Oldtimer

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Singer, 9. Mai 2002.

  1. Singer

    Singer Active Member

    Liebe Gemeinde!

    Ich sitze hier garde an einem Performa 5200 unter 7.5.1 und bin mit Netscape 4.7 unterwegs. Gute Güte - hat sich ganz schö was getan in den letzten sechs Jahren. Der Rechner - immerhin mit 40 MB - hat ca. zwei Minuten gebraucht, bis der Browser geöffnet war. Ich dachte schon, er sei abgeschmiert, wenn da nicht noch die HD fleißig geruckelt hätte.

    Und das Surfen lehrt Demut!

    Schönen Feiertag noch!

    Singer
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    >Kann man das auf einem PPC emulieren?

    Läuft nicht, keine Chance. Habe mir aber letztens Photoshop 1.0 ge& äh &zogen. Das arbeitet noch auf einem G4. :)

    So unbezahlbar waren einige mit System 6 auch nicht. SE/30, Classic, LC zum Beispiel.
     
  3. SKoenig

    SKoenig New Member

    Ja, ich habe auch vor kurzem an einem SE 4/40 und Word 4.0 einen kleinen Text geschrieben (just for fun).

    Es ist aber immer wieder interessant, wie es damals mit 6.0.7 war *schwelg*

    Gruß
    Stefan
     
  4. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    System 6 war ja wie OS X:
    Nur ein einziges Kontrollfeld!

    Ach ja, seufz &
     
  5. eman

    eman New Member

    >wie es damals mit 6.0.7 war *schwelg*

    Was, Du hattest schon mit 8, 9 einen Mac? Die waren doch damals unbezahlbar!... ;-))

    (OS6 kenne ich gar nicht. Kann man das auf einem PPC emulieren?)
     
  6. SKoenig

    SKoenig New Member

    >Was, Du hattest schon mit 8, 9 einen Mac? Die waren doch damals unbezahlbar!... ;-))

    Gebrauchtkauf :)
    Aber der SE (der vor 5 Jahren verkauft wurde) war, im Gegensatz zu dem SE, den ich vor ca. 2 Jahren erstanden habe, mit einem SuperDrive ausgestattet (ja, wirklich!).

    >(OS6 kenne ich gar nicht. Kann man das auf einem PPC emulieren?)

    k.A.

    Gruß
    Stefan
     
  7. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Mein IIcx hat auch ein Superdrive, SCSI versteht sich. Vor allen der Sound beim Einlegen und Auswerfen des Datenträgers.... Über-Akustik.... Genial.

    Und die ganzen "New-Mac-User" wissen wahrscheinlich überhaupt nicht, wovon wir reden..... :)

    Gruß Patrick
     
  8. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Das Sony SuperDrive war doch kein SCSI, sondern am normalen Floppy-Port dran (habe den genauen Namen von dem Anschluss jetzt nicht mehr im Kopf)

    Grüße
     
  9. macfux

    macfux New Member

    Ach ja, lang ists her *auch schwelg*
    Mac Plus, Mac OS 4.2 auf Diskette. Festplatte gabs damals noch keine. Auf jeder Diskette ein System und eine Anwendung. 340 k wohlgemerkt.
    Mann war das ein Luxus als ein zweites Diskettenlaufwerk 800K dazukam.
    schönen Sonntag
    macfux
     

Diese Seite empfehlen