Ominöse Online-Verbindungen nach Update.

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von QuiGonnJin, 7. November 2001.

  1. QuiGonnJin

    QuiGonnJin New Member

    Hi Mac-People out there,

    vielleicht kann mir jemand mit diesem etwas eigenartigen Problem helfen (wer weiß, wahrscheinlich bin ich nur zu blöd für die Einstellungen und hab´ wieder was übersehen...)
    Also folgendes: Ich hab´ vorgestern auf OS 10.1 upgedated. Seitdem versucht mein Mac (PowerMac G4/400) immer wieder selbstständig und unaufgeforfdert eine Online-Verbindung aufzubauen, wenn ich in den Systemsteuerungen solche Sachen wie z.B. "Anmeldung" oder "Internet" auswähle. Vor dem Update war alles normal. Hat jemand eine Idee?
    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. sevenm

    sevenm New Member

    Das wurde schon mal diskutiert, warum weiß keiner so richtig. Einzige Lösung, du deaktivierst in den netzwerkeinstellungen den automatischen Verbindungsaufbau.

    Seven
     
  3. QuiGonnJin

    QuiGonnJin New Member

    Ok, probier´ ich mal aus. Erst mal vielen Dank sevenm.
     

Diese Seite empfehlen