Oki Netzwerkdrucker an Airport Extreme

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Matt75, 21. Juni 2007.

  1. Matt75

    Matt75 New Member

    N'Abend,
    ich hab hier schon diverse Beiträge gelesen, bin aber immer noch nicht schlauer geworden...

    Ich möchte einen OKI C3300 per Ethernet an meine Airport Extreme Basis anschliessen. Das Drucker-Dienstprogramm erkennt den Druckertreiber und verlangt eine "Internetadresse" oder "DNS-Namen"...

    Wo kann ich die entsprechende Adresse auslesen? Oder muss ich die im Airport-Admin-Prog. zuteilen? Oder mache ich hier was grundlegendes falsch?

    Bitte schnelle idotensichere Hilfe. Netzwerke sind echt nicht mein Ding ;-)

    Danke,
    Mathias
     
  2. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Erklär doch mal genauer, wie dein Netz aussieht - wie "spricht" der Mac mit den vorhandenen Geräten, welche Geräte sind da und was für einen Router, usw. du hast, und wer/welches Gerät welche IP-Adreesse hat - am besten mit einer kleinen Skizze.

    Grundsätzlich kannst du Netzwerkdrucker irgendwo im (verkabelten) Netz aufstellen. Du musst die IP-Adresse am Drucker einstellen, und die muss im gelichen logischen Netz sein wie dein Mac. Jede Adresse darf nur einmal vorkommen.

    Dein Netz muss in einem der Bereiche von
    10.0.0.0 - 10.255.255.255
    172.16.0.0 - 172.31.255.255
    192.168.0.0 - 192.168.255.255
    liegen.

    Christian
     
  3. Matt75

    Matt75 New Member

    Danke, hab's jetzt hinbekommen....
    Frag mich aber nicht, wo der bzw. mein Fehler lag...


    Lg,
    M
     

Diese Seite empfehlen