

  2. charly68

    charly68 Gast

    lecker *g*
     
  3. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Muss die Brown Sauce von HP sein, oder kann ich da auch Lexmark Brown Sauce benutzen?
     
  4. 2112

    2112 Raucher

  5. iMarco

    iMarco New Member

    Da sieht man, dass ein 1500-er immernoch auf dem Stand eines G3-Towers ist&

    iMarco
     
  6. maiden

    maiden Lever duat us slav

    das Teil hat ne Wasserkühlung. Gäbe es die bei Apple auch, könnte man auf die scheißdreckslauten Lüfter verzichten.
     
  7. xena2

    xena2 New Member

    Ein Dual wäre besser oder wie lange wollt ihr da Frühstück machen ?¿? :)
    Xenja
     
  8. noah666

    noah666 New Member

    Super. Dann hätten wir nen scheißdreckschweren Rechner mit ner scheißdreckslauten Wasserpumpe...
     
  9. maccie

    maccie New Member

    Ich sach nur Stickstoff
     
  10. maccie

    maccie New Member

    Klar, daß DU auf solche Schweinereien stehst *gg*
     
  11. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Wasserpumpen gibbet im Aquarienhandel. Die sind so leise, daß man nebenher schlafen kann und schwerer wird der Rechner dadurch auch nicht viel. Zumal man ihn ja ohnehin nicht dauernd mit sich rumträgt. Da ist der Krach wesendlich nerviger. Vor allem weil Apple auf dem Gebiet überhaupt nix dazu lernt.
     
  12. noah666

    noah666 New Member

    Ich werf immer eiswürfel durch den freien Laufwerksschacht in den QS rein. Da brauch ich keinen Stickstoff *g*
     
  13. noah666

    noah666 New Member

    Also ehrlich. Für Großrechner seh ich ja Wasserkühlungen noch ein, aber ein Heim-PC ? Zu aufwendig, zu teuer, zu umständlich. Vor allem, da die neuen Chipgenerationen, z.b. dder IBM Power4 nicht mehr so heiß werden wieder Intel P4 oder der aktuelle G4 PPC. Da ist ein flüsterleiser Papstlüfter doch sehr viel wirtschaftlicher.
     
  14. maccie

    maccie New Member

    *g*

    Und wie kühlste Deinen Wisky?
     
  15. graphitto

    graphitto Wanderer

    Mit Stickstoff???
     
  16. maiden

    maiden Lever duat us slav

    klaro, gebe ich Dir eingeschränkt recht. Nur - bevor die Kisten so laut werden, daß einem die Ohren abfaulen und man einen 3000 Euro-Rechner untern Tisch stellen muß um einigermaßen ungestört arbeiten zu können, wärs besser nach anderen Lösungen zu suchen. Ich glaube auch, daß man im Falle der Wasserkühlung preiswerte Lösungen selbst finden kann. Ein paar Mark wirds zwar auch kosten. Aber ich könnte mir da schon was vorstellen.
    Wie gesagt, glaube ich auch nicht, daß es in jedem Falle der Lüfter selbst ist, der den Krach macht, als vielmahr die Art und Weise wie der Luftstrom gelenkt wird. Wird der an vielen Bauteilen umgelenkt entsteht auch Geräusch. Bei den Macs muß er zusätzlich noch durch zwei Wände voller Löcher. Da gibt es Verwirbelungen, die den größten Teil des Lärms verursachen könnten.
     
  17. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Meeeensch - der Kenner kühlt keinen Whisky. Und schon gar nicht mit Eis. das machen nur SupermarktGlenGrantFür10MarkTrinker
     
  18. 2112

    2112 Raucher

    >> & der Kenner kühlt keinen Whisky. Und schon gar nicht mit Eis. <<
    Der Kenner fährt auch keinen VW. Und schon gar nicht Golf. :) :)
     
  19. noah666

    noah666 New Member

    Genau. Wenn Whisky, dann höchstens mit Frischem Schottischem Quellwasser. Und dazu dann eine schöne Zino Gold Label aus Honduras...
     
  20. noah666

    noah666 New Member

    DAS GIBT ÜBERHAUPT KEINEN SINN !!!!

    Nur weil ich keinen Whisky "on the Rocks" trinke, keinen Rotwein mit Schraubverschluss und Bordeaux superieur als Schorle kann ich doch trotzdem einen Golf fahren, wenn ich einen hätte. Am liebsten wäre mir ja ein Audi RS6 oder ein VW Phaeton... aber da muss ich noch den Lottogewinn abwarten.

    mfg Noah
     

Diese Seite empfehlen