1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

OKIpage 8w Lite/PostScript-Fonts

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Florian, 2. September 2003.

  1. Florian

    Florian New Member

    Hat es jemand geschafft, den OKIpage 8w Lite dazu zu bringen, unter 10.2.6 PostScript-Fonts auszudrucken?

    Ich bin hier schier am verzweifeln: ein (Word-) Dokument, das mit PS-Fonts erstellt ist, bringt, nach Abschicken des Druckbefehls, das Print Center nicht mal zum Zucken; der Druckbefehl wird schlicht ignoriert. Das selbe Dokument mit TrueType-Fonts wird hingegen anstandslos gedruckt.

    Der neueste OKI-Treiber ist installiert.

    Weiß jemand Rat?
    Dank im Voraus,
    Florian
     
  2. Florian

    Florian New Member

    Hat es jemand geschafft, den OKIpage 8w Lite dazu zu bringen, unter 10.2.6 PostScript-Fonts auszudrucken?

    Ich bin hier schier am verzweifeln: ein (Word-) Dokument, das mit PS-Fonts erstellt ist, bringt, nach Abschicken des Druckbefehls, das Print Center nicht mal zum Zucken; der Druckbefehl wird schlicht ignoriert. Das selbe Dokument mit TrueType-Fonts wird hingegen anstandslos gedruckt.

    Der neueste OKI-Treiber ist installiert.

    Weiß jemand Rat?
    Dank im Voraus,
    Florian
     
  3. Florian

    Florian New Member

    Hat es jemand geschafft, den OKIpage 8w Lite dazu zu bringen, unter 10.2.6 PostScript-Fonts auszudrucken?

    Ich bin hier schier am verzweifeln: ein (Word-) Dokument, das mit PS-Fonts erstellt ist, bringt, nach Abschicken des Druckbefehls, das Print Center nicht mal zum Zucken; der Druckbefehl wird schlicht ignoriert. Das selbe Dokument mit TrueType-Fonts wird hingegen anstandslos gedruckt.

    Der neueste OKI-Treiber ist installiert.

    Weiß jemand Rat?
    Dank im Voraus,
    Florian
     
  4. Florian

    Florian New Member

    Hat es jemand geschafft, den OKIpage 8w Lite dazu zu bringen, unter 10.2.6 PostScript-Fonts auszudrucken?

    Ich bin hier schier am verzweifeln: ein (Word-) Dokument, das mit PS-Fonts erstellt ist, bringt, nach Abschicken des Druckbefehls, das Print Center nicht mal zum Zucken; der Druckbefehl wird schlicht ignoriert. Das selbe Dokument mit TrueType-Fonts wird hingegen anstandslos gedruckt.

    Der neueste OKI-Treiber ist installiert.

    Weiß jemand Rat?
    Dank im Voraus,
    Florian
     
  5. Florian

    Florian New Member

    Hat es jemand geschafft, den OKIpage 8w Lite dazu zu bringen, unter 10.2.6 PostScript-Fonts auszudrucken?

    Ich bin hier schier am verzweifeln: ein (Word-) Dokument, das mit PS-Fonts erstellt ist, bringt, nach Abschicken des Druckbefehls, das Print Center nicht mal zum Zucken; der Druckbefehl wird schlicht ignoriert. Das selbe Dokument mit TrueType-Fonts wird hingegen anstandslos gedruckt.

    Der neueste OKI-Treiber ist installiert.

    Weiß jemand Rat?
    Dank im Voraus,
    Florian
     
  6. Florian

    Florian New Member

    Hat es jemand geschafft, den OKIpage 8w Lite dazu zu bringen, unter 10.2.6 PostScript-Fonts auszudrucken?

    Ich bin hier schier am verzweifeln: ein (Word-) Dokument, das mit PS-Fonts erstellt ist, bringt, nach Abschicken des Druckbefehls, das Print Center nicht mal zum Zucken; der Druckbefehl wird schlicht ignoriert. Das selbe Dokument mit TrueType-Fonts wird hingegen anstandslos gedruckt.

    Der neueste OKI-Treiber ist installiert.

    Weiß jemand Rat?
    Dank im Voraus,
    Florian
     
  7. Florian

    Florian New Member

    Hat es jemand geschafft, den OKIpage 8w Lite dazu zu bringen, unter 10.2.6 PostScript-Fonts auszudrucken?

    Ich bin hier schier am verzweifeln: ein (Word-) Dokument, das mit PS-Fonts erstellt ist, bringt, nach Abschicken des Druckbefehls, das Print Center nicht mal zum Zucken; der Druckbefehl wird schlicht ignoriert. Das selbe Dokument mit TrueType-Fonts wird hingegen anstandslos gedruckt.

    Der neueste OKI-Treiber ist installiert.

    Weiß jemand Rat?
    Dank im Voraus,
    Florian
     

Diese Seite empfehlen